Hilfe bei Wappenidentifizierung

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Bertali
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2019, 12:31

Hilfe bei Wappenidentifizierung

Beitrag von Bertali » 17.05.2019, 12:40

Liebe Forumsmitglieder,

Kann mir bitte jemand bei der Identifizierung dieses Wappens helfen?

https://drive.google.com/file/d/1RDxMKW ... sp=sharing

Es befindet sich auf einem Gemaelde des fruehen 16. Jahrhunderts, wohl deutsch oder flaemisch. Wenn mir jemand die korrekten heraldischen Terme mitteilen oder auf ein geeignetes Nachschlagewerk verweisen kann, waere das auch sehr hilfreich. Leider bin ich auf diesem Gebiet selbst ahnungslos.

Herzlichen Dank,

Tassilo

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4574
Registriert: 09.08.2005, 13:20

unbekanntes Wappen

Beitrag von Joachim v. Roy » 17.05.2019, 13:38

Ein seltsames „Wappen“. Hilfreich wäre es,
wenn man das gesamte Gemälde zu sehen bekäme.

Freundliche Grüße vom Rhein

Bertali
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2019, 12:31

Re: Hilfe bei Wappenidentifizierung

Beitrag von Bertali » 17.05.2019, 14:31

Vielen Dank fuer die rasche Reaktion. Hier ist ein Link zum gesamten Bild:

https://www.hampel-auctions.com/a/Flaem ... 1281&q=&g=

Viele Gruesse,

Tassilo

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4574
Registriert: 09.08.2005, 13:20

unbekanntes Wappen

Beitrag von Joachim v. Roy » 17.05.2019, 16:02

Vielen Dank. An ein Familienwappen würde ich hier nicht denken,
eher an das Wappen einer S t a d t , einer A b t e i o.ä.

Auf Anhieb fiele mir hier das Wappen von CALMPTHOUT / KALMTHOUT
in der Provinz Antwerpen ein, das 2 T ü r m e - neben einem Krummstab - aufweist
vgl. https://nl.wikipedia.org/wiki/Kalmthout ... _wapen.svg ,
doch wie sich dieses Wappen tatsächlich um 1 5 0 0 darstellte
vgl. https://fr.wikipedia.org/wiki/Calmpthout ,
wäre noch zu ergründen.

MfG

Bertali
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2019, 12:31

Re: Hilfe bei Wappenidentifizierung

Beitrag von Bertali » 17.05.2019, 16:36

Herzlichen Dank. Geographisch wuerde das Sinn machen. Ich werde auf die Such nach anderen Formen des Wappens gehen.

Nochmals danke fuer den Hinweis und freundliche Gruesse,

Tassilo

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4574
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappenidentifizierung

Beitrag von Joachim v. Roy » 17.05.2019, 17:27


Antworten