Der Entwurf ist da, wie geht es weiter?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Plasmatiker
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22.07.2019, 12:41

Der Entwurf ist da, wie geht es weiter?

Beitrag von Plasmatiker » 03.05.2020, 19:16

Hallo,

ich befinde mich in folgender Situation. Der Entwurf für mein Familienwappen steht soweit (siehe hier), aber ich fühle mich mit den nächsten Schritten überfordert.

In meinen Augen sind folgenden Punkte noch zu erledigen:
  • Prüfung auf Einzigartigkeit
  • Finalisierung des Entwurfs nach den heraldischen Regeln
  • Erstellung der Blasonierung
  • Erstellung einer hochwertigen Zeichnung (am besten als Vektorgrafik)
  • Registrierung in Wappenrollen
Dazu ergeben sich viele Fragen:
  • Wer kann mir bei diesen Schritten helfen?
  • Welche Anbieter könnt Ihr empfehlen und was darf das kosten?
  • Welche Wappenrollen sollte man wählen?
  • Sollte man in mehrere Wappenrollen registrieren?
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir weiter helfen könntet. Gerne nehme ich auch Hinweise zu Anbietern per PN an, wenn Ihr das hier nicht schreiben wollt.

Beste Grüße,
Thomas

Plasmatiker
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22.07.2019, 12:41

Re: Der Entwurf ist da, wie geht es weiter?

Beitrag von Plasmatiker » 12.05.2020, 09:56

Hallo,

schade, dass es hier so wenig Beteiligung gibt, wenngleich doch meine Fragen sehr grundlegend sind, oder?

Ich habe jetzt erfahren, dass anscheinend die Eintragung in eine Wappenrolle ausreichend ist, weil die Wappenrollen ihre Wappenbücher gegenseitig austauschen und jeweils die anderen Wappen in die Datenbanken eintragen.
Darüber hinaus akzeptieren bis auf die Deutsche Wappenrolle (DWR) alle Wappenrollen einen Bügelhelm.
Falls ich mehr Information sammeln kann, werde ich sie hier posten.

Beste Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Der Entwurf ist da, wie geht es weiter?

Beitrag von Gerd H. » 12.05.2020, 10:46

Plasmatiker hat geschrieben:
12.05.2020, 09:56
Darüber hinaus akzeptieren bis auf die Deutsche Wappenrolle (DWR) alle Wappenrollen einen Bügelhelm.
Hallo Thomas,

das stimmt so nicht. Auch die "Niedersächsische Wappenrolle" akzeptiert keinen Bügelhelm bei Neustiftungen. Zu Wappenkünstlern die Dir Dein Wappen dann zeichnen wie Du es gern hättest kannst Du auch über die Vereine die Wappenrollen führen Kontakt aufnehmen, indem Du dort anfragst wen sie Dir empfehlen können für eine Zeichnung in Vektorgrafik. Mit ihm kannst Du dann den Preis aushandeln und alles andere besprechen.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Antworten