Letter to the Admin

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Letter to the Admin

Beitrag von GM » 03.08.2019, 09:32

Werter Admin, geschätzte Moderatoren,

mir ist durchaus klar, dass es sich hier um ein privates (und privat finanziertes) sowie mit viel Engagement betriebenes Forum handelt.
Ich weiß auch, dass das Internet heute zu einem technisch hochkomplexen Medium geworden ist, in dem sich gelegentliche Störungen und Ausfälle nicht vermeiden lassen.
Gleichzeitig bin ich aber technisch noch soweit auf der Höhe um zu wissen, dass eine solche Serie von immer gleichen Ausfällen, wie wir sie hier in den letzten Tagen und Wochen beobachten konnten, selbst heutzutage nicht sein muss.
Klar, es ist nur ein Hobby und niemand und nichts nimmt Schaden, wenn das Forum mal wieder offline ist, aber es kann schon der Eindruck eines gewissen Desinteresses seitens der Verantwortlichen an einer vernünftigen „Performance“ dieses Forums entstehen.
Ich fände es sehr schade, wenn aus diesem Grund entmutigte oder verärgerte Mitglieder „Heraldik im Netz“ künftig seltener anklicken würden oder neue Interessenten gar nicht erst die Gelegenheit erhielten, die spannende Welt der Heraldik kennen zu lernen.
Deshalb sollten diese kritischen Zeilen auch eher als Ausdruck meiner Besorgnis verstanden werden, verbunden mit einem nochmaligen Dank für den langjährigen Betrieb dieses mittlerweile renommierten Fachforums.
Mit freundlichen Grüßen
GM

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3870
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Markus » 03.08.2019, 16:32

Lieber GM,

vielen Dank für die besorgten Zeilen. Die Forumsadministration arbeitet seit geraumer Zeit an der Behebung der technischen Schwierigkeiten und steht untereinander in regem Austausch. Leider ist es nicht nur so, dass es sich um gelegentliche Ausfälle handelt. Darüber hinaus werden wir zur Zeit von Spamern geflutet, die uns täglich beschäftigen. Inzwischen muss jede Neuanmeldung durch uns geprüft und manuell freigeschaltet werden. Ein nicht unerheblicher Aufwand. Ich kann nur alle Foristen um Geduld bitten. Eine Lösung wird gefunden werden.
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von GM » 03.08.2019, 22:16

Danke für die Aufklärung und viel Erfolg!

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von GM » 20.08.2019, 17:14

Bild

Benutzeravatar
Christian Ader
Administrator
Beiträge: 683
Registriert: 03.10.2004, 18:33
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Christian Ader » 26.08.2019, 22:00

Hallo GM,

Deine Kritik kann ich natürlich verstehen und ich bin absolut nicht zufrieden über die vielen Ausfälle der letzten Wochen. Ich kann aber guten Gewissens sagen, dass Desinteresse oder mangelnder Einsatz nicht die Ursache dafür sind. Wir hatten in den letzten Wochen zwei Probleme:

1. Eine Flut von Spam-Anmeldungen: Dies betraf und betrifft nicht nur HiN, sondern viele andere Foren auch. Ohne die Hilfe von Markus und Jochen hätte ich dem nicht Herr werden können und es wird sich auch noch zeigen, ob hier nun das Schlimmste überstanden ist.

2. Nahezu tägliche Ausfälle des Forums: Auch hier hast Du Recht, sowas muss nicht sein. Ich habe hier auf Anraten der Experten zunächst gedacht, das Problem liegt in der Forensoftware und habe einiges an Zeit und Geld in Updates investiert. Hat leider das Problem nicht behoben. Danach kamen Hinweise, dass das Problem von schadhafter Hardware kommen kann. Als nächstes habe ich also das Forum komplett auf einen nagelneuen Server umziehen lassen. Dies ist nun mit etwas Verspätung am Wochenende passiert. Weiter Details dazu habe ich hier kurz zusammengefasst: viewtopic.php?f=12&t=8859

Lange Rede kurzer Sinn: Die Ausfälle waren Mist. Wir haben aber alles in unserer Macht stehende getan das Problem zu lösen. Ich hoffe das wars nun und HiN ist und bleibt das was es die letzten 20 Jahre war: Unser Knotenpunkt zum Thema Heraldik.

Danke für Deine Worte und Grüße,
Christian

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von GM » 26.08.2019, 23:14

Hallo Christian,

danke für Deine Erklärungen und den ganzen Aufwand, den es offenbar gekostet hat.

Verbleibender Wermutstropfen: Mein Apple-Equipment zeigt - warum auch immer und auch nach Reset - nach wie vor die "Service Unavailable" Fehlermeldung ... :| .

Späte Grüße
GM

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1248
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Gerd H.z.B. » 27.08.2019, 06:27

Auch ich möchte mich für die Erklärungen bedanken und bei Christian Ader sowie den Moderatoren für die Arbeit in den letzten Tagen und Wochen bedanken. Für mich ist das hier ein wichtiger Punkt in Sachen Heraldik und den Austausch von Fragen dazu gewurden den ich nur sehr ungern verloren hätte.

Vielen Dank nochmal an Euch!
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd Hruška

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Jochen » 27.08.2019, 08:47

GM hat geschrieben:
26.08.2019, 23:14

Verbleibender Wermutstropfen: Mein Apple-Equipment zeigt - warum auch immer und auch nach Reset - nach wie vor die "Service Unavailable" Fehlermeldung ... :| .
Bei meinem Mac hatte ich heute Morgen (ca. 07:30 Uhr) diese Fehlermeldung ebenfalls. Jetzt (09:45 Uhr) klappt es mit iPhone und Windowsrechner problemlos.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von GM » 27.08.2019, 08:54

„Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, ...“ 😎

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Letter to the Admin

Beitrag von kalex1946 » 27.08.2019, 21:20

Auch mein Dank an Christian, Markus und Jochen für deren Einsatz aus der weit entfernten USA.

Gruß aus South Carolina
Kurt

HERALDIC DOODLE OF THE DAY

Bild

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Kleinschmid » 27.08.2019, 22:05

Möchte mich ebenfalls gerne Herrn Hruška anschließen und danken für die Zeit, das Geld und die Mühe.

Daß solche - auch erfolgreiche - Foren im Netz verschwinden, ist ja gar nicht so selten. Rootsweb hatte seit Ende der 1990er Jahre tolle Foren zur Ahnenforschung, aber auch Heraldik usw. Nach einem hardeware crash vor ein paar Jahren sind sie alle (?) verloren. Auch das deutsche Forum Heraldik und Kunst ist seit Ende 2016 off, und die Beiträge sind ebenfalls 'weg'. Schließlich hatten auch unsere österreichischen Kollegen vom Collegium rerum nobilium Austriae viel Ärger mit Spam und betreiben infolge ein geschlossenes Forum, das mit dem früheren sicher nicht vergleichbar ist.

Ich drücke die Daumen, daß das Problem nun gelöst ist.

Benutzeravatar
Tejas552
Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 30.05.2016, 14:04
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Tejas552 » 28.08.2019, 07:52

Ich möchte mich Gerds Dank an die Betreiber und Moderatoren des Forums anschliessen. Ich denke solche IT-Zwischenfälle erinnern auch daran, sich bei der Registrierung eines Wappens nicht nur auf Online-Wappenrollen zu verlassen.

Gruss
Dirk
Zuletzt geändert von Tejas552 am 28.08.2019, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3870
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Markus » 28.08.2019, 10:01

Ach, Ihr seid ja alle sooo lieb! :D
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 761
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Duppauer1 » 28.08.2019, 11:39

Auch ich möchte mich bei allen bedanken, die daran mitgewirkt haben das HIN wieder funktioniert !
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Letter to the Admin

Beitrag von Jochen » 28.08.2019, 12:36

Alles wird am Ende gut.

Und wenn es nicht gut wird, ist es auch noch nicht das Ende....
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Antworten