Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
heraldryonthe(dot)net
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2012, 12:37
Wohnort: Frankfurt aM
Kontaktdaten:

Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von heraldryonthe(dot)net » 08.01.2019, 18:56

Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova.

Kann mir wer helfen?

Danke im Vorraus! Freues neues Jahr!
heraldryonthe(dot)net

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1252
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Ritter von Gojan (Goian von Jadova)

Beitrag von Gerd H.z.B. » 09.01.2019, 11:56

Hallo,

mit dem Wappen kann ich leider auch nicht helfen. Du meinst sicher Ritter von Gojan (Goian von Jadova).

Die Familie stammt aus Jadova (Zhadova) in der Bukowina und ist leider nicht im Siebmacher erfasst.

Es gab dazu folgende Eintragungen:
- Gojan, Georg, legit. beim galiz. ständ. Collegium als adelig, 1788
- Gojan, Dumitrasch, legit. beim galiz. ständ. Collegium als adelig, 1788
- Gojan, Theodor, legit. beim galiz. ständ. Collegium als adelig, 1789
- Gojan, Georg, Demeter, Michael, Basil, Theodor, legit. b. d. bukowinaer Landtafel als Ritter, 22. XI. 1792
- Gojan, Johann, Georg, legit. b. d. bukowinaer Landtafel als Ritter, 15. I. 1793

Quelle: Frank, Karl Friedrich - Standeserhöhungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich und die Österreichischen Erblande bis 1806 sowie kaiserlich österreichische bis 1823 mit einigen Nachträgen zum "Alt-Österreichischen Adels-Lexikon" 1823-1918, Schloss Senftenegg 1967-1974

Nachtrag:
Im Buch "Galizischer Adel" von Slawomir Gorzynski ist auch keine Abbildung bzw. Beschreibung des Wappens drin.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd Hruška

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4625
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappen v. Gojan

Beitrag von Joachim v. Roy » 09.01.2019, 20:28

Lediglich am Rande wird die aus der B u k o w i n a stammende Familie v. G o j a n hier erwähnt:

https://www.skaliger.de/Skaliger/Heraldik.html

MfG

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von kalex1946 » 10.01.2019, 01:38

Auch hier

http://www.nobility.eu/familie.php?id_familie=1028

und hier erwähnt,

https://books.google.com/books?id=B9xKA ... an&f=false

aber leider kein Wappen dabei. Für den Suchbegriff Ritter von Gojan findet man im Internet eigentlich einige Treffer, aber alle ohne Wappenbeschreibung.

Gruß aus South Carolina

Kurt

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von Duppauer1 » 10.01.2019, 10:16

Hallo heraldryonthe(dot)net ,
auch ich konnte kein entsprechendes Wappen, oder eine Wappenbeschreibung zur Familie Gojan (Goian von Jadova) finden. Falls kein anderer das Wappen finden sollte, bleibt nur noch der Gang in die Archive.
Der Adel von Galizien wurde bei der galizischen Landtafel immatrikuliert .
Die originalen Unterlagen müssten sich im Archiv in Lemberg befinden. http://www.archives.gov.ua/Eng/Archives/ra13.php
Siehe auch hierzu die Seite 66 des Archivverzeichnisses http://www.archives.gov.ua/Publicat/Gui ... Lvow_p.pdf
Abschriften könnten sich auch im österreichischen Staatsarchiv befinden.
http://www.archivinformationssystem.at/ ... ID=2350100
Ich würde also an beide Archive eine entsprechende Anfrage stellen.
Beides ist mit Kosten verbunden! Nach der Anfrage bekommt man Auskunft ob ein entsprechendes Diplom und Wappen im Archiv vorliegt. Verbunden damit ist ein Kostenvoranschlag den man annehmen kann, oder auch nicht.
Gerd hat aber auch gute Verbindungen zu einem Bekannten in Österreich, der viel im ÖStA unterwegs ist. Vielleicht kann er über seine Verbindung ja was erreichen.

MfG
Dieter
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von Kleinschmid » 10.01.2019, 17:59

Mittels deutschsprachiger Quellen werden wir das Problem in der Tat nicht lösen können. Außer dem Siebmacher 'Der Adel von ... und der Bukowina' - wie von Herrn Hruška bereits festgestellt - gibt es da kaum etwas. Vielleicht lohnt noch zum Nachschlagen von Archivquellen:
Erich Prokopowitsch: Der Adel in der Bukowina. In: Rudolf Wagner (Hrsg.): Spuren der deutschen Einwanderung in der Bukowina vor 200 Jahren. Grenzschutz und Adel in österreichischer Zeit. München 1983, S. 116-178.
Ob es mit polnischen Quellen besser läuft, bezweifele ich allerdings. Die mir bekannten Werke erwähnen die Familie zwar, schweigen sich über das Wappen aber ebenso aus. Auch diese von Österreich veranlaßte Galizische Adelsmatrikel 'taugt' für unser Problem nicht viel. Ich besitze Auszüge daraus (aus dem Wiener Archiv). Sie besteht aus acht Spalten. Die 6. ist zwar mit 'Adelsgrad, Prädikat u. Familienwappen' überschrieben, darin sind aber ggf. lediglich diese polnischen Wappennamen angefügt. Keinesfalls wurde der Eintrag gesiegelt, wie wir das bspw. von den poln. Vasallenlisten aus Westpreußen kennen.

Nein, ich würde es eher in einem rumänischen Heraldikforum versuchen. Die Kollegen dort müßten eigentlich helfen können, handelt es sich doch hier um eine 'berühmte' Familie, die in den Quellen gelegentlich sogar als Großgundbesitzer Erwähnung findet.

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1252
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von Gerd H.z.B. » 10.01.2019, 19:35

Zu einer Person hätte ich noch ein paar Daten.

Leon Ritter von Gojan (geb. 12.2.1843 in Zadowa - gest. 1.10.1911 in Suczawa) Staatsanwalt in Suczawa
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd Hruška

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von kalex1946 » 10.01.2019, 22:14

Es gibt wohl noch ein Herrenhaus in Jadova/Zadova. Vielleicht sind noch Wappen auf dem Gebäude zu finden.

https://ro.wikipedia.org/wiki/Jadova,_Storojine%C8%9B

Hier ein Link zu der englischen Übersetzung der o.a. Seite per Google Translate. Die Familie Goian wird unten auf der Seite erwähnt.

https://www.dropbox.com/s/y540spyw90fcr ... h.png?dl=0

Vielleicht gibt es ein Heraldik-Forum auf rumänisch oder im Partnerforum Ahnenforschung.net nach einem suchen, der Rumänisch spricht und dort Kontakt aufnehmen kann.

Gruß aus South Carolina

Kurt

heraldryonthe(dot)net
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2012, 12:37
Wohnort: Frankfurt aM
Kontaktdaten:

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Beitrag von heraldryonthe(dot)net » 19.01.2019, 12:10

Danke sehr fuer Eure Hilfe! Werde in den genannten Archiven nachforschen
heraldryonthe(dot)net

Antworten