Was könnte das sein?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Birte
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2018, 10:11

Was könnte das sein?

Beitrag von Birte » 07.12.2018, 10:39

Liebe Forums-Mitglieder,

weiß eine_r von Euch, was das hier sein könnte (s. u.)? Es ist etwa 4–5 cm lang, aus Metall, hat auf der einen Seite diesen Löwen, auf der anderen den Umriss (von einer Stadt/Burg?).

Bild

Es ist eine alte Fundsache eines alten Herrn, deren Geheimnis er sehr gerne lüften würde. Er hat es seiner Erinnerung nach in den 1960er Jahren im Badischen auf einem Acker gefunden (könnte aber auch woanders her sein – er ist sich da nicht mehr so sicher).

Sagt Euch der Löwe vielleicht etwas? Oder dieser Umriss? Oder weiß vielleicht sogar jemand, wofür dieses Ding genutzt worden sein könnte?

Viele Grüße
Birte

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3849
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Was könnte das sein?

Beitrag von Markus » 07.12.2018, 20:11

Ich schieße mal ins Blaue und könnte auch völlig falsch liegen, aber der Grundriss erinnert mich an den von Konstantinopel. Der Löwe schwingt ein Krummschwert, das ebenfalls einen osmanischen Eindruck macht. Vielleicht handelt es sich um ein osmanisch-militärisches Abzeichen?
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Was könnte das sein?

Beitrag von Jochen » 08.12.2018, 12:22

Markus hat geschrieben:
07.12.2018, 20:11
...., aber der Grundriss erinnert mich an den von Konstantinopel. ....
Respekt ! Sehr gut gesehen !!

https://de.wiktionary.org/wiki/Konstant ... Türkei.jpg
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Birte
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2018, 10:11

Re: Was könnte das sein?

Beitrag von Birte » 19.12.2018, 13:00

Vielen Dank, Markus und Jochen! Von Konstantinopel habe ich allerdings kein Wappentier oder eine andere Löwendarstellung finden können, die diesem Löwen auch nur im Ansatz ähneln. Wenn, dann müsste ja beides zusammenhängen, der Grundriss und der Löwe. Was die Suche zusätzlich erschwert, ist, dass viele Burgen/Schlösser und Städte einen recht ähnlichen Grundriss haben bzw. hatten. Manchmal passt der ziemlich gut, aber dann gibt's dort keinen Löwen mit Pflanze und Säbel – wie jetzt bei Konstantinopel.

Falls noch jemandem etwas dazu einfällt, auch wozu so eine Plakette vielleicht genutzt worden sein könnte, würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße und schöne Weihnachten!
Birte

Kem-el-dung
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 07.09.2011, 17:39

Re: Was könnte das sein?

Beitrag von Kem-el-dung » 19.12.2018, 13:37

Nun, Schwert und Olivenzweig (denn um einen solchen dürfte es sich hier handeln) sind als ikonographisches Gegensatzpaar Krieg/Frieden weit verbreitet, auch im arabischen Kulturraum. Die krumm gebogene Schwertklinge jedoch muss nicht zwingend in den Orient verweisen, im Wappen der Republik der Vereinigten Niederlande etwa nimmt das Schwert bisweilen ähnliche Form an. Und ist der Löwe nicht sogar gekrönt?

Also, mir sieht das nach dem Emblem einer Stadtwache oder ähnlichem aus, die eben sowohl im Krieg als auch im Frieden aktiv ist.

Nota bene: https://de.wikipedia.org/wiki/Nordic_Battlegroup

Antworten