Wappen Wagner (Grafik nur als Kopie vorhanden)

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Heriman
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 14.03.2009, 04:23

Wappen Wagner (Grafik nur als Kopie vorhanden)

Beitrag von Heriman » 22.08.2013, 07:57

Liebe Heraldikerinnen und Heraldiker,

Gestern Abend bekam ich von einer Frau WAGNER das folgende Wappen zugestellt:

http://www.bilderbob.de/galerie/137715427182047/

Kann irgendwer dazu etwas sagen, bzw. eine Quelle auftun?

Ich bin nicht fündig geworden. Die Familie Wagner kommt aus dem Umfeld: Landkreises Celle in Niedersachsen.

Vielen Dank

Jens http://www.bilderbob.de/galerie/137715427182047/

P.S.: Das Bild will irgendwie nicht :(
AMICUS CERTUS IN RE INCERTA.

Benutzeravatar
Heriman
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 14.03.2009, 04:23

Beitrag von Heriman » 22.08.2013, 07:58

2. Versuch Bild:

Bild
AMICUS CERTUS IN RE INCERTA.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6656
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 22.08.2013, 09:48

hm ...

Es gibt über ca. 250 Wappen-Eintragungen zur Schreibweise "Wagner", in verschiedenen Sammlungen.
Auffallend ist bei dieser gezeigten Zeichnung, daß die verwendeten Symbole sich auch in anderen "Wagner"-Wappen wiederfinden.
Will sagen :
Hier entsteht für mich der Eindruck daß es sich hierbei lediglich um eine Entwurfs-Skizze handelt, zusammengesetzt mit Symbol-Elementen aus verschiedenen eingetragenen "Wagner"-Wappen. :?:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Heriman
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 14.03.2009, 04:23

Beitrag von Heriman » 22.08.2013, 09:59

Die Qualität ist wirklich schlecht. Zudem fine ich auch, die decken passen irgendwie nicht.
AMICUS CERTUS IN RE INCERTA.

Wappenkundler
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 09.07.2011, 15:57

Beitrag von Wappenkundler » 22.08.2013, 10:38

Das Wappen ist dem Wappen "Wagner aus Schwaben" nachempfunden.

Bild

(Quelle: Rietstap)
Wappen sind Zeichen für die Ewigkeit

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6656
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 22.08.2013, 10:42

@ Wappenkundler :lol:

Danke für die Mitteilung.
Womit sich mein Eindruck bestätigt findet. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Wappenkundler
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 09.07.2011, 15:57

Beitrag von Wappenkundler » 22.08.2013, 16:49

Im Siebmacher (Bürgerliche) ist das Wappen Wagner mit dem Hirsch ebenfalls verzeichnet. Allerdings ist da auch nur von einer "bürgerlichen Familie in Schwaben" die Rede.

P.S. Während bei Rietstap der Schild "geteilt" dargestellt ist, ist im Siebmacher der Hirsch unter einem "in sechs Plätzen von Silber und Rot schräggeteilten Schildhaupt".
Wappen sind Zeichen für die Ewigkeit

Wappenkundler
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 09.07.2011, 15:57

Beitrag von Wappenkundler » 22.08.2013, 17:14

Hier das Wappen aus dem "Alten Siebmacher, Bd. V":

Bild
Wappen sind Zeichen für die Ewigkeit

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6656
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 22.08.2013, 18:01

Hoppenla ...

da hab ich mich doch wohl getäuscht :!: :cry:
Sorry :oops:
Wie gut, daß wir unseren "Wappenkundler" haben. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Antworten