Geld verspielt

Moderatoren: Jochen, Markus

Antworten
JuliaBlueEyes

Geld verspielt

Beitrag von JuliaBlueEyes » 18.08.2007, 15:07

Hey Leute, ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage, die hier vielleicht garnicht so ganz hineinpasst( hab hier halt rumgestöbert und mir gedacht ich könnte mal fragen), aber wir sind ja in nem Forum, wo man eben alles Mögliche besprechen kann. Ich habe letztens Onlinepoker gespielt. Ich schau öfter Poker im Fernsehen und hab dann werbung gesehen und gedacht, dass ich das auch kann. Naja ich hab dann 25€ eingezahlt und die waren auch ruck zuck weg  Ich überlege, ob ich nochmal was einzahlen soll, weil ich viel Pech hatte. Hat jemand Erfahrungen mit sowas und kann mit vielleicht Tips geben? LG

Julia

JuliaBlueEyes

Beitrag von JuliaBlueEyes » 27.08.2007, 15:16

Ich habe mal gegoogled und eine pokerschule gefunden, bei der man $50 bekommt nachdem man so ein quiz bei denen gemacht hat ( www.pokerstrategy.co.uk falls es interessiert ) Ich hab mir also ein wenig die artikel dort durchgelesen und das quiz geschafft und die $50 fürs pokern bekommen...so kann ich also mal mein glück mit echtem geld versuchen... ich selbst habe etwas wissen über Texas hold em und omaha...aber bei der schule lernt man quasi nur was für texas hold em.
es hört sich schon so an, als könnte man anfang gutes geld damit verdienen, weil man mehr ahnung vom spiel hat, als die ganzen anfänger. ist nachvollziehbar oder?

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 27.08.2007, 16:06

Du hast Recht, die Thematik passt nicht in dieses Forum. Hier geht es um Heraldik, nicht um Poker.
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Antworten