Stellungnahme, Rechtfertigung -MEINUNG ALSO !!!

Moderatoren: Markus, Jochen

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Stellungnahme, Rechtfertigung -MEINUNG ALSO !!!

Beitragvon Hämisch Preuß » 06.02.2013, 14:06

Moin-Moin, Heraldik-Fangemeinde !!!

Nach nur zwei Wochen Mitgliedschaft habe ich hier schon sehr viel tolle Infos gefunden, mich aber auch schon mit einigen, alt-eingesessenen Nutzern erzürnt.

Dies lag zum einen an meiner, zugegeben, kritischen Art der Fragestellung + zum anderen an der mir attestierten Unfähigkeit, mich einzubringen, welche ich allerdings nicht bestätigen kann.

Viel mehr wollte ich mich nicht mit vermeintlichem Fachwissen + unheraldischen Zeichnungen einbringen und mich erstmal auf den richtigen Weg bringen lassen.

Mir ist inzwischen klar geworden, dass ich bestimmten HiN-Mitgliedern beruhigt Stammfolge-Daten anvertrauen kann, da mir meine Abstammung ja nicht weggenommen werden kann.

Auch stelle ich meine kritische Frageform ab, die dem ernsthaft heraldisch-interssierten Nutzer allerdings auch zeigen dürfte, dass ich mit Respekt an die Sache herantrete + einfach ein besonderes Gewicht auf Urheberrechte + Authentizität lege.

Deshalb entschuldige ich mich hier öffentlich bei
Irmgard, Herrn von Roy, Herrn Billet + Herrn Martinoff !!!

Ich muß rückhaltlos alle Beiträge ihrerseits zu meinen Fragen als sehr fachkundig + sachdienlich anerkennen.
Des weiteren entschuldige ich mich für meine kritische Ausdrucksform im Forum + gelobe diesbezüglich Besserung.

Es tut mir aufrichtig Leid, eventuell ihr Fachwissen in Frage gestellt zu haben + den Eindruck erweckt zu haben, ihnen nicht den nötigen Respekt entgegen zu bringen !!!

Ich bin wie gesagt ernsthaft an den Bereichen Genealogie + Heraldik interessiert, möchte mich ausgiebig einarbeiten...+ nicht etwa nur ein Familienwappen "haben" weil es mir momentan + aus Ego-Gründen wichtig erscheint !!!

Es ist mir viel mehr eine äußerst wichtige Herzensangelegenheit, was ich glaube, aus meiner Vorstellung "...gestatten ???" im Gästebuch hervorgeht.

Ich würde mich also sehr freuen, wenn Sie, Irmgard, Herrn von Roy, Herrn Billet + Herrn Martinoff mir meine Anfängerfehler verzeihen + erkennen, dass es mir mit den Themen Genealogie + Heraldik ernst ist.

Ich hoffe daher auf die Chance auf einen weiteren Austausch unsererseits + sehe ihren Kommentaren hier gespannt entgegen.


Ich beteilige mich nun erstmal nur als Leser im Forum, um keinen weiteren Unfrieden zu stiften, zumal der größte Teil an fachkundiger Information zu meinen Fragen sowieso bis jetzt von ihnen vieren stammte + ich damit nun nicht mehr rechnen darf.

Herzlichen Gruß + vielen Dank für ihre bisherigen Bemühungen

H. Preuß alias der Captain :oops:
Zuletzt geändert von Hämisch Preuß am 14.04.2013, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 14.02.2013, 22:16

Bilanz:

Ich habe kein Problem damit, mich zu entschuldigen wenn es angebracht ist, bin ein höflicher Mensch + habe versucht zu intervenieren, da ich der Letzte bin, der ein intakte Forengemeinde stören möchte.

Deshalb habe ich mich nach meiner offiziellen Entschuldigung erstmal nur lesend am Forum beteiligt + abgewartet, wie die betreffenden Nutzer denn auf meine Entschuldigung reagieren.

Leider hat sich hier nach einer Woche (wie erwartet, die Gründe lasse ich außen vor, um kein Benzin ins Feuer zu gießen) kein einziger Kommentar eingestellt.

Dies ist sehr schade, spricht aber auch eine deutliche Sprache:
Keine Antwort ist in diesem Fall wohl die beste Antwort!

Da ich hier nicht der Suppenkasper bin, ist meine Entschuldigung dann hiermit wohl auch abgelaufen!

Wer meinen bisherigen Beitragsverlauf im Forum verfolgt, wird feststellen, dass ich, entgegen getätigter Behauptungen, durchaus mit dem nötigen Respekt an Personen wie auch die Thematik Heraldik herantrete.

Auch war ich die Tage, entgegen der mir unterstellten Unfähigkeit mich einzubringen, sehr fleißig + das Forum hat ja mehr als vier Mitglieder, daher heißt es jetzt...

:mrgreen: Der Captain ist zurück !!! :mrgreen:

...im Gepäck hat er seinen Familienstammbaum, welcher nun vielleicht das ein- oder andere Missverständnis ausräumen kann!?

Doch siehe hierzu das Genealoigie-Forum, es grüßt die ganze Heraldik-Fangemeinde...

Ahoi, der Captain :mrgreen:

PS.: ...schon interessant zu beobachten, wie jetzt andere Neulinge zerpflückt werden...
...anstatt den Nachwuchs zu interessieren !!!
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitragvon Markus » 16.02.2013, 12:26

Hallo Captain,

ich hatte Ihre Entschuldigung (wofür überhaupt?) nicht als Diskussionsbeitrag gesehen. Der wäre hier im Gästebuch eh fehl am Platze. Vielleicht hätten Sie im Forum schreiben sollen.
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 16.02.2013, 16:41

Moin-Moin, Markus !!!

Ich wollte die Heraldik/Genealogie-Fäden nur nicht mit artfremden Beiträgen verheddern + bin mir ziemlich sicher, dass die alteingesessenen Nutzer, welche ich mit meiner Entschuldigung/Stellungnahme ansprach, diese hier auch "gefunden" haben, da es ja allesamt aufmerksame Mitglieder sind.

Nichts für ungut also für meinen rüden Ton, dieser ist mit dem oberen Beitrag abgestellt !!!

Herzlichen Gruß, der Captain :mrgreen:
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 09.04.2013, 01:50

...ich empfehle mich dann erstmal wieder !!!

der Captain :evil:

...übrigens, Meinungen sind wie A....löcher...jeder hat eins :!: :!: :!:

PS.: ...den zu erwartenden Shitstorm lese ich natürlich interessiert mit !!!
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitragvon Markus » 09.04.2013, 07:06

Lieber Captain,

das hier ist ein Gästebuch! Also nutze selbiges nicht für überflüssige Statements!
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 09.04.2013, 13:52

Moin Markus !!!

Sie haben recht, es ist sicher nicht die eleganteste Art, wie ich mich als aktives Forenmitglied in meinem obigen Statement abgemeldet habe.

Doch leider sind es genau diese unnötigen Statments zu meinen Beiträgen, die mich in die mißliche Lage bringen, meine Fragen/Beiträge immer wieder auf's neue erklären + rechtfertigen zu müssen.

Dabei wird meine eigentliche Fragestellung derart verwässert + der Sinn/die Redlichkeit grundsätzlich in Frage gestellt, das ich ab einem gewissen Punkt in die Position gedrängt werde, mich nur noch verteidigen zu können, wodurch das eigentliche Thema, da ja bereits verwässert + zerpflückt, absolut mißverstanden wird.

Ich kann nur vermuten, dass meine Beiträge so kurz + klein gemacht werden, da ich bereits als Neumitglied durch meine kritische Art der Fragestellung mit einigen alt-eingesessenen Nutzern in Konflikt geraten bin...auch konnte ich anderenorts in diesem Forum leider schon bemerken, dass Neumitglieder hier + da etwas von den alten Hasen gerupft werden, Federn lassen müssen.

Leider konnte ich dieser negativ-Einstellung einiger Mitforisten mir gegenüber auch durch das fortwährende Erklären meiner Anliegen + dem Versuch des Ausräumens ihrer Bedenken/der Mißverständnisse nicht entgegenwirken.

Nachdem mein letzter Beitrag dann wieder derart zerpflückt wurde + Sie mir auf Grund dem Einwand eines Nutzers das Führen meiner Signatur untersagten...
(welche nicht politisch - sondern menschlich zu verstehen war - schließlich wies sie lediglich auf die Gefahr der Atomkraft hin, welches keine politische Linie unterstützt)
...war auch gleich noch mein ganzer Beitrag geschlossen...

Das macht dieses informative Forum für mich nicht schlechter, da ich auch vor meiner Mitgliedschaft hier schon viel interessantes über Heraldik + Genealogie lernen konnte.

Doch scheint es mir in der mir zugewiesenen Position, mit Verlaub gesagt, ziemlich müßig mich weiter aktiv zum Suppenkasper zu machen, wenn selbst die Moderation nicht objektiv abläuft, sondern sich nach Einzelmeinungen von Teils absolut "frischen" Neumitgliedern richtet.
(...bei derartigen "One-Hit-Wondern" gebe ich auch mal die Möglichkeit der Zweitanmeldung eines bereits gelisteten Mitgliedes zu bedenken, der "nur mal" auf die Außenwirkung aufmerksam machen möchte + damit eine objektive Wahrnehmung dieses Forums verzerrt!!!)

Um meine Stellungnahme hier nicht als völlig überflüssiges Statement angebracht zu haben,
wünsche ich als Gast allen anderen Gästen dieses Forums weiterhin eine Gute Zeit bei HiN !!!


Doch nun "Deck klar", der Captain sticht in See !!! :arrow:
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitragvon Markus » 09.04.2013, 14:03

Die Idee, das Image des Suppenkaspers ablegen zu wollen finde ich gut!
Ansonsten erlaube ich mir nochmals den Hinweis auf meinen Beitrag von heute, 08:06 Uhr.
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 09.04.2013, 14:10

- ... -
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 09.04.2013, 15:43

...ein (letzter, nötiger) Nachtrag an die Moderation:

Ich WERDE mich nun raushalten, finde es aber mehr als Aussagekräftig, dass Sie bei einer einfachen Bitte um Schließung meiner Beiträge, selbst diese wenigen Sätze wieder in falschen Kontext stellen !!!

1. Gebe ich so jedem interessierten oder verwunderten Leser noch einmal die Möglichkeit, meinen "Werdegang zum Suppenkasper" noch einmal nachzuvollziehen...
(...jeder möge selbst, wenn möglich objektiv, urteilen)

2. Treten meine, nach ihrer Aussage, "überflüssigen Statements" dann langsam, aber stetig in den Hintergrund, versinken in den Tiefen des Forums...so das hier wieder "in Ruhe" gearbeitet werden kann.

Es ist nicht meine Absicht, meine ÄUßERUNGEN "geschlossen" zu sehen, wie Sie es umdeuteten, denn es ist doch jedem klar, dass diese in den Tiefen des Forums erhalten bleiben.

Lediglich wollte ich deutlich machen, dass von meiner Seite keine weiteren Störungen oder "überflüssigen Statements" zu erwarten sind.

Aus diesem Grund entferne ich auch gern meine jetzige Signatur, zu aller Augen Wohlgefallen.

Mein Gruß von Gast zu Gast ging ja auch ganz fix in ihrem darauf folgendem Beitrag unter, deshalb ende ich mit selbigem:

Als Gast an alle anderen Gästen dieses Forums weiterhin eine Gute Zeit bei HiN !!!

H. Preuß
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitragvon Markus » 09.04.2013, 18:31

Lieber Herr Preuß,

der Werdegang zum "Suppenkasper", übrigens ein Titel, den Sie selber ins Spiel brachten, ist doch einfach zu erklären: Grundsätzlich wollen Sie das letzte Wort haben und verdrehen und mißdeuten die Tatsachen so wie es Ihnen in den Kram passt, bis das man nicht mehr weiß, worum es eigentlich geht, gleichzeitig meinen Sie, sich mit Provokationen profilieren zu müssen. Sorry, das ist keine Art!

Sie greifen mich persönlich an und werfen mir Zensur vor, ich erinnere Sie daran, dass ich Sie freundlich per PN gebeten habe, Ihre Signatur zu ändern! Sie haben nichts besseres zu tun, als damit öffentlich, unter Verdrehung der Tatsachen, hausieren zu gehen, das ist schon sehr kasperesk!

Ich hatte Sie mehrfach gebeten, das Gästebuch nicht für Ihre Interessen zu mißbrauchen, wie wir alle lesen können ohne Erfolg.

Das Sie mit meiner Moderation nicht einverstanden sind - ok - damit kann ich gut leben, bleiben Sie aber bitte bei den Tatsachen.

Sie bitten darum Ihre Beiträge zu schließen und schreiben jetzt, dass Sie das natürlich ganz anders meinen. Wer soll daraus schlau werden? Ich könnte Ihre Beiträge kommentarlos löschen, dann wäre sofort Ruhe, aber das ist nicht meine Art. Allerdings ist meine Geduld auch endlich, Sie wissen, der Moderationsjob ist ja "ehrenamtlich", da muss man sich ja nicht auch noch auf den Nerven herumtrampeln lassen. Soweit lasse ich es dann doch nicht kommen.

Abschließend äußere ich nochmals die Bitte, das Gästebuch als solches zu betrachten und diese Diskussion nicht noch weiter ausarten zu lassen.
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitragvon Hämisch Preuß » 14.04.2013, 23:06

Schön, Diskussion beendet!

Ich möchte allerdings mal zu bedenken geben, dass ich mit meiner Meinung zu Verhaltensweisen hier im Forum nicht so gaaaaanz alleine stehe.

Bedenklich finde ich hierbei besonders, dass einige alt-eingesessene Nutzer mir ihren Zuspruch per PN senden, wohl wissend, dass sie sonst hier im Forum ebenfalls zerrupft werden.

07.04.2013
Werter "Captain",

Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihre Standhaftigkeit, mit der Sie es hinkriegen, dem im Forum bisweilen tobenden "Zickenkrieg" entgegenzutreten.

Ich habe die Art und Weise, wie Neulingen im Forum begegnet wird, oft kritisiert - aber manche "Altvorderen" sind leider oftmals unbelehrbar.

Ich ernte letzthin mit entsprechenden Bemerkungen ohnehin bloß Häme und unterlasse diese dann meistens und rette mich mit der Vorstellung, daß die Lieferung an Betablockern vielleicht Verspätung hatte.....

Ich bitte Sie herzlich, bleiben Sie uns trotz allen Wiedrigkeiten gewogen.


13.04.2013
Grüße Sie!

Schade, daß Sie sich auf den Status "Gast" zurückgezogen haben. Ich fand viele Ihrer Rückfragen und konkret Ihre Kritik am Oberlehrergehabe mancher "Alt-Foristen" durchaus berechtigt und manchmal geradezu erfrischend.

Sagen Sie bitte, wessen Sockenpuppe ist Ihres Erachtens "Estrella"?

Und da ist doch noch eine zweite ähnliche Stimme aus dem Nichts aufgetaucht, nicht wahr?


Ist es so gewollt, daß die freie Meinungsäußerung hier so mäßig ausgeübt werden kann, bzw. nur einige Stammnutzer dauernd ihren Senf dazugeben, wärend der wirklich schlaue Nutzer schon vor dem Erstellen eines Eintrages überlegt, ob sein Profil hier dann das Tagesende erlebt :?: :?: :?:

Jaaaaaaaa, ich lasse mich dann überraschen, wie lange ich mein Profil hier noch bedienen kann + halte mich dann mal weiterhin im Hintergrund...um dann im richtigen Moment mal ne nötige Hand voll Sch....e zu schmeissen :!: :?:

Ganz schön schönen Gruß sagt der Captain :mrgreen:
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Schwabsen
Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 18.10.2011, 12:55
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Schwabsen » 15.04.2013, 07:38

Moin Captain,
wenn Du dich versteckst bzw. im Hintergrund hältst um dann wie Phönix aus der Asche mit Sch...e zu schmeißen, bist du auch nicht anders wie die, die hier Oberlehrerhaft dazwischen Pusten. Ich bin der Meinung das konstruktive Einwände oder Ideen gleich ins Forum geschrieben gehören und Personen bezogene Maulerei in einer Diskussion nichts zu suchen haben. Wenn der Eine oder Andere etwas gegen den Einen oder Anderen hat und auf Konfrontationskurs gehen möchte, so möge er Dieses per PN erledigen.
LG Sven
BildBild

Vorstand des Prignitz Herold e.V. 8)

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitragvon Markus » 15.04.2013, 12:12

Wer meint mit etwas schmeißen zu müssen wird selbst geschmissen; und zwar raus :!:
Heraldische Grüße
Markus

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4178
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Beitragvon Joachim v. Roy » 15.04.2013, 13:28

Leider gebricht es hier unseren überaus rücksichtsvollen Herren Moderatoren an dem gebotenen Durchsetzungsvermögen. Unsereins hätte derartige „Kapitäne“
schon längst an die „frische Luft“ gesetzt, sprich: für immer aus diesem Forum entfernt.

MfG


Zurück zu „Gästebuch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast