Ich bin neu hier

Moderatoren: Markus, Jochen

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 28.01.2007, 20:45

Hallo Andreas,

unabhängig davon, dass ich eine Meinung in der Sache habe, werde ich mich nicht zur Sache äußern, auch wenn Egon das will, weil ich es aus vorgenannten Gründen für problematisch halte.

Beispiel: Ich kaufe mir einen Opel und frage dann in Runde: Wie gefällt Euch eigentlich die Marke Opel. Klar will man nur hören, wie Klasse ein Opel ist. Wenn jemand nicht davon begeistert ist, wird man sich nur ärgern. Oder soll die Folge sein, den Opel abzustoßen und sich einen Fiat zu kaufen?
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Benutzeravatar
DominikS
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 14.09.2006, 13:56
Kontaktdaten:

Beitrag von DominikS » 28.01.2007, 20:49

Frank J. Reuther hat geschrieben:Beispiel: Ich kaufe mir einen Opel und frage dann in Runde [...]
Plus: hier wird man sogar noch über den mitlesenden Opelverkäufer befragt ;)
DominikS :)

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 28.01.2007, 20:51

Das finde ich, ehrlich gesagt, ja an der Sache das Allerschlimmste. Deshalb ist für mich bei dieser Sache auch die Grenze der guten Sitten überschritten.
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 28.01.2007, 21:02

Ach - Ihr meint, es solle Kollegenschelte provoziert werden?

Unglaublich.... :shock: :shock: :shock:

Wer würde denn sowas Kindisches tun..... :shock: :shock:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Re: Ich bin neu hier

Beitrag von Tekker » 28.01.2007, 21:10

Frank J. Reuther hat geschrieben:(...) und sich einen Fiat zu kaufen?
Nein, einen Mercedes!!! :lol: :wink:

Im Ernst, ich kann deine Bedenken der Meinungsäußerung hier gut verstehen, möchte mich auch nicht wirklich äußern, aber ich kann auch Egon verstehen.
dre hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, was Ihr alle dazu meint, wie findet Ihr mein Wappen :?:
Sehr bunt finde ich es, und wie schon bei anderen anklang, auch etwas überladen.

Damit will ich dir dein Wappen aber keinesfalls madig machen! Du bist doch drei Jahre lang zufrieden gewesen. Zweifel können immer kommen, wenn man ein vermeintlich "hübscheres" Wappen mal sieht.
Aber mal ehrlich, auch als verheirateter Mann dreht man sich mal nach einer anderen um, und doch weiß man, was man daheim gutes hat. :lol:
dre hat geschrieben:Wie kann man da die Spreu vom Weizen trennen, dass ist meine wichtigste Frage.
Dies war ja deine ursprüngliche Frage. Kann ich dir "mal eben so im Vorbeigehen" auch nicht beantworten, bzw. will ich das nicht. Eine Meinung habe ich aber sehr wohl dazu. :wink:

Einigen Stimmen hier möchte ich aber doch widersprechen! Sich in die Materie einlesen, Semi-Profi werden um es dann leichter erkennen zu können, DAS kann es auch nicht sein!

Ein Arzt fragt kaum die Krankenschwester, wie eine OP durchzuführen ist, aber er läßt es sich auch nicht vom Patienten sagen.
Forum der Familie Greve
Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Benutzeravatar
archy
Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: 16.02.2006, 18:52
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von archy » 28.01.2007, 21:11

dre hat geschrieben:Hallo Frank,

ist mir schon klar, aber mir fehlt ein wenig die Zeit dafür. Außerdem wäre es eh zu spät, denn mein Wappen ist schon drei Jahre fertig (siehe Avatar) :lol: :roll:

Mich würde mal interessieren, was Ihr alle dazu meint, wie findet Ihr mein Wappen :?:



Egon (Hohenberger) :wink:

:cry:
Meine unmaßgebliche Meinung:
Viele Bildchen und schön bunt!
sic vera nobilitas.

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 28.01.2007, 21:29

Hier gibts noch eine Farbe mehr:

Bild
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 28.01.2007, 21:32

Sehr schön... das erinnert mich an den Thüringer Tiergarten (und ich denke mal, ich bin geographisch gar nicht soweit davon entfernt damit.... :wink: :wink:

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Beitrag von Tekker » 28.01.2007, 21:43

Frank J. Reuther hat geschrieben:Hier gibts noch eine Farbe mehr
Ah jo, ist auch recht bunt... :lol:

Hättest du die Güte, beim Zitieren eines Wappens auch zu sagen, um welches es sich handelt?! Wäre nett.
Läßt sich natürlich auch so rausfinden: Landkreis Sonneberg in Thüringen.

Und was sagt uns das jetzt???
Forum der Familie Greve
Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 28.01.2007, 21:50

Tekker hat geschrieben:Hättest du die Güte, beim Zitieren eines Wappens auch zu sagen, um welches es sich handelt?!
Ich wollte Dich doch nicht um den Spaß bringen, es selbst herauszufinden.

@ Jochen

Die Thüringer bleiben eben ihrer Tiergartenkunst treu. Das Sonneberger Kreiswappen wurde 1994 genehmigt.
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitrag von Bernhard » 29.01.2007, 00:43

Sorry, aber ich finde es unpassend, ein Werk von einem der tragenden Mitglieder dieser Gemeinschaft hier nach drei Jahren (!) öffentlich zur Diskussion zu stellen. Schon mal daran gedacht, wie er sich dabei fühlt? So was gehört meines Erachtens unter vier Augen besprochen, wenn es was zu besprechen gibt. Hier sollte aus Gründen der Fairness der "Dienstweg" gewählt werden.

Benutzeravatar
Frank J. Reuther
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 12.02.2006, 14:53
Wohnort: Offingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank J. Reuther » 29.01.2007, 07:45

Und deshalb bitte Faden zu :!:
Mit freundlichen Grüßen
Frank J. Reuther, MdH
Quia Dominus dat sapientiam et ex ore eius scientia et prudentia. (Prv 2;6)
http://www.frank-reuther.de

Benutzeravatar
Christian Ader
Administrator
Beiträge: 683
Registriert: 03.10.2004, 18:33
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Ader » 29.01.2007, 08:42

So viele Leute, so viele Meinungen... das ist meistens so.
Das Wappen ist heraldisch in Ordnung. Wenn man vor der Wappenstiftung die ungeteilte Zustimmung von der ganzen Familie haben möchte, wird das nie etwas mit dem Wappenbrief. Jetzt stellt Euch mal vor man will die Zustimmung von nur 5 Heraldikern :lol:

Gesperrt