Kopie Gästebuch 1 - 7

Moderatoren: Jochen, Markus

Antworten
Benutzeravatar
Christian Ader
Administrator
Beiträge: 678
Registriert: 03.10.2004, 18:33
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Kopie Gästebuch 1 - 7

Beitrag von Christian Ader » 21.11.2004, 18:15

Datum: 15.12.2002Autor: SaschaEintrag: 66Email Homepage Hallo zusammen,wirklich eine sehr informative Seite hier. Hab mich schon immer für Wappen und Familiennamen interessiert. Zum Thema Wappen findet man ja hier einiges, aber zum Themea Familiennamen wäre sicher auch sehr interessant.Weiter so und Grüße an alle Beteiligten.Datum: 03.12.2002Autor: T. KritscherEintrag: 65Email Homepage Hallo aus Coppenbrügge (siehe Homepage), dem Sitz der Familie Kritscher.Ich habe ein "Familienwappen" mit genealogischen Daten über unseren Familiennamen erhalten.Ich bin mir aber nicht sicher, ob diesew Wappen wirklich einmalig ist. Wer kann mir nähere Auskfunft dazu erteilen!Vielen DankThomasDatum: 01.12.2002Autor: von götzEintrag: 64Email suche unser wappen und familienmitgliederDatum: 26.11.2002Autor: Stuffler MonicaEintrag: 63Email Lieber Herr Ader,Ihre Seiten sind wiklich super!!!!!!!!Wann immer es nötig war gab oder gibt es Meschen die mir weiterhelfen konnten.Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Herzlich bedanken die mir bei meiner Familienforschung weiterhelfen konnten.Es ist immer schön zu sehen,dass die Fragen die man stellt auch beantwortet werden und ich bin immer wieder über das Fachhwissen überrascht.Aber auch allen anderen die mit ihren Fragen undAntworten zum gelingen dieser Seite beitragen.Freundliche Grüße an alle Forschersendet aus Den HaagMonica StufflerDatum: 23.11.2002Autor: Reina LöheEintrag: 62Email Homepage Hello,I have seen your site, and found a weapen for the Lohe family (302).My name is Löhe (umlaut on the o)wich is a little different. Is this weapen 302 the same for both names?You can answer me in english or german.I hoop to hear from you about this.Greetings from the Netherlands,Reina LöheDatum: 17.11.2002Autor: erik herrmannEintrag: 61Email Hallo,ich habe heute im Schweriner Dom ein Wappen gesehen,daß unserem Stadtwappen gleicht.Es war ein altes Adelswappen. Im Wappen befand sich ein abnehmender Halbmond und drei Sterne. Um die ungelärten Sachverhalte unseres Stadtwappens zu erfahren ist eine Auskunft sehr wichtig. Für weitere Anfragen stehe ich gerne zur VerfügungMit freundlichen GrüßenErik Herrmann/ GrabowDatum: 14.11.2002Autor: LutzEintrag: 60Email Super Seiten! Ich bin auch gerade dabei, ein Familienwappen zu kreieren. Dabei helfen mir die Setien sehr.Datum: 25.10.2002Autor: Thomas GreveEintrag: 59Email Homepage Hallo Herr Ader,Ihre Seite gefällt mir sehr gut. Ich finde sie informativ und gut aufgemacht.Da es bei meinen Vorfahren wohl kein Wappen gab habe ich vor einigen Jahren ein eigenen Wappen entworfen. Auf meiner Seite habe ich es dargestellt. Da ich aber nicht weiß, ob es aus heraldischer Sicht korrekt ist, habe ich es bislang noch nicht auf Ihrer Seite eingetragen. Auch die Blasonierung habe ich bisher noch nicht erstellt. Falls es Ihrer kritischen Prüfung standhält, würde ich es aber gerne bei Ihnen eintragen.Mit freundlichen GrüßenThomas GreveDatum: 29.09.2002Autor: Hohendorn JürgenEintrag: 58Email Welche Quellen muss ich anzapfen um an das Familienwappen der Familie HOHENDORN zu gelangen.Sind solche Wappen auch generell über das Internet abrufbar. Bitte Info an mich. DankeDatum: 28.09.2002Autor: RainerEintrag: 57Email Hallo,ich habe die Seite durch eine Suchmaschine gefunden und finde sie sehr gelungen.Derzeit spiele ich mit dem Gedanken mir ein Familienwappen zu basteln, wobei mich die vielen heraldischen Regeln doch etwas abschrecken.Ich habe mir von "Heraldic Consult " Infomaterial schicken lassen und bin nun doch etwas skeptisch ob ich mein Wunschwappen überhaupt bekommen kann.Kann es sein, dßa solche Firmen die Wappen erstellen ( samt Eintrag in eine Wappenrolle ) einem ihre eigenen Gedanken aufzwingen und dies dann mit heraldischen Regeln begründen ?Wenn ich nämlich schon Geld ausgebe, dann möchte ich auch meine eigenen Gedanken umsetzen können.Dies gilt insbesondere für die verwendeten Farben im Wappen.Kennt jemand eine seriöse Firma, die weitestgehend auf die eigenen Wünsche eingeht ?Wenn ja, dann wäre ich für eine Antwort sehr dankbar.MfGRainer

Antworten