Vigil Rabers Neustifter Wappenbuch

Literaturverzeichnis Heraldik
Books on heraldry

Moderator: Christian Ader

Gast

Vigil Rabers Neustifter Wappenbuch

Beitragvon Gast » 01.10.2005, 07:49

Vigil Rabers Neustifter Wappenbuch Aus der Bibliothek des Augustiner Chorherren-Stiftes Neustift

http://www.literature.at/webinterface/library/ALO-BOOK_V01?objid=14972

Titel: Vigil Rabers Neustifter Wappenbuch
Aus der Bibliothek des Augustiner Chorherren-Stiftes Neustift

AutorIn: Arch, Harwick
Verleger: A. Weger
Brixen
Jahr: 2001
Elektronische Version: Uinversitätsbibliothek Innsbruck

Beschreibung:
Der bisher unveröffentlichte Kodex des Augustiner-Chorherrenstiftes Neustift bei Brixen in Südtirol ist zum weitaus größten Teil das Werk des Sterzinger Malers Vigil Raber, der als Sammler und Spielleiter spätmittelalterlicher Fastnachtspiele gilt.

Als Maler von etwa 10.000 Wappen ist er der produktivste Heraldiker des 16. Jahrhunderts. Von lexikalischen Zitaten abgesehen ist sein heraldisches Lebenswerk fast unbekannt.

Beim Neustifter Wappenbuch handelt es sich um ein Nachschlagewerk mit ca. 2400 Zitaten

:shock:

Padberg Evenboer
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 25.03.2005, 17:11

Beitragvon Padberg Evenboer » 05.12.2006, 00:08

Von denselben Author und denselben Heraldiker:

H.W. Arch - Vigil Raber's Sterzinger Wappenbuch. Herausgeber: Konrad Spindler, Innsbruck, 1999. Beschreibung von etwa 837 Wappen. Das Original befindet sich im Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Eine Kopie befindet sich im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck.


Zurück zu „Literatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast