Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Länderwappen, Kommunalheraldik und mehr
Heraldry of countries, cities, and more

Moderatoren: Christian Ader, R1126

Gesperrt
Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4970
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Siegelring

Beitrag von Joachim v. Roy » 20.11.2021, 21:55

In Johann Siebmachers Wappenbuch vom Jahre 1605
finden sich mehrere, vornehmlich im süddeutschen Raum
beheimatete Adelsfamilien, die im Wappenschild ein Hirsch-
geweih mit Grind führen. Allerdings dürften diese Familien,
soweit ich feststellen konnte, längst erloschen sein.

Da auf dem Wappenhelm eine 7perlige Freiherrenkrone
zu erblicken ist, so ließe es sich denken, daß der relativ moderne
Siegelring einst einem FREIHERRN VON MIRBACH gehörte,
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Mirbach_(Adelsgeschlecht) .

Freundliche Grüße vom Rhein

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4970
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Beitrag von Joachim v. Roy » 06.12.2021, 13:53

Anmerkung

Der Fragesteller kann sich gar nicht vorstellen, wie aufwendig
die Suche nach dem von ihm vorgestellten Wappen war.
Man erwartet ja keinen Dank für die Mühen, hätte sich jedoch
gewünscht, daß der Fragesteller wenigstens Kenntnis von dem
Forschungsergebnis nahm.

MfG

Manni24
Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: 05.12.2020, 11:47

Re: Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Beitrag von Manni24 » 07.12.2021, 07:37

Da möchte ich Ihnen zustimmen, Herr v. Roy.

Gerade in letzter Zeit häufen sich hier allerdings solche Fälle. Ich kann dieses Verhalten nicht nachvollziehen: Man meldet sich an, stellt seine Frage, erhält fast immer zumindest eine Antwort und dann taucht man unter. Ja, es geht nicht in erster Linie um ein fehlendes Dankeschön, sondern daß da kein Interesse an einer Diskussion zum selbst eröffneten Thema gibt - das wundert schon sehr. Es gibt ja sogar welche, die schon länger hier oder in anderen Foren unterweges sind, aber auch die haben keine Lust, das eigene Thema zu vertiefen.

Wo doch die Leute wegen Corona angeblich alle zu Hause sitzen und nicht wissen, was sie machen sollen.

Oder sind das alles Leute aus der Generation Internet? Die eben ihr ganzes kurzes Leben nur gewöhnt sind, eine Antwort von Google - natürlich kommentarlos - entgegenzunehmen.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2491
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Beitrag von GM » 07.12.2021, 23:37

Heraldik-Freak hat geschrieben:
07.12.2021, 19:24
[...] ... und wenn ihr mir erklärt wie ich mich hier lösche dann auf widersehen!
Vielleicht könnte einer der Admins dem Herrn behilflich sein?

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4939
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Beitrag von Jochen » 08.12.2021, 08:28

Mit Vergnügen.
Ne suy plus vil que les aultres

jochen

Gesperrt