Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Länderwappen, Kommunalheraldik und mehr
Heraldry of countries, cities, and more

Moderatoren: Christian Ader, R1126

Antworten
Heraldik-Freak
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2021, 15:09

Antiker Siegelring aus Gold ohne Prägung

Beitrag von Heraldik-Freak » 20.11.2021, 16:33

Moin liebes Forum.

Ich habe aus einem Nachlass einen Siegelring erhalten, kann jedoch mit dem Wappen nichts genaues anfangen.
Kann mir jemand genaueres zu dem Ursprung des Wappens sagen?
ein Bild findet ihr unter den Google-Drive Link

Liebe Grüße!

https://drive.google.com/file/d/1N__Tdn ... sp=sharing

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4893
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Siegelring

Beitrag von Joachim v. Roy » 20.11.2021, 21:55

In Johann Siebmachers Wappenbuch vom Jahre 1605
finden sich mehrere, vornehmlich im süddeutschen Raum
beheimatete Adelsfamilien, die im Wappenschild ein Hirsch-
geweih mit Grind führen. Allerdings dürften diese Familien,
soweit ich feststellen konnte, längst erloschen sein.

Da auf dem Wappenhelm eine 7perlige Freiherrenkrone
zu erblicken ist, so ließe es sich denken, daß der relativ moderne
Siegelring einst einem FREIHERRN VON MIRBACH gehörte,
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Mirbach_(Adelsgeschlecht) .

Freundliche Grüße vom Rhein

Antworten