Zum Jahreswechsel

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3993
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Zum Jahreswechsel

Beitrag von Markus » 31.12.2020, 19:51

Hallo liebe Forianer und Forinessen, liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Ihnen und Euch einen guten Übergang und alles Gute für das neue Jahr 2021. Ich bin mir sicher, es wird besser werden. Bleibt gesund und unserem Forum gewogen.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2300
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Heiligenhaus
Kontaktdaten:

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von GM » 31.12.2020, 21:50

Wiad gemacht, Moderator 😉. Hoffen wir das Beste!

Kommt gut rüber, cu/ru next year.
Zuletzt geändert von GM am 31.12.2020, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1681
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Zum Jahreswechsel

Beitrag von Gerd H. » 31.12.2020, 23:24

Von mir gleichfalls einen guten Rutsch nach 2021 und die besten Wünsche!
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4733
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von Jochen » 01.01.2021, 01:54

Auch von mir die besten Wünsche für ein friedvolles und hoffentlich gesundes neues Jahr !
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Dietje
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 29.11.2020, 23:35

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von Dietje » 01.01.2021, 08:54

Frohes Neues zusammen und auf ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 877
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von Duppauer1 » 01.01.2021, 16:35

Von mir ebenfalls ein frohes neues Jahr, möge es uns nur gutes bringen !
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von Rheinländer_ » 01.01.2021, 19:21

Auch ich möchte die Gelegenheit ergreifen und ein frohes neues Jahr wünschen. Also Gesund und munter bleiben...

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 736
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von kalex1946 » 01.01.2021, 20:11

Und aus USA möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen. Habe soeben das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ohne Publikum angehört. In diesem Sinne "Prosit, Neujahr".

Gruß aus South Carolina
Kurt

Benutzeravatar
R1126
Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 04.11.2008, 10:35

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von R1126 » 02.01.2021, 13:02

Auch wenn es verspätet ist: Ich wünsche allen ein gutes, erfolgreiches und vor allem ein gesundes Jahr 2021, viel Kraft und Kreativität, Durchhaltevermögen und den nötigen Blick fürs Schöne.

Viele Grüße
Ralf
http://www.illustrationen-wappen.de
De Nihilo Nihil (aus nichts wird nichts)

Benutzeravatar
Tejas552
Mitglied
Beiträge: 939
Registriert: 30.05.2016, 14:04
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von Tejas552 » 02.01.2021, 17:39

Auch von mir etwas verspätet die allerbesten Wünsche fürs neue Jahr. Nach dem chinesischen Kalender ist 2021 das Jahr des Büffels . Ich habe mal nachgeschaut. Der Büffel sorgt in der Heraldik für einige Verwirrung. Erscheint er doch gelegentlich als Urrind, also Ur oder Auerochse, wie im Wappen des Schweizer Kantons Uri:

Bild

Oder er erscheint, viel seltener, als Wisent, wie hier im Wappen der Gemeinde Wiesenbach:

Bild

Am häufigsten begegnen uns in der Heraldik natürlich die Büffelhörner auf dem Helm oder wie hier im polnischen Wappen Hodyc auf Helm und Schild:

Bild

Beste Grüsse
Dirk

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2300
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Heiligenhaus
Kontaktdaten:

Re: Zum Jahreswechsel

Beitrag von GM » 02.01.2021, 20:01

Danke für den „urigen“ Beitrag 😉 - wieder was gelernt 😊.

Antworten