Wappen Entzug

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Xarkson
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2019, 02:14

Wappen Entzug

Beitrag von Xarkson » 05.02.2019, 02:21

Hallo,

wer kann mir weiterhelfen?
Unter welchen Umständen konnte ein persönlich verliehenes Wappen wieder entzogen werden?

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4519
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappenentzug

Beitrag von Joachim v. Roy » 05.02.2019, 09:42

Ich habe nie davon gehört, daß ein „persönlich“ verliehenes Wappen je entzogen wurde.

Freundliche Grüße vom Rhein

Xarkson
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2019, 02:14

Re: Wappen Entzug

Beitrag von Xarkson » 12.02.2019, 08:53

Danke, selbst bei Hochverrat?

Benutzeravatar
R1126
Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: 04.11.2008, 10:35

Re: Wappen Entzug

Beitrag von R1126 » 17.02.2019, 20:49

Wenn ich mich richtig erinnere, wurden vor Hinrichtungen Siegel zerbrochen und manchmal auch
Wappen aus Wappenrollen gestrichen.

Viele Grüße
Ralf
http://www.illustrationen-wappen.de
De Nihilo Nihil (aus nichts wird nichts)

Egon Ossowski
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 05.10.2016, 17:39

Re: Wappen Entzug

Beitrag von Egon Ossowski » 18.02.2019, 08:11

"Persönlich" verliehen - aus dieser Formulierung schließe ich, daß es sich um ein historisches Ereignis handelt. Heutzutage werden Wappen ja in aller Regel gestiftet und angenommen. Es wäre schon hilfreich, wennn Sie etwas mehr Hintergrundinformation preisgeben würden, z.B. wann wer wem das Wappen entzog.

Antworten