Kennt jemand dieses Wappen?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Wappen1845
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2019, 01:31

Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Wappen1845 » 01.02.2019, 01:44

Hallo zusammen! :)

Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage an euch:

Kann mir jemand etwas zu diesem Wappen sagen?
Es soll wohl aus Freiburg aus einem Schloss oder einer Burg stammen.

Mehr weiss ich aber leider dazu auch nicht!

Vielleicht weiss hier ja jemand aus welcher Zeit es stammt und welchem Schloss bzw. Welcher Burg es angehört!

Danke schonmal und liebe Grüße

Florian

Ich versuche das Bild hochzuladen, aber irgendwie klappt es nicht ):
Zuletzt geändert von Wappen1845 am 01.02.2019, 01:56, insgesamt 1-mal geändert.

Wappen1845
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2019, 01:31

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Wappen1845 » 01.02.2019, 02:01

Bild
Zuletzt geändert von Wappen1845 am 01.02.2019, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4530
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Jochen » 01.02.2019, 06:17

Willkommen bei Heraldik im Netz.

Klar ist es sinnvoll... :wink:

Hier: http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... 687#p56687

sind ein paar Möglichkeiten zusammengefaßt, wie man Bilder ins Forum einstellen kann.

Viel Spaß und Erfolg bei uns !
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Wappen1845
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2019, 01:31

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Wappen1845 » 01.02.2019, 10:54

Danke Jochen (:

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Gerd H.z.B. » 01.02.2019, 11:48

Hallo,

ich dachte ja bei dem Wappen gleich an die v. Gersdorff. Nur sind dort unten die Farben anders herum. Mir ist aber aufgefallen dass es bei Tyroff auch die Farben wie gezeigt gibt bei den Freiherrn von Gersdorf-Kodersdorf. Wie das jetzt mit Freiburg in Verbindung zu bringen ist, ist mir nicht bekannt, da die Familie eher in Sachsen, Schlesien und Böhmen begütert war.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4519
Registriert: 09.08.2005, 13:20

v. Gersdorff

Beitrag von Joachim v. Roy » 01.02.2019, 12:30

Ich teile die vorstehende Auffassung, daß es sich hier um das Wappen
der Freiherren v. G e r s d o r f f handelt, wie auch Siebmacher's
Wappenbuch vom Jahre 1605 zu entnehmen ist:
https://commons.wikimedia.org/wiki/Sieb ... her053.jpg
https://commons.wikimedia.org/wiki/Sieb ... her162.jpg

Leider sind die Helmdecken des Wappens schlecht koloriert.

Freundliche Grüße vom Rhein

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Duppauer1 » 01.02.2019, 17:08

Hallo Florian,

wir hatten das Wappen schon einmal hier im Forum besprochen!
Siehe hier
http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... rff#p78872

Damals kam Herr v. Roy zu der Auffassung das es der Familie der bayerischen Herren v. P a r s b e r g zuzuordnen ist.
http://www.wappenbuch.com/imagesA/A078.jpg

Bei diesen Wappen kommen wir zu den Feinheiten der Heraldik.
Nun das Heroldsbild ist nicht gerade selten! Hatte man bei zwei Familien das gleiche Schildbild, konnte man diese dann häufig an der Helmzier unterscheiden. Verflixt ist hierbei nur das die Gersdorff und die Parsberg die gleiche Helmzier hatten. Hut mit Hahnenfedern. Evtl.hätte man an Form/ Farbe des Hutes und Anzahl/Farbe der Hahnenfedern noch eine Differenzierung vornehmen können. Aber dazu gibt es im Siebmacher auch unterschiedliche Angaben! Außerdem fehlen bei Deiner Einstellung die Hahnenfedern, so daß dieses Kriterium schon einmal entfällt.
Häufig werden im Schild dabei auch die Farben sowohl im Siebmacher, als auch bei Tyroff der ja viele Wappen aus dem Siebmacher übernommen hat,verwechselt! Einer schreibt/malt vom anderen falsch ab!

Der Familie Gersdorff werden, laut Gnealogischen Handbuch des Adels (GHdA) -Adelslexikon- Bd IV, Seite 90, Stake Verlag,Limburg a.d.Lahn, die Farben in den unteren Feldern mit silbern(weiß)-schwarz zugeordnet.Und so sieht es auch der Wappenentwurf von 1672 für Niklas Gerßdorff im österreichischen Staatsarchiv vor. http://www.archivinformationssystem.at/ ... id=2263773
Deshalb gehe ich davon aus das das Wappen der Gersdorff mit den Farben Weiß/Schwarz in den unteren Feldern das richtige ist! Alles andere würde auf Fehlübermittlungen beruhen.

Also wäre das von Dir eingestellte Wappen den Herren v. Parsberg zuzuordnen, oder es handelt sich auch hier um eine falsche Darstellung des Gersdorffer Wappens.
Siehe dazu auch meinen Beitrag im o.g. Thread vom 27.09.2017, 22:15 zu der unterchiedlichen Darstellung des Parsberg Wappens auf der Wikipedia Seite und im Siebmacher (Blason/Darstellung)

Nun könnte man jetzt überprüfen ob eine der beiden genannten Familien einen Bezug zu dem Schloss/der Burg (deren Namen wir nicht kennen) aus dem Freiburger Raum hat.

Also alles sehr kompliziert!

MfG
Dieter

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Gerd H.z.B. » 01.02.2019, 19:08

Hallo Dieter,

die v. Parsberg habe ich ausgeschlossen, da sie eine andere Zier haben. Der Hut ist hier gekrönt und mit drei Federn besteckt nach Siebmacher Abgestorbener Bayerischer Adel, wobei hier in der Zeichnung ebenfalls schwarz und silber vertauscht sind.

https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PP ... 5B97%5D%7D
https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PP ... B385%5D%7D

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Kleinschmid » 01.02.2019, 22:14

Hier rechts das colorierte Bild nach dem Schles. Wappenbuch von Scharffenberg. Die schles. Gersdorf führten als Helmzier statt der Federn auch Gerstenähren oder sogar einen schräg überhängenden Kranz. Ist Freiburg in Niederschlesien gemeint?
Bild

Wappen1845
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2019, 01:31

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Wappen1845 » 03.02.2019, 18:19

Ach ich danke euch - ihr habt echt Ahnung hier! (:

Hat mir sehr geholfen! (-:

Antworten