Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Mandicho
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2019, 11:59

Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Mandicho » 30.01.2019, 11:49

Liebe Heraldik Freunde!

Wer kann mir bitte bei dieser Seite COATS-OF-ARMS-HERALDRY.COM http://www.coats-of-arms-heraldry.com/a ... _MAUT.html die COATS OF ARMS DESCRIPTIONS des Namens: MAUNZ helfen ?
Hier die Beschreibung:

MAUNZ Per pale Gules and Or, 2 chevrons, debruising on per pale, left Argent and Sable. Crowned Helmet. Crest: a couped vol of 2 wings conjoined in base, in dexter Argent on Gules, in sinister Sable on Or. Lambrequins: in conformity to tinctures of vol of 2 wings conjoined in base.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar da ich mit diesem Namen CMädchenname meiner Mutter!)geboren wurde aber durch die Heirat mit meinem Stiefvater den Namen meines Stiefvaters jetzt trage!

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Gerd H.z.B. » 30.01.2019, 13:07

Hallo und Willkommen hier im Forum!

Bei dem Blason handelt es sich um das Wappen der Herren von Maunz aus Regensburg. Hier ist es auch zu sehen:

https://reader.digitale-sammlungen.de/d ... 00011.html

Mandicho
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2019, 11:59

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Mandicho » 30.01.2019, 15:11

Das ist ja unglaublich ! Ja das nenne ich einmal eine schnelle und Erfolg bringende Information !
Bin ich froh das ich mich an dieses Heraldik Forum gewandt habe!

Herzlich Dank dafür! :D

Mit lieben Grüßen aus Graz !

Walter

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von kalex1946 » 30.01.2019, 18:33

Hallo Walter und Wilkommen im Forum.

Nach dem Blason und den sogenannten Schraffuren (hier lesen https://de.wikipedia.org/wiki/Tingierung) in dem von Gerd eingestellten Bild sieht das Wappen in Farbe etwa so aus.

Bild

Gruß aus South Carolina
Kurt

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4519
Registriert: 09.08.2005, 13:20

v. Mauntz

Beitrag von Joachim v. Roy » 30.01.2019, 19:00

Bei dem vorstehenden, sehr anschaulich und heraldisch korrekt
gezeichneten Wappen handelt es sich um das Wappen des aus
der Oberpfalz (Auerbach) stammenden Geschlechts M a u n t z .
Der zu diesem Geschlecht gehörende Andreas M a u n t z ,
Steueramtsassessor in Regensburg, wurde d.d. Wien 20. Februar
1 7 6 6 in den Reichsadelsstand (mit Wappenbestätigung) erhoben.

Die Genealogie der Herren v o n M a u n t z wurde zuletzt
im „Gothaischen Genealogischen Taschenbuch der Adeligen
Häuser“, Teil B (= Alter Adel und Briefadel), Gotha 1941,
S. 359-360, veröffentlicht.

Freundliche Grüße vom Rhein

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Duppauer1 » 30.01.2019, 19:47

Na dann will ich noch den entsprechenden Reichsadelsakt aus dem Österreichischen Staatsarchiv beisteuern! :wink:

http://www.archivinformationssystem.at/ ... id=2535048

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von kalex1946 » 30.01.2019, 20:23

Und in dieser Steuerzeit, wenigstens hier in den USA, nicht die entsprechend zu entrichtende Adelstaxe vergessen. Der Kaiser will auch etwas dran verdienen. :mrgreen:

Gruß aus South Carolina
Kurt

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Kleinschmid » 30.01.2019, 22:33

Der 1907er Gotha (B) mit der älteren Stammreihe der Familie von Mauntz ist online - siehe hier.

Mandicho
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2019, 11:59

Re: Wer kann mir unwissenden bitte helfen?

Beitrag von Mandicho » 31.01.2019, 10:02

Das ist ja eine wahre Flut an Informationen über den Namen Maunz-Mauntz !

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern dieses Forums für ihre tatkräftige Unterstützung und hilfreichen Informationen recht herzlich bedanken!

Mit freundschaftlichen Grüßen aus Graz

Walter

Antworten