Heraldischer Adventskalender

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Jochen » 19.12.2018, 07:15

Das heutige Türchen führt uns über die sieben Weltmeere...

Es ist der 19.Dezember 1842 – eine Großmacht anerkennt die Unabhängigkeit eines kleinen Königreiches (was sie sich im Laufe eines halben Jahrhunderts aber anders überlegt).

Bild

Die letzte Königin des Landes gründete mehrere Schulen, wohl insbesondere um die Ausbildung der Mädchen/Frauen ihres Landes zu fördern. Ihre Regierungszeit währte nur kurz, dann war es darum – wie auch um die Unabhängigkeit ihres Landes - geschehen.

Die Königin - oder besser gesagt: Ihre Lieder - ist noch heute in aller Munde. Ein Lied hat sich sogar zu einem richtigen "Evergreen" entwickelt.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3849
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Markus » 19.12.2018, 07:23

Ihre Majestät, Königin Liliʻu Loloku Walania Kamakaʻeha, von Hawaii, die kennt doch jeder! 8)
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von GM » 19.12.2018, 07:52

Wow, das war schnell :shock:

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3849
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Markus » 19.12.2018, 08:53

Ach, ich hatte nur mal einen hellen Moment, weil schon drei Kerzen auf dem Kranz brennen.
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Jochen » 20.12.2018, 08:17

Am 20.12.1552 starb sie. Eine Dame von Stande, die in jungen Jahren die Gelübde als Nonne ablegte. Sie beschloß jedoch, Abkehr vom Klosterleben zu nehmen.


Bild

Sie war intelligent und tatkräftig, in jungen Jahren war sie darüberhinaus bildhübsch. Kein Wunder also, daß einer der einflußreichsten Männer des Zweiten Jahrtausends ihr verfiel.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 726
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Duppauer1 » 20.12.2018, 10:45

Katharina von Bora, Ehefrau von Martin Luther. :)
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Katharina_von_Bora
https://heraldik-wiki.de/wiki/Von_Bora

Hübsche Fraun vergisst man nicht ! :oops: :wink:

LG
Dieter
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Benutzeravatar
laneryd
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 22.10.2010, 10:30
Wohnort: Svedala, Schweden

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von laneryd » 20.12.2018, 16:20

Bild

A tribute to the Scottish clans. Decked with shields and clan tartans, the 20 foot conifer shows Scottish pride in its truest form. ( Sand and Snow )
Zuletzt geändert von laneryd am 20.12.2018, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von GM » 20.12.2018, 22:28

Großartig :D

Bild

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Jochen » 21.12.2018, 00:06

Es waren ihrer zwei Brüder, der Vater, aus preußischem Dienstadel, starb schon früh. Ihre verwitwete Mutter legte alles in die Ausbildung ihrer beiden Söhne – und das mit maßlosem Erfolge.

Humanist und Diplomat, Sprachgenie, Sprachwissenschaftler und Bildungsreformer wurde der eine, weitgereister Naturforscher und Entdecker – Weltwissenschaftler – der andere.

Die Gründung einer großen deutschen Universität wurde vom Älteren der beiden angeregt, deren heutiges Siegel zeigt die Häupter beider Brüder im Profil. Sie trägt auch der Brüder Familiennamen. Gebirge, Gletscher, Pflanzen und Tiere, und nicht zuletzt eine gewaltige Meeresströmung sind nach dem jüngeren Bruder benannt.

Gelegentlich werden die Brüder auch die „preußischen Dioskuren“ genannt.

Bild

Zum Adventskalender: Heute, am 21.12., vor 112 Jahren ereignete sich ein mächtiger magnetischer Sturm, eine gigantische Fluktuation des magnetischen Feldes der Erde. Der jüngere Bruder erfaßte diesen Sturm wissenschaftlich, um Tags darauf die Sichtung eines Nordlichts in Berlin festzuhalten. Die drei Sterne des Wappens – nun, noch regiert erst der dritte Advent …. :wink:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2017
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von GM » 21.12.2018, 01:04

Das‘ aber keine Herausforderung 🙃.
Mein Sohn hat auf einem gleichnamigen Gymnasium Abi gemacht 😎.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Jochen » 21.12.2018, 07:00

Ja, das stimmt schon...

Die harten Nüsse habe ich ja auch im "kleinen Adventskalender" vom 4.Dezember versteckt...:wink: ...

Hat sich da schon mal jemand dran versucht ?
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4567
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Joachim v. Roy » 21.12.2018, 11:01

W i l h e l m (2. von links) mit Schiller,

seinem Bruder A l e x a n d e r und Goethe in Jena:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... lassik.jpg


MfG

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 726
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Duppauer1 » 21.12.2018, 11:02

Tja wie Reinhard schon sagte, nicht besonders schwer.
Welche größere Stadt hat keine Humboldtallee, oder -straße, -platz,-schule usw. :)
Übrigens Reinhard Dein Outfit wie Du es oben auf dem Bild trägst hat mich bei dem Kleeblättertreffen sehr beindruckt! Sehr elegant!
LG
Dieter
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Gerd H.z.B. » 21.12.2018, 11:35

Ich habe hier noch ein Wappen rausgesucht, das zur Weihnachtszeit passt; eine Kapelle mit Sternen.

Kramolna (Krumolna), Kreis Náchod (Nachod), Královéhradecký kraj (Region Königgrätz)

Bild Bild
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd Hruška

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4536
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Heraldischer Adventskalender

Beitrag von Jochen » 22.12.2018, 09:55

Am 22. Dezember 1848 wäre dieser Schriftsteller

Bild

beinahe erschossen worden, hätte der Zar es sich nicht anders überlegt... Danach ging's zur Sühne nach Sibirien, und überhaupt lief's in seinem Leben nicht immer ganz leicht...
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Antworten