Wappenstiftung welches Land

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1005
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Gerd H.z.B. » 30.09.2018, 13:34

Originell, schlicht und schön!

Einmalig dürfte es auch sein. Was ist denn für die Helmzier vorgesehen, wenn ich fragen darf? Die Decken werden ja sicher entsprechend der Schildfarben rot und silbern sein.
Mit Grüssen Gerd
Bild

RoC
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 28.09.2018, 11:16

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von RoC » 30.09.2018, 14:04

Für die Helmzier hatte ich eigentlich einen Olivenbaum geplant, das muss ich jetzt aber nochmal evaluieren, da die Olive schon im Schild verarbeitet ist. Zumal der Baum in rot und silber vielleicht etwas komisch aussieht. Vielleicht sieht aber ein silberner Baum mit roten Blättern auch gut aus, ich kann mir das gerade schwer vorstellen.

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 613
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Duppauer1 » 30.09.2018, 16:51

Der Löwe könnte noch einen Tuck größer sein. Und der Bogen den Löwen natürlich richtig in die Pranken.
Aber das macht dann schon der erfahrene Heraldiker!
Motive aus dem Schildinhalt können sich durchaus auch in der Helmzier wiederholen !
Insofern kann man in die Helmzier auch einen Olivenzweig aufnehmen. Ich könnte mir einen Olivenzweig in Anordnung eines Flugs vorgstellen,https://www.google.de/search?q=olivenzw ... 80&bih=939 oder sogar eines doppelten Olivenzweig auf jeder Seite. Evtl.auch in den Farben rot silbern.
MfG
Dieter

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1005
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Gerd H.z.B. » 30.09.2018, 17:30

Ich habe das mal mit dem Olivenbaum skizziert. Du kannst es Dir ja ausdrucken und mit Farbstiften ausmalen um zu sehen wie es mit dem Baum aussieht. Ich könnte es mir, wie Du schon angedacht hattest, silbern mit roten Blättern und goldenen Früchten vorstellen. Die Früchte habe ich wie in der Heraldik üblich übertrieben groß dargestellt.

Bild
Mit Grüssen Gerd
Bild

RoC
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 28.09.2018, 11:16

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von RoC » 30.09.2018, 17:39

Vielen Dank für diese tolle Arbeit. So kann ich es mir gleich viel besser vorstellen und mir gefällt es sehr gut.

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von kalex1946 » 30.09.2018, 17:53

Hallo an die Runde und ein verspätetes "Willkommen im Forum" an Herrn Ciccone

Wie ich sehe, hat Gerd wahrscheinlich wieder einen Volltreffer erzielt. Ich könnte mir auch vorstellen, daß eine seitliche sprich geneigte Schilddarstellung mit Helm im Profil auch ganz toll aussehen würde.

Gruß aus South Carolina

Kurt

RoC
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 28.09.2018, 11:16

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von RoC » 30.09.2018, 17:57

Den Volltreffer hat er tatsächlich gelandet. Eine PN an den werten Herrn ist schon raus :wink:

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1005
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Gerd H.z.B. » 30.09.2018, 18:39

Ich verteile mal die "Danks". Die Vorgaben hat ja der Stifter selbst gemacht und Jochen hat auch seinen Teil dazu beigetragen. Das ist ja das schöne am Forum, dass jeder seine Gedanken mit einbringen kann und was einem selbst nicht einfällt, fällt einem anderen ein.
Mit Grüssen Gerd
Bild

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 613
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Duppauer1 » 30.09.2018, 19:26

Glückwunsch auch von mir an alle.
Sieht toll aus ! :D :!:

RoC
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 28.09.2018, 11:16

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von RoC » 30.09.2018, 19:37

Ich (oder Gerd) werde das Endergebnis dann natürlich noch hier posten und alle dankend erwähnen die Ideen mit eingebracht haben. :D

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4480
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Jochen » 01.10.2018, 08:05

Ist spitzenmäßig geworden!!!!!
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 1915
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von GM » 01.10.2018, 10:16

Ist schon erstaunlich, wie schnell manchmal ein schönes Wappen entsteht. Schon das zweite in kurzer Zeit :D .

Benutzeravatar
Tejas552
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 30.05.2016, 14:04
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Tejas552 » 01.10.2018, 15:11

Das Wappen gefällt mir gut.

In der Schweiz gibt es ein Wappen der Familie Leu aus Bern, dass einen Löwen zeigt, der einen silbernen Bogen hält.
"In Gold aufgerichteter, roter Löwe silbernen Bogen haltend"

Ausserdem gibt es das Wappen der Familie Leu aus Näfels, dass einen goldenen Löwen unter einem Stern zeigt,

"In Rot auf grünem Dreiberg aufgerichteter, goldener Löwe, im rechten Obereck sechsstrahiger, goldener Stern"

Beide Wappen sind hier zu sehen:

http://www.chgh.ch/7220-l/le-bel-leydier/leu.html

Das ist sicher kein Problem, aber man müsste ggf. noch prüfen, ob es nicht noch eine Familie Leu gibt, die evtl. den Stern mit dem Löwen mit Bogen kombiniert hat.

Gruss
Dirk

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von kalex1946 » 01.10.2018, 20:07

Ja, aber keiner der Löwen hat einen schönen Olivenzweig als Schwanz und man könnte nötigenfalls den Löwen hier nach links schießen lassen mit dem Stern über dem Schulter, also rear guard action". :-)

Gruß aus South Carolina

Kurt

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 613
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wappenstiftung welches Land

Beitrag von Duppauer1 » 01.10.2018, 22:34

von Tejas552 » 01.10.2018, 15:11

Das Wappen gefällt mir gut.

In der Schweiz gibt es ein Wappen der Familie Leu aus Bern, dass einen Löwen zeigt, der einen silbernen Bogen hält.
"In Gold aufgerichteter, roter Löwe silbernen Bogen haltend"

Ausserdem gibt es das Wappen der Familie Leu aus Näfels, dass einen goldenen Löwen unter einem Stern zeigt,

"In Rot auf grünem Dreiberg aufgerichteter, goldener Löwe, im rechten Obereck sechsstrahiger, goldener Stern"

Beide Wappen sind hier zu sehen:

http://www.chgh.ch/7220-l/le-bel-leydier/leu.html

Das ist sicher kein Problem, aber man müsste ggf. noch prüfen, ob es nicht noch eine Familie Leu gibt, die evtl. den Stern mit dem Löwen mit Bogen kombiniert hat.
Ob das Wappen nun bei einer evtl Änlichkeit zu einem anderen Wappen, die Einmaligkeitsprüfung übersteht oder nicht, darüber sollten wir hier nicht spekulieren. Das entscheiden die Herolde der jeweiligen Wappenrolle und nicht wir !
Denn ersten komm es anders, zweitens als man denkt!
Also keine falsche Scheu an den Tag legen eine Wappenrolle höflich um ihre Einschätzung und Kritik zu bitten.
Die Herolde dort sind ja nun keine Unmenschen! Ich sehe sie ja in erster Linie ehr als Berater, sicherlich müssen sie auch Wächter sein! Einfach abwarten was sie dazu sagen und dann kann man sich ja nochmal damit auseinandersetzen.
Kann ja auch sein das die Herolde dort genauso begeistert sind wie wir! :)
Wenn man hier ein sehr schönes Wappen nach heraldischen Grundsätzen entwickelt hat, wäre das für mich der nächste und einfachste Schritt!
Aber Gerd und RoC werden das schon machen. :)

LG
Dieter

P.S. Sicherlich ist es von Dirk schön auf evtl.Ähnlichkeiten hinzuweisen! Und es ist auch gut, das sich schon mal jemand die Mühe macht, ähnliche Wappen zu suchen. Denn Wappen entwerfen ist nicht alles !

Antworten