Familienwappen finden oder erstellen

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Albrecht
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2018, 16:28

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Beitrag von Albrecht » 24.06.2018, 13:14

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Anregungen. Der Entwurf von Gerd gefällt mir besonders gut!

Oh wow, ich bin total beeindruckt von deinen Informationen, Kleinschmid.
Wie und wo hast du diese Angaben denn so schnell gefunden? Die genannten Herren lassen sich tatsächlich in meinen Stammbaum wiederfinden. Und ich habe deutlich länger gebraucht diese Informationen zusammen zu sammeln.

Dann steht wohl auch noch ein Besuch in Dresden an :)

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Beitrag von kalex1946 » 24.06.2018, 19:30

@ Albrecht

Als Ergänzung zu den Informationen vom Herrn Kleinschmid, hier sind 2 weitere Links zu Einträgen über einen Christian Friedrich Ehregott Greif (Enkel?) aus Frauenstein im Zeitraum 1780 - 1790, die vielleicht schon bekannt sind

in der Säschischen Landesbibliotek

http://hansopac.slub-dresden.de/cgi-bin ... _idn=p1318

bzw. bei CERL (Consortium of European Research Libraries)

https://data.cerl.org/thesaurus/cnp01988305

Gruß aus South Carolina

Kurt

Albrecht
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2018, 16:28

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Beitrag von Albrecht » 04.07.2018, 15:17

Hallo zusammen,

ich habe mein Wappen noch einmal nach den Vorschlägen hier im Forum angepasst und habe auch aus der Familie schon erste positive Reaktionen erhalten.

Natürlich habe ich auch weiter Ahnenforschung betrieben, bin aber was die Suche nach einem Wappen angeht noch nicht weiter gekommen. Einen Erfolg hatte ich aber dennoch, denn ich konnte meinem Stammbaum zwei neue Generationen zuordnen und bin damit jetzt im frühen 16. Jahrhundert angelangt.

Interessanterweise stammten die "neuen Familienmitglieder" aus Greifendorf in Sachsen. Da fragt man sich doch, ob es dort einen Zusammenhang zwischen dem Familiennamen und dem Ortsnamen geben könnte... Hat da jemand eine Idee?
Greifendorf wurde wohl erstmals 1267 urkundlich erwähnt und zwar im Zusammenhang mit einem Rittergeschlecht "von Grifendorf".
Ich gehe aber nicht unbedingt davon aus, dass es da einen familiären Zusammenhang geben könnte.

Falls jemand Anhaltspunkte hat oder vielleicht ein Wappen "von Grifendorf" kennt, freue ich mich über jede Antwort.

Viele Grüße
Albrecht

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Beitrag von kalex1946 » 04.07.2018, 19:57

Hallo Albrecht

Kein Grifendorf in Siebmacher bei

WW-Person

http://ww-person.com/html/wwp/siebmacher.html

CERL

https://data.cerl.org/siebmacher/_search

oder

SiebmacherWiki

http://www.siebmacherwiki.de/index.php? ... zial:Suche

gefunden, dafür aber ein Grefendorf (auch Gräfendorf geschrieben) aus dem Meißnischen

https://heraldik-wiki.de/wiki/Datei:Siebmacher164.jpg


Gruß aus South Carolina

Kurt

Beim Feiern des Nationalfeiertages

Bild

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 927
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Greifendorf

Beitrag von Gerd H.z.B. » 04.07.2018, 20:31

Hallo Albrecht,

Die von Greifendorf nannten sich wahrscheinlich nach dem Dorf.

https://books.google.de/books?id=9_lSAA ... 22&f=false

Wappen kenne ich nicht. Es ist aber möglich dass sie einen Greif im Wappen hatten, wie hier auf einer Siegelmarke der Gemeinde Greifendorf.

https://www.picclickimg.com/d/l400/pict ... endorf.jpg
Mit Grüssen Gerd
Bild

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Beitrag von Kleinschmid » 05.07.2018, 16:55

kalex1946 hat geschrieben:
04.07.2018, 19:57
... dafür aber ein Grefendorf (auch Gräfendorf geschrieben) aus dem Meißnischen...
Nein, die Graefendorf oder Grefendorf führen ihren Stammsitz auf Gräfendorf nahe Ziegenrück zurück - siehe hier. Das Wappen der hier gesuchten Familie Greifendorf - man findet die Namen Christian von Greifendorf oder ein Henricus von Greifendorf aus dem 13. Jhd. - kann ich auch nicht nachweisen. Daher nochmals der Hinweis auf die SLUB in Dresden, wo sich befindet:
Wappensammlung Krubsacius mt 16 000 Wappen, davon 5 000 von sächsischen Adligen. Bürgerliche Wappen sind dort keine enthalten.

Antworten