Vorstellung hier und : Fundmedaille im schlechten Zustande

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Heimatpfleger
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2018, 20:45

Vorstellung hier und : Fundmedaille im schlechten Zustande

Beitrag von Heimatpfleger » 13.06.2018, 21:54

Hallo Freunde der Heraldik,

ich ( 57 ) bin in meinem Heimatdorf Heimatpfleger und gelegentlich habe ich in diesem Zusammenhang auch mit Wappen zu tun, die auf Fundobjekten zu sehen sind - aber oft nicht bekannt sind. Meist bleibt das Objekt unbestimmt.
So habe ich mich angemeldet und hoffe es ist okay !
Allen ein herzliches Grüß Gott, ich komme aus Bayern.

Darf ich schon ein Stück zeigen ?

Bild

Eine Medaille ( Ackerfund ) auf der 2 kleine Wappenfolien oben und unten aufgeklebt sind. Das untere Wappen steht wohl für Ingolstadt. Das obere kann ich leider nicht identifizieren.
Was in der Mitte war ? Vielleicht kann ich es über die obere , leider nur suboptimal erhaltene Folie, entschlüsseln.
Hat jemand eine Idee ?
Vielen Dank Euch und beste Grüße
vom Heimatpfleger

pfaditoto
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 18.07.2015, 23:20

Re: Vorstellung hier und : Fundmedaille im schlechten Zustande

Beitrag von pfaditoto » 13.06.2018, 22:36

Hallo Heimatpfleger,
bei dem oberen Wappen handelt es sich um das Wappen des Landkreises Ingolstadt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Ingolstadt

Grüße
Torsten

Heimatpfleger
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2018, 20:45

Re: Vorstellung hier und : Fundmedaille im schlechten Zustande

Beitrag von Heimatpfleger » 14.06.2018, 06:36

Hallo Torsten,

tatsächlich - obwohl in Heimatnähe, da wäre ich nicht draufgekommen.
Herzlichen Dank Dir, Torsten.

Evtl. wurde die Medaille gefertigt anläßlich des Wechsel vom Landkreis zur kreisfreien Stadt Ingolstadt. Mal sehen, ob ich das noch rausbekomme.

Viele Grüße
Heimatpfleger

Jørg
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 29.04.2007, 08:57

Re: Vorstellung hier und : Fundmedaille im schlechten Zustande

Beitrag von Jørg » 16.06.2018, 08:09

der blau Panther dürfte aus dem bayr. Staatswappen stammen, ein aufgerichteter, blauer, goldbewehrter Panther auf silbernem (weißem) Grund. Ursprünglich wurde er im Wappen der in Niederbayern ansässigen Pfalzgrafen von Ortenburg geführt. Später übernahmen ihn die Wittelsbacher. Heute vertritt der blaue Panther die altbayerischen Regierungsbezirke Niederbayern und Oberbayern.

Hilsner J.
Hilsen Jørg

Antworten