Seite 1 von 1

Familienwappen Maes

Verfasst: 02.11.2017, 21:05
von Dom_Hen
Liebe Forumsmitglieder,

mir ist ein Wappen der Familie Maes (siehe Dateianhang) aus den frühen 17. Jahrhundert aus der Sammlung von der Ketten aufgefallen. Mich interessiert hier nur woher die Familie kam, bevor sie in Köln niedergelassen haben.

Mein Verdacht liegt, dass sie vom Krefelder Bürgermeisterfamilie Maes kommt. Der Wappen könnte auch erst in Köln von Johann Maes gestiftet worden sein, bevor Johann Maes Kölner Ratsherr wurde? Leider kann ich mangels Wappenarchiv das nicht überprüfen und so wende ich an euch.

Kann vielleicht jemand über Wappenherkunft erklären oder bestätigen ob sie vom Krefelder Bürgermeisterfamilie Maes kommt?

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 02.11.2017, 21:10
von Dom_Hen
Irgendwie klappt mit der Dateianhang nicht. Ist mit 200KB schon zuviel?

Egal, hier gibt es alternativ ein Link zum Familysearch:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CSP3-L2M3?i=41&cat=355337

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 02.11.2017, 23:30
von countrytrucker8
Hallo Dom_,Hen,
Du kannst hier keine Bilder direkt hochladen, ausgenommen für deinen Avatar. Wenn Du hier Bilder zeigen willst lade sie auf einen Hoster und verlinke sie dann nach hier. Dann hast Du auch keine Probleme mit der Größe.

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 03.11.2017, 00:13
von Dom_Hen
Danke. Ich habe bereits einen Link verknüpft, der direkt zum Wappen beim Familysearch führt.

Hier nochmal der Link zum Wappen Maes:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CSP3-L2M3?cat=355337

Familienwappen Maes

Verfasst: 03.11.2017, 12:37
von Joachim v. Roy
Ich habe hier in der Antwortmaske zu mehreren MAESS / VON MAESS-Familien
einige zeitaufwendige Angaben gemacht (leider nicht abgespeichert), dann - nach
weiteren 10 Min. (ergänzende Literaturdurchsicht) - das Ganze abgesendet:
vom Forum leider nicht angenommen (Ergebnis: Null).

Einen Hinweis auf die Krefelder Maes-Familie habe ich leider nicht gefunden.

MfG

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 03.11.2017, 15:46
von Dom_Hen
Ich nehme mal an, dass die Familie Maes diese Wappen im Rahmen der Nobilitierung im 18. Jahrhundert gestiftet oder erneuert hat. Die Wappenzeichnung und Wappenstil erscheint mir moderner als die anderen alten Wappen aus den 17. Jahrhundert, die ich bisher gesehen habe.

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 03.11.2017, 16:06
von Claus J.Billet

Re: Familienwappen Maes

Verfasst: 03.11.2017, 17:14
von Kleinschmid
Joachim v. Roy hat geschrieben:... das Ganze abgesendet: vom Forum leider nicht angenommen (Ergebnis: Null).

Das ist sehr ärgerlich - ich kenne das ...

Entweder konsequent in einem Textprogramm (Word, Wordpad o.ä.) vorschreiben und dann erst in die Antwortmaske einkopieren.

Oder bei einer Fehlermeldung im Browser auf letzte Ansicht klicken (oben links der Pfeil), dann sollte eigentlich die Antwortmaske mit dem Text nochmals erscheinen. Diesen dann in ein Textprogramm kopieren, neu im Forum anmelden und zurückkopieren.