Wappenstiftung

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

timtim
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2017, 20:11

Wappenstiftung

Beitragvon timtim » 08.09.2017, 20:17

Hallo,

ich möchte für meine Familie ein Wappen erstellen lassen und habe nun schon viel gelesen.

Was ich aber nicht herausfinden konnte: Woher stammen die massiven Preisunterschiede bei den Anbietern?

Pro-Heraldik will gut 4700€, inkl. Eintragung.
Okiwappen.de macht einen seriösen Eindrucj, wollen aber "nur" 550€ inkl. Eintragung.

Ich möchte keinem unseriösen Anbieter aufsitzen... vielleicht kann mir ja jemand helfen?

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4130
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappenstiftung

Beitragvon Joachim v. Roy » 08.09.2017, 20:42

Preiswert dürfte das Unternehmen nicht sein
(vgl. https://heraldik-wiki.de/wiki/Deutsche_ ... alogie_mbH ),
da dürfte es wohl kostengünstigere Anbieter geben. Holen Sie doch einfach
verschiedene Angebote ein und lassen Sie sich Muster zeigen. Viel Erfolg!

MfG

P.S. Empfehlenswerte Heraldiker finden Sie z.B. hier: http://www.familie-greve.de/

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 939
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen

Re: Wappenstiftung

Beitragvon countrytrucker8 » 10.09.2017, 17:32

Hallo erst mal,
Schau mal in unsere Linkliste Vereine und Wappenrollen.
Schöne Grüße aus Rummenohl
Wolfgang Schönenberg

Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Re: Wappenstiftung

Beitragvon Gerd H.z.B. » 10.09.2017, 17:59

timtim hat geschrieben:..Okiwappen.de macht einen seriösen Eindruck, wollen aber "nur" 550€ inkl. Eintragung.
Ich möchte keinem unseriösen Anbieter aufsitzen... vielleicht kann mir ja jemand helfen?


Der Eindruck täuscht nicht. Der Heraldiker ist auch hier im Forum aktiv.
Letztendlich ist es deine Wahl für wen du dich entscheidest.
Mit Grüßen Gerd
Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Gerd Hruška - heraldisches und unheraldisches


Zurück zu „Heraldik-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste