Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

DigitalResearcher
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2017, 19:30

Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon DigitalResearcher » 01.08.2017, 06:36

Dies ist meine zweite Post zu diesem Forum, und wieder muss ich mich für meinen armen Deutschen entschuldigen. Es tut mir leid zu sagen, dass mein Englisch besser ist, also habe ich diesen Beitrag mit Hilfe von Google Translate geschrieben.

Vor einigen Wochen habe ich vier Arme auf eine grüne Trinkbrille in meiner Familie gepostet:
http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=8296
Der Benutzer "Kleinschmid" hat eine sehr hilfreiche Antwort gegeben, für die ich sehr dankbar bin.

Jetzt habe ich die gleiche Frage über einige Kristallgläser. Diese Gläser sind seit ein paar Generationen in meiner Familie. Es gibt sechs dieser Kristallgläser, alle mit demselben Wappen, das auf jedem eingraviert ist.

Wie die grüne Brille glaube ich, dass das Wappen aus Sachsen kommt. Auch wie die grüne Brille denke ich, dass es vielleicht das Schönburg Wappen sein könnte, aber ich könnte sehr falsch sein

Jede Hilfe bei der Identifizierung und Bestätigung der Wappen auf diesem Glas wäre sehr dankbar.

This is my second post to this forum, and again, I must apologize for my poor use of the German language. I'm sorry to say that my English is better, so I have written this post with the help of Google Translate.

Some weeks ago, I posted four arms on some green drinking glasses in my family:
http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=8296
The user "Kleinschmid" posted a very helpful reply for which I am very grateful.

Now, I have the same question about some crystal glasses. These glasses have been in my family for a few generations. There are six of these crystal glasses, all with the same coat of arms engraved on each one.

Like the green glasses, I believe that the coat of arms is from Saxony. Also like the green glasses, I think that perhaps it could be the Schönburg coat of arms, but I could be very wrong.

Any help in identifying and confirming the coat of arms on this glass would be greatly appreciated.

Bild

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon kalex1946 » 01.08.2017, 22:41

@ DigitalResearcher
Ein erster Versuch mit dem Familiennamen "Schönburg" bei dem Link in "Suchen in Siebmachers Wappenbuch" ergab vier Wappen, wovon keines dem hier gezeigten entspricht.

Ein zweiter Versuch mit "zwei Schräglinksbalken" ergab 235 Wappen, wovon keiner ein aufspringender Hirsch hinten im gespaltenem Schild

Gruß aus South Carolina

Kurt

DigitalResearcher
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2017, 19:30

Re: Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon DigitalResearcher » 02.08.2017, 03:47

Vielen Dank für ihre Bemühungen.

Wenn jemand dieses Wappen identifizieren könnte, wäre ich sehr dankbar.

Danke vielmals.


Thank you very much for your efforts.

If anyone could please identify this coat of arms, I would be extremely grateful.

Many thanks.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4167
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Unbekanntes Wappen

Beitragvon Joachim v. Roy » 02.08.2017, 09:06

Bessere Chancen bestünden vielleicht auf der Suche nach der Helmzier: ein L i l i e n s t a b
zwischen einem offenen F l u g (cimier: entre un vol un bâton de fleur-de-lys).

MfG

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon kalex1946 » 02.08.2017, 12:21

@ Herrn von Roye

Das von Herrn Prof. Stoyan dem Publikum bei WW-Person im Internet verfügbar gemachtes Suchsystem schein wohl auf dem Schildinhalt begrenzt zu sein. Die Blasons, die erscheinen, sind leider all ohne Helmzier. :(

Wappen mit Lilienstab im Schild gas es 32.

Gruß aus South Carolina

Kurt

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4167
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Unbekanntes Wappen

Beitragvon Joachim v. Roy » 02.08.2017, 13:37

Hallo Kurt,

ich trachte stets danach, mit französischsprachigen Suchbegriffen einen „Treffer“
in Rietstap's ARMORIAL GÉNÉRAL zu erzielen.

Freundliche Grüße vom Rhein

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon kalex1946 » 03.08.2017, 13:33

Wenn das Feld vorne der Schraffur nach Blau ist, dann könnte diese Hälfte auf die Gaugrafschaft Warmsdorf in Sachsen-Anhalt deuten "in Blau zwei goldene Schräglinksbalken".

http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldi ... ie1881.htm

Aber was ist mit dem aufspringenden Hirsch in unbekannt tingiertem Feld ? Ist das vielleicht ein Allianzwappen oder einfach ein Fantasiewappen?

Gruß aus South Carolina

Kurt

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wappen auf Kristall Trinkgläser / Coat of Arms on Crystal Drinking Glasses

Beitragvon Duppauer1 » 03.08.2017, 13:50

Also ich würde den Schild folgendermaßen Blasonieren.
Von Blau und Gold gespalten, vorn zwei silberne? Schräglinksbalken, hinten ein aufsteigender silberner? Hirsch.
MfG
Duppauer


Zurück zu „Heraldik-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste