99% ohne Führungsberechtigung

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: Sachsen / Böhmen
Kontaktdaten:

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Gerd H.z.B. » 16.03.2017, 12:07

Hallo,

ich habe hier einen Fall wo gleiche "Wappenrolle" welche die 99% angibt bei der Eintragung eines Wappens eindeutig gegen den Grundsatz verstösst dass das Wappen zum Namen gehört. Da wurde ein Wappen das 1825 an einen Herrn "Goffin von Gotthardsburg" verliehen wurde durch seine Urenkelin, nun verheiratete "Blume", neu eingetregen und die Führungsberechtigung zum Wappen an deren "eheliche Nachkommen im Mannesstamm" weitergegeben die ja nun "Blume" heissen dürften. :shock:

http://eherold.org/emblem/wappen-goffin-v-gotthardsburg/
Mit Grüßen Gerd
Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Gerd Hruška - heraldisches und unheraldisches

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6590
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Claus J.Billet » 16.03.2017, 12:30

Autsch :!:
Hier ist die "Führungsberechtigung" nach m.E. eindeutig irreführend formuliert.
Die Dame "Blume" hat durch Ihre Namen-Änderung
(Verheiratung mit Namen-Übername des Ehegatten Blume )
die Zugehörigkeit zu der wappenführenden Familie "Goffin von Gotthardsburg" abgelegt.
Auch haben die Abkömmlinge der Familie "Blume" (neue Linie)
keinen Anspruch auf das Wappen derer "von Gotthardsburg" .
Soweit meine Einschätzung. :wink:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3671
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Markus » 16.03.2017, 14:01

Sehe ich genau so. Ob das nur ein Lapsus der Wappenrolle ist?
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Frank Martinoff » 16.03.2017, 15:17

Claus J.Billet hat geschrieben:@ Jochen
Sorry, ich will hier keine Diskussion anzetteln, aber ...
in einer Sammlung ist das Wappen "Müller" eingetragen
und genau das gleiche Wappen dann auch unter "Miller" :?:
(ohne minimale Änderungen)
Da wurde wohl kein Abgleich gemacht und die eintragende Wappenrolle
hat geschlafen.
Wenn dies korrekt sein soll, weshalb dann noch überhaupt eine Eintragung. :?:
Auch "alte Wappen" sollten nicht angetastet werden.



... man muß hier nicht immer von Klau reden,
auch den doch recht "üblichen" Namenswandel mit einbeziehen :!:
:idea:

... sonst dürften die "meisten" meiner Vorfahren,
nocht nicht mal mit sich selbst verwandt sein :!:

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6590
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Claus J.Billet » 16.03.2017, 16:46

ähem ...

Meine Einlassung bezieht sich auf den Umstand, den Jochen angemerkt hatte :
"Eine verwandtschaftliche Beziehung zwischen den Müllers und Millers sei nicht nachweisbar. "

Demnach also auch keine Änderung der Schreibweise des Familien-Namen,
wie so oft in alten Dokumenten zu finden ist. :wink:
Somit zwei eigenständige Familien. :!:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: 99% ohne Führungsberechtigung

Beitragvon Frank Martinoff » 16.03.2017, 20:50

... bei Jochen's Beispiel fehlen 200 Jahre die zu überbrücken sind,
wegen den fehlenden Dokumenten, kann man weder von "Usurpation"
noch von einer nachgewiesenen "Abstammung" sprechen ...
Ich halte es hier wie beim Gesetz,

"""unschuldig!... bis nachgewiesen schuldig!!! """
:idea:
vorallem bei so alten Fällen, bei jüngeren würde ich zu Ihrer Aussage tendieren!


Zurück zu „Heraldik-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste