Weiß jemand welches Wappen das ist?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Kalle
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2016, 17:15

Weiß jemand welches Wappen das ist?

Beitrag von Kalle » 04.12.2016, 17:38

Hallo, kann mir jemand sagen, welches Wappen das ist?
Habe schon viel rumgesucht, sieht irgendwie brandenburgisch habsburgisch aus.
Es befindet sich auf dem klappbaren Handschutz eines Degens.
Über das Alter des Teiles ist mir nichts bekannt.
Grüße, Kalle

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Kalle am 05.12.2016, 19:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1661
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Weiß jemand welches Wappen das ist?

Beitrag von Gerd H. » 04.12.2016, 17:52

Bilder können nicht direkt ins Forum gestellt werden. Das ist nur über einen Bildhoster möglich.
Wie das geht siehe hier:
http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... 687#p56687
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Tejas552
Mitglied
Beiträge: 903
Registriert: 30.05.2016, 14:04
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Weiß jemand welches Wappen das ist?

Beitrag von Tejas552 » 06.12.2016, 12:53

Das ist der preussische Adler, mit den Kleeblättern auf den Schwingen. Auf der Brust trägt er den Hohenzollernschild, welcher von einem Eisernen Kreuz am Band umgeben ist.

Den Adler sieht man hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_Preu%C3%9Fens

... und hier mit Zollernschild:
http://www.medalnet.net/Adler_der_Ritter.htm

Das Stück dürfte um 1890 entstanden sein. Ein vergleichbarer Griff ist hier zu sehen:
http://www.blankwaffenforum.de/index.ph ... adID=10176

Offenbar ist es ein Kavallerie-Säbel.

Gruss
Dirk

Kalle
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2016, 17:15

Re: Weiß jemand welches Wappen das ist?

Beitrag von Kalle » 06.12.2016, 16:45

Vielen Dank!
Das sind schon mehr Informationen als ich erhofft hatte.
Ja, es ist genau so ein Ding. Leider nicht so gut erhalten wie das auf den Links.

Dank und Grüße, Kalle

Antworten