Sichtweite

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 854
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Sichtweite

Beitrag von münchnerherold » 08.09.2016, 22:36

Mal eine Frage in die Runde.
Schildfarbe Blau-Gold, Deckenfarbe Rot-Gold.
Was kann man davon halten ???
Schöne Grüße aus München... :)
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4749
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Sichtweite

Beitrag von Jochen » 08.09.2016, 22:39

Ich sag mal.... wo ist das Problem...?
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 854
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Sichtweite

Beitrag von münchnerherold » 08.09.2016, 23:11

Sag ich ja die Sichtweite :)
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4837
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Sichtweite

Beitrag von Joachim v. Roy » 09.09.2016, 11:54

Ähnlich beim Wappen der baltischen Barone v. Knabenau: der Schild r o t – golden,
die Helmdecken b l a u – golden, vgl. https://commons.wikimedia.org/wiki/Cate ... abenau.jpg

MfG

Frank_77
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2016, 12:03

Re: Sichtweite

Beitrag von Frank_77 » 09.09.2016, 12:17

Als Neueinsteiger in die Thematik wollte ich mich auch mal einbringen und nur weil ich meine darüber gestolpert zu sein, hier mein bescheidener Beitrag.

Gemacht, weil es scheinbar geht. Die Hauptfarben des Unterwappens sollen sich in der Decke widerspiegeln. Müssen es also somit nicht. Demnach liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.

Scheinbar gibt es auch einfach falsch interpretierte Wappen. Metalle hatten wohl oftmals farbige Untergründe (Rot = Gold, Blau = Silber?). Blättert das Metall ab, erscheint die Grundierung. wenn sich keiner Gedanken macht, hat man einen überlieferten Farbverstoß. Oder so in etwa...

Oder ging es bei Frage garnicht darum?

Benutzeravatar
R1126
Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 04.11.2008, 10:35

Re: Sichtweite

Beitrag von R1126 » 09.09.2016, 16:43

Otto Hupp war meines Wissens der Auffassung,
dass sich die Farben der Helmdecke einzig
nach der Helmzier richten.
Ein Bezug zum Schild schien nachrangig.

Es ist weder die naheliegendste, noch
vielleicht die schönste Möglichkeit,
aber für machbar halte ich es.

Viele Grüße
Ralf
http://www.illustrationen-wappen.de
De Nihilo Nihil (aus nichts wird nichts)

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4837
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Sichtweite

Beitrag von Joachim v. Roy » 09.09.2016, 17:29

Und hier, auf dieser schönen Zeichnung vom Ende des 15. Jahrhunderts
https://commons.wikimedia.org/wiki/Cate ... er35ps.jpg ,
entsprechen die Farben der H e l m d e c k e n weder den Farben des S c h i l d e s
noch denjenigen der H e l m z i e r . Man sah das Ganze halt nicht so eng wie heute,
ganz abgesehen davon, daß Helmzierden damals sowohl verschenkt als auch verkauft wurden.

MfG

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 854
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Sichtweite

Beitrag von münchnerherold » 09.09.2016, 20:42

Hallo Herr von Roy,
genau das habe ich gemeint wenn sich in den Decken
keine Schildfarbe findet.
Angeblich war das in den nordlichen Ländern üblich.
Danke aber für die Beiträge an alle.
Schöne Grüße aus München,
Kurzmeier MH :D
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3871
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: Sichtweite

Beitrag von Frank Martinoff » 10.09.2016, 11:08

... muss aber erwähnt werden, dass bei den beiden Beispielen von Herrn v. Roy,
ein Teil der Farben im Schild reflektiert sind ... es wurde nur eine andere Farbe hinzugefügt :!:

Antworten