Wappenneustiftung

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3685
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Markus » 21.09.2016, 19:01

Auch ganz nett, aber pfiffiger scheinen mir die Kesselrinken (nicht Haken :oops: ) mit Eichenblättern im Dreipass, ohne ein Geschnörkel in der Mitte.
Heraldische Grüße
Markus

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 22.09.2016, 07:02

Tja, was soll ich sagen.
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:51, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3685
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Markus » 22.09.2016, 19:39

Gute Idee mit der Briefkopfgröße! Ich bleibe beim Dreipaß, alles andere mag übersichtlicher erscheinen, in meinen Augen aber auch langweiliger und beliebiger.
Heraldische Grüße
Markus

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 28.03.2017, 14:16

Vielen Dank!
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 28.03.2017, 14:37

Tja... Glück gehabt.
Ich versuch es später noch mal
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Gerd H.z.B. » 28.03.2017, 14:42

Hallo,

Bilder im Forum einstellen über einen Bildhoster:

http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=8165
Mit Grüssen Gerd
Bild

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 28.03.2017, 17:11

Vielen Dank für den Hinweis. Letztens ging das noch auf dem herkömmlichen Weg.
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Gerd H.z.B. » 28.03.2017, 17:17

...oder mit "#2 Code für Foren" direkt hier anzeigen :wink:

Bild

Den Bord würde ich weglassen und das ganze dann raumfüllender im Schild unterbringen. Da kommt es dann bei einer Verkleinerung (Briefkopf, Petschaft ec.) besser zur Geltung.
Mit Grüssen Gerd
Bild

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3685
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Markus » 28.03.2017, 18:07

Hm,...mein erster Eindruck: In einem schwerelosen Raum schweben zwei Eichenblätter und eine Suppenkelle. Irgendwie treten die Gegenstände nicht in Beziehung zueinander.
Heraldische Grüße
Markus

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 28.03.2017, 18:41

Aber vielen Dank für die konstruktive Kritik.
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon kalex1946 » 28.03.2017, 21:56

Hallo Rheinländer,

Irgendwie gefällt mir die Komposition mit dem leicht gebogenem Löffel und den zwei Blättern eigentlich recht gut. Beziehung dazwischen muß bei Dir liegen und kann dann erklärt werden. Ja, Bord weg, alles etwas größer und dann vielleicht anders tingiert - Schild gold, Löffel rot (grün?), Blätter grün. Gold mit dem richtigen grün kann ganz schön aussehen. Geschacksache.

Gruß aus South Carolina

Kurt

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon kalex1946 » 28.03.2017, 21:57

Geschmacksache

:)

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 29.03.2017, 06:21

Danke für den Einwurf...
Danke für den Tipp Gerd. Ich fürchte, dass ich das wohl mal probieren werde....
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3685
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Markus » 29.03.2017, 12:04

Ich erinnere mich nur noch schwach, aber wir hatten da doch so schöne Entwürfe mit Kesselrinken im Dreipass...damit waren wir m. E. weiter.
Heraldische Grüße
Markus

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung

Beitragvon Rheinländer_ » 29.03.2017, 13:02

Ja, das ist richtig.
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 28.04.2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Heraldik-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron