Unheraldisch

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1556
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Unheraldisch

Beitrag von Gerd H. » 20.02.2016, 18:28

Wieder mal ein Beispiel dafür was rauskommt wenn sich jemand mit etwas beschäftigt ohne vorher einblick in die Materie zu nehmen:

http://csgb.de/cms/upload/wappen.vorlage_Kopie.png

Das (ich schreibe mal nicht Wappen) Symbol wurde im Christoph-Schrempf-Gymnasium Besigheim von 44% der Lehrer und Schüler gwählt um die Schule als Staat zu versinnbildlichen. Hätte man sich vorher mit Heraldik beschäftigt wäre eventuell auch was ordentliches dabei herausgekommen. Aber so....
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
A. Kraus
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 06.09.2015, 12:22
Wohnort: Thüringisches Franken

Re: Unheraldisch

Beitrag von A. Kraus » 20.02.2016, 18:49

Es ist ja leider nicht nur heraldisch absolut unbrauchbar, sondern - finde zumindest ich - nicht einmal in irgendeiner Form... schön.
Von der Bedeutung des Inhaltes ganz abgesehen - klar, man kann solche für den Geschmack des einen oder andere vielleicht klischeehaften Symboliken in Wappen unterbringen, aber mir würde hier auch komplett der Zusammenhang zur Schule fehlen.
Empfehlenswert wäre eher eine Kombination aus historisch bedingten Zeichen, die den Schulstandort repräsentieren, und Symboliken für die Schule oder deren Besonderheiten. So führt die Schülervertretung eines evangelischen Gymnasiums bei uns eine natürliche Lutherrose auf goldenem Balken in blauem Schild, weil das Schullogo blau-orange ist.

Letztlich nützt es aber nichts, sich großartig Gedanken darüber zu machen - ich bezweifle, dass sich jemand von diesem Gymnasium für unsere Meinung dazu interessiert.
Verba volant, scripta manent.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4671
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Unheraldisch

Beitrag von Jochen » 20.02.2016, 20:42

A. Kraus hat geschrieben: Letztlich nützt es aber nichts, sich großartig Gedanken darüber zu machen - ich bezweifle, dass sich jemand von diesem Gymnasium für unsere Meinung dazu interessiert.
Der Drops is gelutscht, so ist es.

Wir erleben es ja auch in den Foren alle Tage - wo die Symbolik ins Spiel kommt, müssen andere Gesichtspunkte weichen.

Es ist im Grunde auch nicht tragisch – es ist halt nur ein Logo herausgekommen, kein Wappen.

Wenn das das Ziel war, sind alle glücklich.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1556
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Unheraldisch

Beitrag von Gerd H. » 20.02.2016, 20:52

Jochen hat geschrieben:Es ist im Grunde auch nicht tragisch – es ist halt nur ein Logo herausgekommen, kein Wappen...
...eigentlich soll es bei diesem Schulprojekt ein Wappen sein. http://www.vss.csgb.de/

Aber wie schon erwähnt:
A. Kraus hat geschrieben:...Letztlich nützt es aber nichts, sich großartig Gedanken darüber zu machen - ich bezweifle, dass sich jemand von diesem Gymnasium für unsere Meinung dazu interessiert...
Jochen hat geschrieben:...Der Drops is gelutscht, so ist es...
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

chj
Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 04.04.2012, 17:01
Wohnort: Ba-Wü

Re: Unheraldisch

Beitrag von chj » 21.02.2016, 00:03

Die Website hat ein Kontaktformular. Mag denn jemand die Schule aufklären ? :?:

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4671
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Unheraldisch

Beitrag von Jochen » 21.02.2016, 00:59

chj hat geschrieben:Die Website hat ein Kontaktformular. Mag denn jemand die Schule aufklären ? :?:
Wer sich berufen fühlt, mag's tun.

Ich selbst halte die Erfolgsaussichten für gering.

Natürlich könnte ich mich irren.... :wink: :wink:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

chj
Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 04.04.2012, 17:01
Wohnort: Ba-Wü

Re: Unheraldisch

Beitrag von chj » 21.02.2016, 13:37

Naja, es ist halt irgendwie inkonsequent: das Forum ist sich einig ist, dass es Mist ist, aber niemand sagt es ihnen.

Hmmm....ich schreib mal was ins Gästebuch. Keine Vorschläge, nur Hinweis auf die üblichen Farb/Metall-Regeln nebst Link zu http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite38.htm.

Die Schule hat sich das Wappen in der Form in Abstimmung gewünscht, also dürfen sie auch damit leben. Dass der Rest der ( Fach-)Welt drüber kichert, müssen sie allerdings hinnehmen. :wink:

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3980
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Unheraldisch

Beitrag von Markus » 21.02.2016, 17:03

Immerhin gibt es bei dem "Wappen" den Hinweis, dass es nicht den heraldischen Regeln entspricht.

Das der Rest der Welt darüber kichert, glaube ich allerdings nicht, der hat nämlich auch keine Ahnung von der Materie - leider!
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Werner F.
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2016, 10:18

Re: Unheraldisch

Beitrag von Werner F. » 21.07.2016, 08:22

Hallo liebe Wappenfreunde,
A. Kraus hat geschrieben: Letztlich nützt es aber nichts, sich großartig Gedanken darüber zu machen - ich bezweifle, dass sich jemand von diesem Gymnasium für unsere Meinung dazu interessiert.
bevor ich das Projekt Schule als Staat besucht habe, habe ich mir die Internetseite dazu angeschaut, und bin auf diese Disskusion hier gestoßen.
Ich finde ja die Wissenschaft der Heraldik ja ganz interessant, doch habe ich mich gewundert wie Gerd H.z.B.
aus Sachsen auf dieses Wappen gestoßen ist und woher er das genau Wahlergebnis hat.

Grüßle Werner

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1556
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Unheraldisch

Beitrag von Gerd H. » 21.07.2016, 09:26

Hallo Werner,

darauf gestoßen bin ich als ich bei Google-Bilder etwas gesucht hatte; also zufällig. Das Wahlergebnis stand da ja auch öffentlich zu lesen.

Ich fand es nur schade dass man sich nicht vorher mal damit beschäftigt hat. Die Idee an sich mit diesem Projekt war sehr gut.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6697
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Unheraldisch

Beitrag von Claus J.Billet » 21.07.2016, 09:49

Lesen Sie hier :
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 9&biw=1408
:lol:
Schade daß der "Projekt-Leiter" sich hier nicht vorher mit dem Thema "Heraldik und Wappenwesen" beschäftigt hat. :!:
Was bleibt : ein leicht "kitschiges" Logo :ironie:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Antworten