Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3860
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Frank Martinoff » 22.03.2015, 12:23

... er kannte das Internet auch nicht ... dass man es aufs nötigste beschränken sollte,
alleine von der Größe her ... :idea:

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Markus » 22.03.2015, 13:16

Frank, Du schreibst es mir aus der Seele. Etwas mehr Engagement von den Fachleuten, also den tatsächlichen und teilweise auch geprüften Heraldikern, die sich hier tummeln, würde ich mir auch wünschen, ungeachtet des Nutzens, die sie aus diesem Forum ziehen, oder auch nicht ziehen. Aber auch ohne deren Zutun wird was draus werden, da bin ich mir sicher. Frank, hast Du nicht etwas in petto, so á la Dürer?
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Kaisertreuer

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Kaisertreuer » 22.03.2015, 14:08

Frank Martinoff hat geschrieben:Viiieeelllllll besser, ..............
nur so als späteren zweit Gedanken ... 3 Schildchen könnten auch ausreichen "2:1" !
:wink:
Alles ist machbar. Allerdings tendiere ich eher zu mehr Schildchen, denn das Internet setzt sich aus einer unzahl von Nutzern zusammen.
Entwurf 5:
Bild

Hier mal ein Entwurf, der mittels des "@" schon in den unheraldischen Bereich reicht:
Entwurf 6:
Bild

Benutzeravatar
R1126
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: 04.11.2008, 10:35

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von R1126 » 22.03.2015, 15:55

Ich glaube es sollte insgesamt weniger darum gehen, wer welchen Nutzen aus dem Forum
zieht, sondern darum, dass uns allen die Heraldik Spaß macht. Deshalb sind wir doch hier, oder?
Und dieser kleine Wettbewerb um ein neues Wappen für das Forum sollte kein Anlass für
Mißstimmung und gegenseitige Vorwürfe sein. Das wäre unendlich schade :(

Wie gibt man denn nun am Ende seine Stimme für einen Entwurf ab? Muss man das ausdrücklich
schreiben, oder gibt es dann eine Art doodle-Tabelle?

Viele Grüße

Ralf
http://www.illustrationen-wappen.de
De Nihilo Nihil (aus nichts wird nichts)

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1659
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Gerd H. » 22.03.2015, 16:07

R1126 hat geschrieben:Ich glaube es sollte insgesamt weniger darum gehen, wer welchen Nutzen aus dem Forum
zieht, sondern darum, dass uns allen die Heraldik Spaß macht. Deshalb sind wir doch hier, oder?
Und dieser kleine Wettbewerb um ein neues Wappen für das Forum sollte kein Anlass für
Mißstimmung und gegenseitige Vorwürfe sein. Das wäre unendlich schade :(
So sehe ich das auch.

Ich bring mal noch eine allwissende Eule mit der Welt der Heraldik:

Bild

Nachtrag: Blasonierungsversuch
in blau eine rechtsgewandte silberne Eule mit einer Klaue einen silbernen Schild stützend der mit einem Erdball belegt ist (die Farben sind nicht bindend)
Zuletzt geändert von Gerd H. am 22.03.2015, 17:12, insgesamt 2-mal geändert.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4721
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Jochen » 22.03.2015, 16:41

Nebenbemerkung:

Auch wenn ich nicht glaube, daß ein Einsendebeitrag an "Förmelei" scheitern wird, weise ich auf die weisen Worte des fernen Administrators hin, der von "Blason + Skizze" sprach.

Ich empfehle, wenigstens einen Blasonierungsversuch einzureichen.....
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Berlingo
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 21.04.2007, 13:06

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Berlingo » 22.03.2015, 17:12

Frank Martinoff hat geschrieben:
Berlingo hat geschrieben:
Frank Martinoff hat geschrieben:... 3 Schildchen könnten auch ausreichen "2:1" !
:wink:
3 Schildchen 2:1 = Künstlerwappen
6 Schildchen 3:2:1 = Phantasiewappen für die Heraldik selbst (vgl. L'Art de l'héraldique au Moyen Âge, by Michel Pastoureau)
:wink:
hat der gute das für alle festgelegt, ... glaube ich nicht und schon garnicht mit Netz im Hintergrund...
:wink:
Yep, der Gute hat das nicht festgelegt, sondern die Anzahl ergibt sich aus den heraldischen Farben plus Hilfstinktur. Notabene: das "Wappen der Heraldik" mit den 6 Schildchen findet sich in der einen oder anderen Quelle schon lange vor dem guten Pastoureau, deswegen spricht man ja mittlerweile auch von dem "traditionellen Phantasiewappen der Heraldik". :wink:

Das Netz im Hintergrund, das führte ich oben mehr oder weniger schon aus, wäre in meinen Augen eine besondes gelungene Ergänzung zwischen der "Phantasiewappen-Tradition" und der "Internet-Heraldik-Moderne". Aber das ist nur mein Geschmack. :wink:

Nur zur Info:
Die Anzahl der Schildchen im "Künsterwappen" war ursprünglich tatsächlich nicht festgelegt. Im Gegenteil, nach Warnecke): "... erklärt sie sich durch die nach und nach zwanglos erfolgende Annahme des Abzeichens seitens der einzelnen Körperschaften oder Gilden. Daher finden sich beispielsweise Wappen/Siegel für die Schilderzunft mit 10, 9 oder eben 3 Schildchen. Nach Warnecke fand die Reduzierung auf 3 Schildchen erst später statt, als man "Viel" als "zu Viel" empfand. Warnecke: "Erst später wurde der Vermehrung der Schilde (im Künstlerwappen -- von mir ergänzt) eine das Wappen mindernde ("degradierende") Bedeutung beigelegt (..)" Nach dieser "neuen/späten Mode" erscheinen heute "Künstlerwappen" in der Regel nur noch mit 3 Schildchen.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4721
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Jochen » 22.03.2015, 19:03

Hab auch noch 'n bißchen herumgespielt .... :wink:

Bild

Gildet natürlich nich, weil der Schildhalter ja in meinen Diensten steht ....... :wink:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Reimanus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 15.12.2011, 11:41
Wohnort: 19322 Breese

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Reimanus » 23.03.2015, 23:21

Beim Anblick von Jochens toller Zeichnung, bekommt der Betrachten deutlich den Eindruck vermittelt, dass Heraldik - bei aller Ernsthaftigkeit der Sache- durchaus etwas ist was Spaß und Freude macht. Das wäre doch eine Gute Botschaft für unser Forum.

LG

Achim
"Nun aber bleiben GLAUBE, HOFFNUNG und LIEBE, diese drei: die größte aber von diesen ist die LIEBE:" Paulus (1.Korinther 13:13)

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6722
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Claus J.Billet » 24.03.2015, 10:58

... bei allem "Spaß" an der Freud :
HERALDIK in NETZ,
ein Knotenpunkt zum Thema Wappenkunde

hat sich seit vielen Jahren als seriöse Seite im Netz präsentiert,
die fachlich korrekte Antworten bei der Behandlung über die Hilfswissenschaft Heraldik sowie Auskünfte über Wappen und deren Bedeutung ,- im speziellen und Allgemeinem -
für die fragestellenden Besucher erarbeitet und beantwortet.

Entsprechend seriös sollte auch das Logo,
auf der Eingangseite, diesen Eindruck wiedergeben. :!:

Der erste Eindruck sagt vieles über den Inhalt aus :!: :wink:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4721
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Jochen » 24.03.2015, 11:24

Na - dann leg' mal los Claus !

https://www.youtube.com/watch?v=PNA7DcVppEs

Wir warten schon alle gespannt !
Zuletzt geändert von Jochen am 24.03.2015, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6722
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Claus J.Billet » 24.03.2015, 11:32

Kein Kommentar :!: :ironie:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4721
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Jochen » 24.03.2015, 11:37

Schade ....
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Kaisertreuer

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Kaisertreuer » 24.03.2015, 11:55

Mal eine Zwischenfrage, wer darf denn nun hier später abstimmen? Die handvoll Leute, die hier einen Entwurf abgaben? :|

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4721
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Neues Wappen für "Heraldik im Netz"

Beitrag von Jochen » 24.03.2015, 12:12

Christian Ader hat geschrieben: Wie wählen wir den Sieger-Entwurf: Jeder Einsender eines gültigen Entwurfs (Blason + Skizze) erhält eine Stimme bei der Auswahl des Siegers. Zusätzlich verfügt Markus als Moderator und ich als Admin über jeweils eine weitere Stimme. Anfang April stehen alle gültigen Einsendungen zur Wahl und die einfache Mehrheit bestimmt den Sieger-Entwurf.

Danach geht es in Runde 2, die grafische Ausarbeitung des Sieger-Entwurfs. Auch hier freue ich mich über rege Teilnahme (Details dazu gibt es Anfang April).
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Antworten