Alte Wappen-Kopien ...

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Alte Wappen-Kopien ...

Beitrag von Claus J.Billet » 14.05.2014, 10:36

Aus gegebenem Anlass :
Wir haben ein seit Generationen genutztes Wappen unserer Familie, benötigen aber eine neue Zeichnung, da das alte verschollen ist, (...oder ähnliche Begründungen)
... könnten sie mir eine Zeichnungs von diesem Wappen erstellen ?

Bei der Vielzahl von gleichgelagerten Wünschen, die an mich herangetragen werden,
ein namengleiches Wappen aus den
verschiedenen Sammlungen zu kopieren, bzw. NEU "aufzureißen",
muß ich, zur eigenen Absicherung, um einer evtl. vermuteten unrechtmäßigen
Nutzung eines eingetragenen Wappen vorzubeugen, den lückenlosen Nachweis zur vorgegebenen Ahnenreihe verlangen.
Leider sehe ich mich des öfteren solchen Versuchen, ein "altes" eingetragenes Wappen,
(namengleiches oder auch phonetisch ähnliche Schreibweisen)
auf diese Art und Weise, zu "erschleichen" ausgesetzt, um dann später behaupten zu können:
" ... dies Wappen habe ich von dem Heraldiker B. bekommen "

...merkwürdigerweise kommt dann, nach der Aufforderung nach
dem Nachweis, meistens keine Reaktion mehr
:!: :wink:

Hier stehen auch evtl. u. U. juristische Auseinandersetzungen mit den tatsächlichen führungsberechtigten Familien-Mitgliedern im Raum.:!:

Daher : Finger weg von eingetragenen Wappen :!:

Um Ihr Verständnis für diese Hinweis wird gebeten. :!: :wink:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Antworten