Kupfer Wappen?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3851
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 04.12.2013, 09:11

Schön, dass Ihr zum Thema zurück gefunden habt. Noch so ein Ausbruch und der Faden ist dicht :!:
Heraldische Grüße
Markus

Irmgard
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.10.2007, 12:44

Beitrag von Irmgard » 04.12.2013, 11:04

immer schließen kann nicht die Lösung sein...

Ich könnte ja mal mein kleines Schwarzes anziehen, wenn rot zu aufregend ist ...
;-)

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3851
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 04.12.2013, 11:44

...immer nicht, manchmal schon! :wink:
Heraldische Grüße
Markus

Irmgard
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.10.2007, 12:44

Beitrag von Irmgard » 06.12.2013, 14:23

übrigens.. in Salzburg hat die Wappendarstellung mit Gerümpel wohl Tadition : http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... est_04.jpg

Die Anmerkung zu den Türkenkriegen erinnerte mich daran, daß nach der siegreichen Rückeroberung der Ostgebiete die entvölkerten Grenzgebiete u.a.auch mit Salzburgern wiederbefestigt wurden, denen man die herrenlosen Güter als Dank samt Titel überlassen haben soll und die sich dann recht "Neureich" präsentierten. Bitte nicht nach Quellen fragen, habe ich gelesen, weiß nicht mehr wo... Aussage läßt sich aber bestimmt ermitteln, falls von Interesse.

JuLiiaaa
Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2013, 16:53
Wohnort: Salzburg

Beitrag von JuLiiaaa » 13.12.2013, 21:57

Großes Lob an euch! Vielen vielen dank für die ganzen antworten. Werde mich damit zufrieden geben,dass es kein besonderes unikat ist. Ist ja nicht so schlimm :-)



Lg aus den schön verschneiten salzburger bergen :-P

Antworten