Suche Ortswappen: GEESTENDORF (heute Bremerhaven)

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Heriman
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 14.03.2009, 04:23

Suche Ortswappen: GEESTENDORF (heute Bremerhaven)

Beitrag von Heriman » 19.02.2012, 08:12

Sehr geehrte HiN-Mitglieder,

Ich suche derzeit einen Hinweis auf ein Wappen. Eine Anfrage beim Stadtarchiv Bremerhaven läuft (und kann dauern).

Gefunden habe ich mehrere gestempelte Briefmarken, allerdings ohne Wappen bzw. Grafik. Aus dem ehemaligen Dorf wurde Geestemünde. Hierüber gibt es Informationen.

Meine Frage wäre, ob irgendwo das oben genannte Wappen von Geestendorf. Erwähnung fand. Ein Ort der offizielle Briefmarken stempeln durfte könnte auch über ein Wappen verfügen, obwohl das Dorf andererseits sehr klein war.

Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar.

Euer Jens
AMICUS CERTUS IN RE INCERTA.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4567
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Beitrag von Joachim v. Roy » 19.02.2012, 11:13

Auch bei Otto Hupp, DEUTSCHE ORTSWAPPEN, Bd. II, 2. Teil (Preußen – Provinz Hannover – Regierungsbezirk Stade), Bremen 1929 f., findet sich zum Wappen der
- 1924 begründeten - Stadt W e s e r m ü n d e lediglich der Hinweis, daß der Wappenschild mit dem Anker
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... %BCnde.png
„dem von G e e s t e m ü n d e entnommen“ wurde. Die Ortschaft „Geestendorf“ wird auch bei Otto Hupp n i c h t erwähnt.

Freundliche Grüße vom Rhein

Irmgard
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.10.2007, 12:44

Beitrag von Irmgard » 19.02.2012, 11:41

Hallo Jens,
was soll eine Anfrage beim Stadtarchiv bringen? Geestendorf gehörte seit dem 12.Jhdt zu Bremen und erst mit dem Bau der Häfen begann vor ca 200 Jahren eine wechselvolle Herrschaft. Stadtrecht erlangte man aber erst nach dam Bau des Hafens und dem daraus resultierneden Zuwachs an Bevölkerung und Zusammenschluß mit der Bennenung Geestemünde.

Sollte das zuletzt ca 500 Seelen-Dorf jemals ein Orts-, besser Herrschaftswappen in den 700 Jahren vor dem Stadtrecht bessen haben, so findet sich ein Nachweis darüber wohl eher im Staatsarchiv in Bremen, als in Bremerhaven, würde ich meinen.

Einfach mal anrufen!.. sind nette Leute dort.

schönen Sonntag
Irmgard

Benutzeravatar
Heriman
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 14.03.2009, 04:23

Beitrag von Heriman » 19.02.2012, 12:31

Joachim v. Roy hat geschrieben:Die Ortschaft „Geestendorf“ wird auch bei Otto Hupp n i c h t erwähnt.

Freundliche Grüße vom Rhein
Vielen Dank, lieber Joachim. Schade, aber habe ich mir fast gedacht.
Irmgard hat geschrieben:Einfach mal anrufen!.. sind nette Leute dort.
Danke Irmgard. Angerufen habe ich dort. Aber momentan hat man dafür keine Zeit. Ich soll es im März noch einmal versuchen.

Ich bin so ungeduldig :wink:
AMICUS CERTUS IN RE INCERTA.

Antworten