Eintragung in DWR

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
peters
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 09.01.2011, 00:05
Kontaktdaten:

Beitrag von peters » 10.02.2011, 20:18

kurze frage bezüglich der dwr:

hat jemand der hier anwesenden Herren ein Wappen bei der DWR gestiftet und weis wie lange es für eine Rückantwort nach einsendung des Antrags gedauert hatte?
Ich frage nur so aus interesse, und nicht etwa was eventuell jemand denken würde, das ich ungeduldig oder sonstiges bin
Mit freundlichen Grüßen

P. Szymanski

Homepage:
http://szymanski.de.to/

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 10.02.2011, 21:11

Kann gerne ein paar Monate dauern.
Das Wappen sollte vorher noch nicht irgendwo
zu sehen gewesen sein.
Ich glaub man wird danach gefragt.
Gruss, AK.
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Benutzeravatar
peters
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 09.01.2011, 00:05
Kontaktdaten:

Beitrag von peters » 10.02.2011, 21:37

aso ok.
Naja und wenn dann ist das wappen nur hier zu finden.
Ansonsten danke schonmal für die Info
Mit freundlichen Grüßen

P. Szymanski

Homepage:
http://szymanski.de.to/

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3927
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 11.02.2011, 14:16

Ich habe auch mehrere Wochen warten müssen, wie lange es genau gedauert hat, habe ich aber leider vergessen. :oops:
Aber wie gesagt, bei der Wappenstiftung sollte man sich bei allen Schritten Zeit lassen und auch Zeit haben.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Antworten