Wappen Appuhn

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
A. Huber
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 18.02.2007, 21:38

Wappen Appuhn

Beitrag von A. Huber » 15.07.2010, 17:45

Ein Fund aus dem Altpapier:

Bild

Weiss dazu jemand näheres?

Danke für die Antworten im Voraus.

Jørg
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 29.04.2007, 08:57

Beitrag von Jørg » 17.07.2010, 14:32

Hej,

s. auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Museum_f%C ... e_Dortmund

Auszug: Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

".....Schloss Cappenberg [Bearbeiten]

1945 wurde das Museumsgebäude am Ostwall bei einem Bombenangriff zerstört. Im Schloss Cappenberg bei Lünen wurden dann Räume angemietet, wo die Sammlung ab 1946 wieder gezeigt werden konnte. Dabei verfügte das Museum auch über ausgelagerte Kunstschätze aus verschiedenen zerstörten Kirchen Westfalens, etwa den Marienaltar von Conrad von Soest aus der Marienkirche Dortmund. Die Werkstatt des Museums leistete einen wichtigen Beitrag zur Restauration der kirchlichen Kunstwerke und nutzte die Zeit zur Erforschung der bedeutenden Kunstwerke.

1966 wurde Horst Appuhn Nachfolger von R. Fritz. Aufgrund fehlender Mittel für einen Museumsneubau in Dortmund entwickelte Appuhn zunächst in Cappenberg eine kleine Dauerausstellung.
1966 wurde Horst Appuhn Nachfolger von R. Fritz. Aufgrund fehlender Mittel für einen Museumsneubau in Dortmund entwickelte Appuhn zunächst in Cappenberg eine kleine Dauerausstellung. ....."

Suche im Onlindekatalog der Deutschen Bibloithek ergab für seinen Namen ca. 90 Fundstellen in Kunsthistorischen Schriften.
https://portal.d-nb.de/opac.htm?method= ... orst%26any
Hilsen Jørg

A. Huber
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 18.02.2007, 21:38

Beitrag von A. Huber » 18.07.2010, 12:15

Danke für die Informationen über den Träger des Wappens.

Antworten