Wappen von Familien aus Raum Anrath

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
DeguBande

Wappen von Familien aus Raum Anrath

Beitrag von DeguBande » 07.05.2010, 11:47

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe auch schon das ein oder anderen interessante gelesen! :D

Meine Frage: Wo finde ich Familienwappen aus dem Raum Anrath(Willich;Viersen)?

Und falls jemand da weiter weiss und über die möglichkeit verfügt nachzusehen ob es dort Wappen zu den Nachnamen Horst,Noehles,Plöx(Ploecks) und Metzen gibt und mir helfen kann, dem wäre ich super dankbar.

Ich weiss das Namensgleichheit nicht gleich Wappengleichheit! :)

Benno_M_1984

Beitrag von Benno_M_1984 » 31.03.2011, 12:45

Hallo

ich komme aus vorst und wäre auch sehr interessiert an einer Antwort.
vielen dank

schöne grüße

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 31.03.2011, 13:30

Hallo zusammen, ich glaub da liegt ein kleienr Denkfehler bei euch beiden vor.
In den Wappensammlungen und Rollen sind die Wappen nach Namen aufgelistet, heißt Wappen der Familien, da ein Wappen ja unbedingt mit dem Namen des Stifters verbunden ist.
Also müßte man erstmal etwas über die Familien erfahren, vor allem aber ob eine bestimmte Familie XY aus Vorst mit einer bestimmten Familie XY, deren Wappen in einer Wappenrolle schon seit XXX Jahren eingetragen ist überhaupt verwandt ist.
Ob diese Familie deren wappen eingetragen ist nun auch aus dem gleichen Ort stammt oder in einem Bezug zu dem jetzigen Wohnort der fragenden Familie XY steht, könnt ihr nur durch intensive Ahnenforschung herausfinden.
Ich könnt mir gut vorstellen daß irgendwo Wappen zu den fraglichen Namen existieren....nur ob die dann auch zu den Namen gehören die ihr im Umkreis Anrath, Willich und Viersen sucht?......
have a nice day

gruß moustache

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 31.03.2011, 13:53

Doppelt gemoppelt, sorry :oops:
Zuletzt geändert von moustache am 01.04.2011, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
have a nice day

gruß moustache

Benutzeravatar
Isenberger Herold
Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 29.03.2011, 13:03
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Isenberger Herold » 01.04.2011, 14:27

Ich weiss das Namensgleichheit nicht gleich Wappengleichheit!
Leider hat Herr Moustache die Angewohnheit, Texte nicht vollständig zu lesen.
:cry:

Als erste Einführung in die Frage, welche Wappenrollen, Bücher usw. für Sie interessant sein könnten, könnten sie einmal hier nachschauen:
http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite38.htm
Für die neuste Zeit wären Sie natürlich auf aktuelle Wappenrollen angewiesen. Aber ich vermute mal, daß halbwegs zeitnahe Wappen im Zweifelsfall bekannt wären.
:wink:

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 01.04.2011, 15:31

Nö lieber Herold so einfach isset dann wohl doch nicht. Mir ist keine Wappenrolle bekannt die Familienwappen nach Städten sortiert hat. Einzige mir bekannte Ausnahme die Aachener Wappenrolle mit rund 40 Familienwappen, die ist aber, so glaube ich in die DWR übergegangen.
Die beiden Suchenden werden sich wie alle anderen Suchenden nur über den Familiennamen helfen können. Also z.B. Anfrage beim Herold Berlin nach einem XY-Wappen, da werden dann sicherlich etliche benannt werden können, und nun von jedem Wappenstifter oder Wappenführenden ausgehend den Wohnort oder den Ursprungsort recherchieren.....

Es sei denn Sie Herr Isenberger Herold verfügen über eine Liste / Sammlung von Familienwappen der Familien im fraglichen Raum ?

PS Persönliches Beispiel hierzu: Eine befreundete Familie fan beim Tod eines Familienmitgliedes heraus daß angeblich ein Wappen existiere. Die Familie stammte ursprünglich aus den ( heute ) belgischen Ostkantonen, früher deutsch, noch früher franz. besetzt. Da die Familie einen franz. Namen hat konzentrierte ich mich bei der Recherche auf den Rietstap. Dort fand ich 2 Blasons ( heraldische Wappenbeschreibungen im Wort) in französisch. Einer der Blasons war für ein Wappen eines franz. Comte des 16. Jahrhunderts, Familie erloschen. Das zweite allerdings war ein Treffer, gestiftet wurde dieses Wappen von einem in Aachen lebenden Herrn, der sich,wie sich nach 6 monatiger Recherche herausstellte, als direkter Vorfahr der Familie erwies. Außerdem fanden wir so einen anderen direkten Verwandten der seit Jahrzehnten in München ansässig ist und tatsächlich ein Bild des im Rietstap beschriebenen Wappens besaß.
have a nice day

gruß moustache

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 01.04.2011, 15:51

Doppelt gemoppelt....sorry
have a nice day

gruß moustache

zobelrolf
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 22.01.2011, 20:41
Wohnort: Lahnstein

Beitrag von zobelrolf » 13.04.2011, 08:54

liebe Degubande,
die Frage, wie man für eine bestimmte Region Wappen findet, ist leicht beantwortet. Das Gebiet um Anrath hat einen reichen Bestand an Burgen auf Donks, heute Wasseburgen oder Schlösser. In Heimat- und Geschichtsbüchern werden auch die ehemaligen Bewohner oder Besitzer erwähnt und über diese Namen lassen sich deren Wappen aus den vielen Quellen ermitteln. Manche von ihnen haben sich aber auch auf Grabplatten oder Epitaphen in Kirchen oder Klöstern verewigt, wie aus dem Internet für das Gebiet hervorgeht.
So gibt es für Horst (Vorst) mehrere Wappen, da diese Sippe die Erbmarschälle von Berg stellte.
Nun viel Spaß beim Forschen, denn leider kommt vor dem Preis etwas Fleiß!
ich wünsche viel Erfolg :D

Antworten