Hilfe bei neuem Wappen, HilmarB

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitrag von Bernhard » 23.06.2009, 13:51

Heriman hat geschrieben:...Hergenhan ....Entwurf ....perfekt.
unbedingt! Da paßt's einfach.

Benutzeravatar
HilmarB
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 01.04.2009, 15:43

Beitrag von HilmarB » 23.06.2009, 14:09

Ich habe jetzt mal Turm und Türmer verändert.

Übrigens, Herr Dr. Peter, Ihre Homepage finde ich einfach klasse und sehr informativ.

<a href="http://www.bild-hoster.de/browse/view/1/id/228926"><img border="0" src="http://www.bild-hoster.de/thumbs/Hilmar ... ermer3.jpg" alt="image hosting by zum vergroessern einfach anklicken" /></a>
zum vergrößern einfach anklicken

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitrag von Bernhard » 23.06.2009, 14:18

Danke, trotzdem besser noch ein Turmgeschoß (oder zwei) abbauen. Seiten weniger schräg, dann ist oben auch mehr Platz.

Benutzeravatar
Rider
Mitglied
Beiträge: 602
Registriert: 18.07.2006, 08:30

Beitrag von Rider » 23.06.2009, 14:57

oder den "Türmer" etwas kürzen. :wink:

Bild
Gruß vom Rider

Heraldry81
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 29.05.2006, 08:39

Beitrag von Heraldry81 » 23.06.2009, 16:10

Meine Kommentar?
1) den Turm unebdingt kürzen, ganz weglassen oder nur die Turmkrone.
2) Versuch mal eine Abbildung zu erstellen bei der du das Weiss durch Silber ersetzt
3) Warum die 2 Bäume der Mitte kürzer?
4) die Bäume müssen gründlich über arbeitet werden, da viel zu "zackig", spitz.
5) die Brücke würde ich au ganz anders abbilden.

Guter Ansatz, da nicht zu viel Tinkturen und nicht zu viel Symbole/Motive;


MfG,

M.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3866
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 23.06.2009, 17:57

Ich finde den Entwurf von Herrn Hergenhan perfekt. Vor allem die in alle Himmelsrichtungen weisenden großen Trompeten!!! Das hat doch was!
Heraldische Grüße
Markus

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4567
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 23.06.2009, 21:22

markus theising hat geschrieben:Ich finde den Entwurf von Herrn Hergenhan perfekt. Vor allem die in alle Himmelsrichtungen weisenden großen Trompeten!!! Das hat doch was!
Ja :!:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Gernot
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2009, 12:47

Beitrag von Gernot » 24.06.2009, 12:25

Jochen hat geschrieben:
markus theising hat geschrieben:Ich finde den Entwurf von Herrn Hergenhan perfekt. Vor allem die in alle Himmelsrichtungen weisenden großen Trompeten!!! Das hat doch was!
Ja :!:
Definitiv. Der Stifter würde sich auf lange Sicht einen Gefallen tun diesen Entwurf ernsthaft zu bedenken.

Benutzeravatar
Simplicius
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.11.2008, 14:26

Beitrag von Simplicius » 24.06.2009, 13:04

...
Vielen Dank für Ihr Vertrauen. :oops:

An das Wappen Brück kann man sich noch einmal machen.
Die Helmzier ließe sich noch etwas typisieren (Haltung der "Familie" und der Tuben + Proportionen)

Die Bäume würde ich vielleicht überdenken.

Werde leider erst in späterer Zeit etwas zeigen können. (Also nicht in den nächsten Tagen)

Viele Grüße, bis dahin...

Benutzeravatar
HilmarB
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 01.04.2009, 15:43

Beitrag von HilmarB » 26.06.2009, 15:25

Heraldry81 hat geschrieben:1) den Turm unebdingt kürzen, ganz weglassen oder nur die Turmkrone.
auf Anraten von Herr Dr. Peter bin ich im Moment daran den Turm um ein Stockwerk zu kürzen. :lol:
Heraldry81 hat geschrieben:2) Versuch mal eine Abbildung zu erstellen bei der du das Weiss durch Silber ersetzt
??? Weiss = Silber
Heraldry81 hat geschrieben:3) Warum die 2 Bäume der Mitte kürzer?
Wurde schon einmal weiter vorne in diesem Thread erörtet.
Heraldry81 hat geschrieben:4) die Bäume müssen gründlich über arbeitet werden, da viel zu "zackig", spitz.
Da lass ich gerne mit mir reden :wink: Die Bäume wurden unter Zuhilfenahme eines Rasters gezeichnet. Andererseits will ich hier einen Entwurf erstellen der später dann von einem Heraldiker ins Reine gezeichnet werden soll und dem würde ich es auch zugestehen die Bäume anzupassen. :wink:
Heraldry81 hat geschrieben:5) die Brücke würde ich au ganz anders abbilden.
Nöö. Wer den Thread von Anfang an gelesen hat weis das das Schild durch die Mithilfe der sehr netten Leute von hier entstanden ist. Daran will ich nun wirklich nichts mehr ändern.
markus theising hat geschrieben:Ich finde den Entwurf von Herrn Hergenhan perfekt. Vor allem die in alle Himmelsrichtungen weisenden großen Trompeten!!! Das hat doch was!
Gefällt mir auch. Ich lasse mich mal überraschen wie Herr Hergenhan die 4 Türmer noch besser hinbekommt. Andererseits ist der Turm ja auch durch die freundliche Unterstützung hier entstanden und da er mir vom Grundsatz her auch gefällt würde ich ihn ungern jetzt wieder verwerfen. Ein Stockwerk kürzen, etwas verkleinern und dann darauf die 4 Türmer wäre OK.
Aber ich lasse mich mal überraschen was Hergenhan so zaubert. :lol:

lg und ein schönes Wochenende

Hilmar

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3754
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank Martinoff » 27.06.2009, 20:54

mit "zaubern" ist da nichts,
es is leider immer viel Arbeit :!:
;)
:idea:

Benutzeravatar
Simplicius
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.11.2008, 14:26

Beitrag von Simplicius » 05.07.2009, 02:24

... Hatte noch einmal etwas gezeichnet ...


Bild

Die Tuben könnte man noch dichter zusammennehmen, ich fand wichtig, dass sie den gleichen Abstand voneinander haben. Die Familie ist nur als Helmzier mit im Spiel, so man will. Ich würde keine Doppelbedeutungen bringen, eigentlich prinzipiell auch keine Mehrfachbedeutungen. Man kann nun interpretieren wie man will ...

Türme
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1

bemannte Türme:
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1

Blashorn
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1

Nadelbäume?:
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1
http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bs ... ?prozent=1

Grüße

PS: passender Sound - http://www.youtube.com/watch?v=VbClX9AA ... re=related

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 05.07.2009, 10:34

Es bleibt ein toller Entwurf!
Mir gefällt er allerdings ohne Baum noch besser, wirkt einfach aussagekräftiger und klarer.
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Benutzeravatar
Simplicius
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.11.2008, 14:26

Beitrag von Simplicius » 06.07.2009, 09:19

... Das ist richtig, wie ich oben schon bemerkte, sind Bäume nicht notwendig, Wald gibt es ja nicht wenig ...

Auch könnte man an der Decke noch etwas feilen bis sie stimmt ...
Grüße

Padberg Evenboer
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 25.03.2005, 17:11

Beitrag von Padberg Evenboer » 06.07.2009, 11:18

Der Baum ist entwurzelt und hat keine Grund da zu stehen. MaW Dieser Tanne hat nichts im Schild verloren.

Bleibt immerhin ein toller Entwurf.

Antworten