eigenes Wappen

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 05.12.2007, 11:47

Sorry selber Link wie am Anfang des Threats.
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 05.12.2007, 13:28

So Madkiss deine Idee habe ich auch noch umgesetzt. Ich hoffe das es so gemeint war wie ich es umgesetzt habe.
http://fotos.web.de/countrytrucker8/Wappen
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Gast

Beitrag von Gast » 05.12.2007, 20:04

Ich persönlich finde nur Wölfe sehr sehr sehr abgelutscht :roll:

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Beitrag von madkiss » 05.12.2007, 20:13

das bewegt sich in die sehr richtige richtung.

lg m.
ein neuer Tag nimmt seinen Tageslauf
einer mehr an dem ich aufstehn muß
um irgendwas zu tun gegen den Schmerz
das Stechen im Kopf das Stechen im Herz

(Blumfeld, "Draußen auf Kaution")

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 05.12.2007, 22:00

Aber Marc :?: :?: Was sagst Du denn dann bei Adlerflug, Löwen und Pfauenstoß. Das sind doch Motive die sind wirklich "hat doch jeder, muß ich auch haben" :wink: :wink:
Danke Madkiss, wollte mal sehen ob ich das so richtig verstanden hatte und umsetzen konnte.
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3925
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 06.12.2007, 08:15

Mir gefällt keiner der Entwürfe. Warum muss der Wolf in den Schild, wenn er schon in der Helmzier auftaucht?
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 06.12.2007, 13:48

Er muß nicht, habe auch schon darübr nachgedacht den Schild nur mit der Teilung zu lassen. Wäre eigentlich prägnant genug, oder wie siehtst Du das?
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3925
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 06.12.2007, 15:56

So seh ich das auch! Allerdings würde ich keinen natürlichen Wolf nehmen, sondern einen heraldischen.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 06.12.2007, 18:02

Markus bist Du so nett und siehst dir das noch mal an. Ich habe deinen Vorschlag mal umgesetzt
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

rschreib
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 08.10.2007, 17:47
Wohnort: Potsdam

Beitrag von rschreib » 06.12.2007, 20:52

@countrytucker8

die Schildteilung mit den verwechselten Farben finde ich gut, nur etwas zu groß geraten.
Der schwarze Wolf auf der Helmzier (Schild 1c) ist zu groß geraten vom Eindruck her.
Mfg
René Schreiber

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3925
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 07.12.2007, 07:50

Ich finde den Wolfskopf auch etwas zu groß geraten, außerdem würde ich den nicht in schwarz, sondern in den Farben des Schildes tingieren, er stört sonst den Gesamteindruck erheblich. Wie gesagt: In der Heraldik können die Tiere in allen heraldischen Farben und Metallen dargestellt werden.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
Bernhard Fox
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 17.04.2007, 16:42
Wohnort: Kreis Waldshut-Tiengen

Beitrag von Bernhard Fox » 08.12.2007, 13:27

Hallo Wolfgang,

ich hab da was noch nicht verstanden. Wie kommt es denn zu Deinem Hang zu Wölfen? Was hat das mit deinem Namen Schönenberg zu tun?

Schöne Grüße
Bernhard Fox

Benutzeravatar
countrytrucker8
Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2007, 15:34
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitrag von countrytrucker8 » 09.12.2007, 17:18

Das Bernhard ist eigentlich ganz einfach. Der Wolf hat mit der Familie Schönenberg eigentlich nur so weit was zu tun das sie hier (im Sauerland) früher weit verbreitet waren. Aber das ist eigentlich gar nicht der springende Punkt. Für uns, meine Kinder und mich symbolisiert der Wolf eigentlich die Familie. Der Wolf ist nun einmal ein Rudeltier mit einer sehr starken sozialen Bindung zu den Angehörigen. Und ich wollte mit dem Wolf eigentlich die starke Verbindung zu unseren Familienangehörigen symbolisieren. Ab gesehen mal davon haben wir ein starkes Faible für diese Tiere.
So ich hoffe Frage ausreichend geklärt.
Wolfgang Schönenberg

https://www. DIY-Heimwerken.de.de. :idea:
Lebe deinen Traum und verträum nicht dein Leben

Benutzeravatar
Bernhard Fox
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 17.04.2007, 16:42
Wohnort: Kreis Waldshut-Tiengen

Beitrag von Bernhard Fox » 09.12.2007, 19:47

Ich finde die von Dir angegebenen Gründe treffen auf die meisten Familien zu. Mach doch einen Dreiberg in Deinen Schild und setzte den Wolf (wenn es unbedingt sein muss) darauf. Ein Familienwappen sollte doch 'redend' sein, also Euren Familiennamen erkennen lassen. Ich finde jedoch, dass der Wolf als Helmzier auch reichen würde.

Schöne Grüße
Bernhard Fox

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 09.12.2007, 19:50

Finde ja den Wolfsschnitt ganz nett, aber generell: was macht Ihr, wenn in der nächsten Generation Lämmer und Bambis gemocht werden?
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Antworten