Which Coat of Arms?? / Welches Wappen??

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Jim van Overbeek

Which Coat of Arms?? / Welches Wappen??

Beitrag von Jim van Overbeek » 08.02.2005, 23:29

Guten Tag Forum,Hoffe mein Deutsch ist nicht zu schlecht... (Ich wohne in Holland).Vor 11 Jahr haben wir in Nimwegen (Holland) ein specialer Ring mit Wappen gefunden. Verschieden Leute denken der Wappen ist Deutsch und Ich versuche schon lange um der Besitzer zu finden.Ich versuche der Wappen zu beschreiben:Der Wappen ist durch ein Balken in zwei verteilt. Der Balken ist blanco.Der Teil oben der Balken ist gefullt mit Punkte (ich habe gehort das bedeutet Gold im Heraldik??) und 2 Tiere. Die Tiere mit Kopf nach rechts und nebeneinander, sehen fast aus wie ein Dasch (oder vielleicht ein Maulwurf oder Maus).Im Teil unter der Balken auch Punkte und hier 1 Tier, auch mit Kopf nach rechts (also 3 Tiere total im Wappen).Ganz oben auf dem Wappen steht das Tier noch ein mal, mit darunter eine Linie mit Wellen.Can anybody help me??Kann jemand mich helfen?In Holland habe ich gar nichts gefunden.Ich kann eine Zeichnung schicken mit e-mail.Sehr, sehr vielen dank!!!Jim van OverbeekHollandE vo@planet.nl

Benutzeravatar
Christian Ader
Administrator
Beiträge: 686
Registriert: 03.10.2004, 18:33
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Ader » 09.02.2005, 00:20

hello Mr Overbeek,I would be happy to help you and add a picture of the coat of arms to this thread. Please forward it to webmaster@heraldik-wappen.deregardsChristian Ader

Gast

Beitrag von Gast » 09.02.2005, 01:08

Dear Mr. Ader,Thanks for your message and offer to help!An e-mail with picture is on its way.The Coat of Arms could be very well German, but maybe you have some other ideas.Best regards,Jim van Overbeek

Benutzeravatar
Christian Ader
Administrator
Beiträge: 686
Registriert: 03.10.2004, 18:33
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian Ader » 09.02.2005, 13:30

here is the received picture:Bild

Friedhard Pfeiffer

Wappensuche

Beitrag von Friedhard Pfeiffer » 09.02.2005, 16:18

Hallo,die EDV-mäßige Suche unter den Stichworten "Balken, Maus" und "Balken, Wiesel" hat zwar unter den 110.000 Wappen des Siebmacher und der Deutschen Wappenrolle einige "Treffer" ergeben. Das gesuchte Wappen war jedoch nicht darunter.Mit freundlichen GrüßenFriedhard Pfeiffer

Gast

Beitrag von Gast » 09.02.2005, 19:50

Hallo Jim van Overbeek,können Sie vieleicht das Tier mal im einzelnen zeichnen und um einiges größer und bitte so genau wie möglich.Dann kann man es vieleicht besser deuten und Herr Pfeiffer kann dann besser eine EDV-mässige Suche durchführen.mfgThomas Mast

Benutzeravatar
Jörg Berndt of Kerry
Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: 09.01.2005, 09:20
Wohnort: Dresden, Sachsen

Beitrag von Jörg Berndt of Kerry » 09.02.2005, 22:58

Ich habe mal im Neubecker-Siebmacher geblättert, es könnten viele möglichen Tiere gemeind sein. Ich bin auf das Wappen "Müsgen" gestossen. Das Wappen ist spiegelverkehrt, aber wenn es sich um einen Siegelring handeln würde, wäre das ja richtig, das dann als Siegel wieder richtig wäre. Also das ist mein Gedanke dazu.
jörg, mit freundlichem gruß aus sachsen

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 09.02.2005, 23:14

@ Jörg Berndt of Kerry :DWürde sagen...100 Punkte :DSiebmacher, Band 12, Teil 4, Abtl. 10, Seite 28, Tafel 32.MüsgenMuisgin, Köln a.Rh.Wappen:Querbalken, begleitet von drei (2,1) Mäusen.Helm:Büffelhörner
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3928
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 10.02.2005, 10:22

Hallo, Herr Mast,das Tier lässt sich wohl nicht besser zeichnen, weil es im Wappen einfach so aussieht. Wenn Sie sich mal das Wappen der Stadt Wesel ansehen, finden Sie ähnliche Kreaturen. Und das sollen Wiesel sein. Wiesel=Wesel! Das könnten aber auch sonst was für Tierchen sein.Herr Billet, wenn es wirklich das Wappen "Müsken" ist, was bedeutet dann der Wellenbalken und das Tier über dem Schild?
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Jim van Overbeek

Beitrag von Jim van Overbeek » 10.02.2005, 12:10

Hallo Forum,Herzlichen Dank fur alle Hilfe!!Es stimmt, es handelt sich um einen Siegelring!!Also dann stehen die Tiere auf Wappen mit Kopf nach links!(Mein Fehler...)Die Tiere sind so klein auf der Ring aber sie sehen exact so 'einfach' aus.Herr Berndt oder Herr Billet:Das Wappen Musgen / Muisgin / Koln am Rh.Ich bin sehr neugierig. Dass muss es wohl sein!Ist es moglich ein Zeinchung / Foto hier auf Forum zu setzen?Oder konnen Sie mich es senden via e-mail vo@planet.nlMusgen / Muisgin:Ist das eine Nahme einer Familie?Nochmals Danke vielmals, alle Leute die geholfen haben!Complimenten!Jim van OverbeekHolland

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm....

Beitrag von Claus J.Billet » 10.02.2005, 12:38

Wappen der Familie Müsgen:Bild
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 10.02.2005, 13:05

@ Herr Markus Theising,die Maus und der Querstrich über dem Schild waren wohl eine Erfindung des Zeichners ! :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Gast

Beitrag von Gast » 10.02.2005, 19:25

@ alleja, es sieht wohl so aus als sei es das Wappen von Wesel........Der Wellenbalken und das Tier über dem Siegel können auch ein Persönliches Zeichen des Siegelträgers gewesen sein.Oder, was wohl eher zutrifft, einen direkten hinweis auf die Ortschaft Rees, einen Stadt/Gemeinde-Teil von Wesel.mfgTh.Mast

Gast

Beitrag von Gast » 10.02.2005, 19:31

Nachtrag:Wappen des Ortes Rees:Roter Schild, in der Mitte ein Wellenbalken.Oben ein silbenes marderartiges Getier. (Fischotter)Untern ein silbener Schlüssel.Hat alles einen Bezug zu dem Siegel, biß auf die gepunkten (Gold) Felder im Siegelring.mfgTh.Mast

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3928
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 10.02.2005, 19:32

Nee, Wesel war nur ein Beispiel wegen der Tiere. Das Wappen hat keinen Balken, sondern ein Herzschild. Rees ist übrigens selbständige Stadt im Kreisgebiet Wesel.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Antworten