Bourbonische Lilie

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Sanni

Bourbonische Lilie

Beitrag von Sanni » 08.02.2005, 19:25

Hallo,ich hätte da eine Frage, zu der ich nirgends eine Antwort finde, vielleicht hier: ist die bourbonische Lilie allein ein Symbolzeichen auf Wappen, oder darf sie ohne weiteres auch als schmückendes Gewanddetail herhalten, ohne irgendwelche Bedeutung? Oder ist sie allein als Symbol auf einem Wappen vorgesehn? Danke für Eure Hilfe.Liebe Grüsse, Sanni

Gast

Beitrag von Gast » 08.02.2005, 19:34

Hm.......Gute Frage. Hatte mal als Teenager ein Hellblaues Helm da war diese Lilie in die Brusttasche gestickt.mfgTh.Mast

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm....

Beitrag von Claus J.Billet » 08.02.2005, 20:15

Bourbonische Lilie...ist, wie der Name schon zeigt, das Wappenzeichen der großen französischen Familie Bourbon.Seit 1179 im franz. Königswappen, in Wandteppichen oft als Schmuckelement verwendet.Diese "Lilie" ist auch in vielen anderen Wappen zu finden.Meist als Ausdruck der Verbindung zu Frankreich.Dies Lilien-Symbol wird heute in vielfältiger Weise zur Dekoration mißbraucht. Auf Tapeten, Stoffen und anderen Materialien wird diese symbolische Lilienform oft als Ausdruck von hochwertigem und edlem benutzt. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4641
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 08.02.2005, 20:36

Ich würde die Lilie, jedenfalls, wenn sie nicht so markant ausgestaltet ist wie z.B. die Florentiner Lilie, für ein Freizeichen halten, genau wie den Löwen, das Kreuz usw.Schöne GrüßeJochen Wilke

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2194
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 08.02.2005, 21:22

... ebenso wie Leoparden nicht für das englische Königshaus reserviert sind.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 08.02.2005, 21:43

...um es mal ganz genau zu sagen:All diese Symbol-Figuren sind frei in der Verwendung und Nutzung.Alleine der Eintrag schützt das Symbol oder die jeweilige Kombination von Symbolen und Farben als Wappen .Allerdings muß auch berücksichtigt werden, daß einzelne Firmen ihr Markenzeichen im Markenregister geschützt haben zum Beispiel: Der dreizackige Stern im Kreis von Mercedes
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Antworten