Neuer Versuch Wappen Deml

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Gast

Beitrag von Gast » 13.06.2006, 17:37

Hier das überarbeitete Wappen:


Bild

Der Löwe steht für meinen Namenspatron (Markus), und das Winkelmaß kennen Sie ja bestimmt schon....

Mit freundlichen Grüßen

Marc Deml
Zuletzt geändert von Gast am 14.06.2006, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2093
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 13.06.2006, 18:17

Marc94 hat geschrieben:Hier ein neuer Versuch...
Das letzte Wappen war vielleicht doch etwas langweilig...
So langsam gleicht dieser thread einem T-shirt-Wühltisch - mit einer einigermassen ernsthaften Wappenstiftung hat das nichts mehr zu tun.
Auch wenn die Lust am Umsetzen von Entwürfen mir durchaus vertraut ist - ein halbwegs akzeptables Ergebnis und eine gewisse Ernsthaftigkeit des Unterfangens möchten schon sein.

Benutzeravatar
Steudel Rainer
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2006, 14:57
Wohnort: Nürnberg

Hm

Beitrag von Steudel Rainer » 13.06.2006, 19:05

ein halbwegs akzeptables Ergebnis und eine gewisse Ernsthaftigkeit des Unterfangens möchten schon sein.[/quote]

Nun muss ich aber mal fragen wer hier mit dem Magnumeis angefangen hat und sich nun über die ERNSTHAFTIGKEIT beschwert :o

Mfg.

R.St.

das leben ist eine grosse leere mit oder ohne h. :wink:

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2093
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hm

Beitrag von GM » 13.06.2006, 19:12

Steudel Rainer hat geschrieben:... Nun muss ich aber mal fragen wer hier mit dem Magnumeis angefangen hat und sich nun über die ERNSTHAFTIGKEIT beschwert ...
"Ernsthaftigkeit" ist hier für die Schaffung eines Wappens gefordert.
Wenn darüberhinaus die Assoziationsweite zwischen "cool" und einer Eisabbildung deutlich zu groß ist - ja dann ...

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6659
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

schmunzel,...

Beitrag von Claus J.Billet » 13.06.2006, 19:32

@ Herr Steudel :lol:

Zwischendurch mal ein kleiner Scherz kann nicht Schaden
...zumal dieser abkühlende Wirkung hatte :!: :lol: :lol:

Es wird soviel ..äh..dingens... hier geschrieben, da macht das Eis am Stiel wirklich nicht's mehr aus. :oops:

Im Grunde haben Sie natürlich recht, unser Forum platzt bald aus allen Nähten und unser Administrator muß demnächst mal mit dem großen Besen durchs Forum fegen um wieder Platz zu schaffen. :cry:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Gast

Beitrag von Gast » 13.06.2006, 19:42

Ein paar Späße zwischendursch sind vielleicht mal schon o.k. aber die ganze Zeit....

Können Sie sich vielleicht mal mehr auf meinen Wappen-Entwurf konzentrieren! :wink:

Ich wäre Ihnen sehr dankbar dafür. Denn ich habe das Wappen hier eingestellt, damit Sie es bewerten und mir Ihre Meinung dazu sagen :!: :!:

Mit freundlichen Grüßen

Marc Deml

Benutzeravatar
H.-P. Scharf
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 30.06.2005, 10:54
Wohnort: Wien

Beitrag von H.-P. Scharf » 13.06.2006, 19:44

Wie sind die geweihe auf dem Helm befestigt ? :roll:

Gast

Beitrag von Gast » 13.06.2006, 19:45

An dem Wulst..... :?

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6659
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 13.06.2006, 19:51

@ Marc94

Zitat:
...Können Sie sich vielleicht mal mehr auf meinen Wappen-Entwurf konzentrieren!

Ich denke, daß Sie keinerlei Grund haben um zu meckern :!:
Sie haben sich am 3.6.2006 angemeldet, bereits 87 Einträge geschrieben, uns mit Fragen bombardiert und Antwort bekommen.
All dies wäre nicht nötig, wenn Sie sich ein Herz fassen und die einschlägige Literatur studieren würden.

...das mußte gesagt werden :!: :cry:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Steudel Rainer
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2006, 14:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Steudel Rainer » 13.06.2006, 20:29

@Hr.Billet

War ja auch nicht Böse gemeint :D :D :D :D :D :D :D

R.St.

Gast

Re: hm...

Beitrag von Gast » 13.06.2006, 20:41

Claus J.Billet hat geschrieben:@ Marc94

Zitat:
...Können Sie sich vielleicht mal mehr auf meinen Wappen-Entwurf konzentrieren!

Ich denke, daß Sie keinerlei Grund haben um zu meckern :!:
Sie haben sich am 3.6.2006 angemeldet, bereits 87 Einträge geschrieben, uns mit Fragen bombardiert und Antwort bekommen.
All dies wäre nicht nötig, wenn Sie sich ein Herz fassen und die einschlägige Literatur studieren würden.

...das mußte gesagt werden :!: :cry:
Ich habe ja nur höflich nach Ihrer Meinung gebeten!

Ausserdem ist dieses Forum doch dazu da, dass wir Fragen stellen und aus den Antworten schlauer werden, oder täusche ich mich da?

Mit freundlichen Grüßen

Marc Deml

Benutzeravatar
H.-P. Scharf
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 30.06.2005, 10:54
Wohnort: Wien

Beitrag von H.-P. Scharf » 13.06.2006, 20:46

selberbilden macht schlau ;)

man kann hier nicht Bücher reinposten, dazu sind sie im fachhandel erhältlich!
du hast doch hoffentlich schon mal in die heraldikfibel geschaut oder ??????

Gast

Beitrag von Gast » 13.06.2006, 20:47

JA, das habe ich.....

Aber ich begehe vielleicht mal einen Fehler und darum stelle ich das Wappen hier ein....

Gast

Beitrag von Gast » 14.06.2006, 12:19

Können Sie mir jetzt bitte mitteilen, ob das Wappen heraldisch korrekt ist?
Ich wäre Ihnen aüsserst verbunden.

Mit freundlichen Grüßen

Marc Deml

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Beitrag von Tekker » 14.06.2006, 14:02

Marc

"Dein" Wappen... na ja... :roll:

Die Schildfiguren würde ich keinesfalls so darstellen, sie dürfen auch keine Schattierung in sich aufweisen. Der Schild ist eine Fläche! :!:
Außerdem mag ich die Verwendung von richtigem Gold nicht. Silber wird weiß und Gold nunmal gelb dargestellt.
Warum im Übrigen soll der Inhalt auf dich persönlich verweisen? Das ist imho zu "individuell. Bedenke, das Wappen ist das Zeichen einer Abstammungsgemeinschaft!
Soviel dazu.

Nun das andere. Ich poste es hier und schicke es dir nicht als PN, obwohl ich auch daran gedacht hatte. Aber was ich zu sagen habe, kann ruhig jeder lesen.

Also: Dein Verhalten hier im Forum wurde nun schon mehrfach kritisiert. Ich weiß nicht, ob du dich auch in anderen Foren bewegst oder wie viel Erfahrung du mit diesem Medium überhaupt hast, aber hier geht es etwas anders zu. Dir ist dringend zu empfehlen, ersteinmal das Geschehen eine Weile zu verfolgen, dich in der Heraldik weiterzubilden und dem Umgangston hier mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Die meisten Stammuser - und das sind die, die dir auch helfen - könnten mindestens dein Großvater sein (das ist nur ein Hinweis auf's Durchschnittsalter, fühlt euch bitte nicht auf den Schlips getreten) und das solltest du bedenken bei deinen Postings.

Ganz sicher möchte ich dir nicht den Wind aus den heraldischen Segeln nehmen, im Gegenteil, Nachwuchs ist in jedem Bereich wünschenswert. Auch will ich dir nicht das Posten vermiesen oder gar verbieten, aber weniger ist in diesem Fall vielkleicht auch mehr.
Schau dir an, was geschrieben wird, sage deine Meinung und stell auch konkrete Fragen. Wahre dabei noch den richtigen Umgangston und dir wird hier sicher jeder behilflich sein.

Und dein Wappen? Das hat doch noch Zeit, brich das nicht übers Knie. Wenn du deiner Familie ernsthaft eines stiften willst, solltest du eh vorher entsprechende Familienforschung betreiben. Um so größer wird sicher die Freude sein.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich möchte dich keinesfalls vergraulen. Aber wie gesagt, jedes Forum ist eben anders und es ist nur höflich, dies auch zu beachten. :wink:
Forum der Familie Greve
Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Gesperrt