Neuer Versuch Wappen Deml

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Gesperrt
Gast

Beitrag von Gast » 07.06.2006, 16:37

Ich entschuldige mich vielmals :oops: :oops: :cry:

Gast

Beitrag von Gast » 08.06.2006, 18:03

In den unteren Bereich (wenns machbar ist) kommt ein Winkelmaß.

Kann ich die Wellen und das Kreuz stehen lassen?

Gast

Beitrag von Gast » 08.06.2006, 21:10

Marc94 hat geschrieben:In den unteren Bereich (wenns machbar ist) kommt ein Winkelmaß.

Kann ich die Wellen und das Kreuz stehen lassen?
Diese Frage hat sich erübrigt. :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 10.06.2006, 17:19

Hier ein neuer Versuch, mit Winkelmaß und Thomaskreuz:

Bild

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 10.06.2006, 17:43

Naja- irgendwie langweilig.
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 1905
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 10.06.2006, 18:21

Die diversen Fäden zur Wappenerstellung der letzten Zeit erinnern mich an ein Glücksrad: Man drehe ein Rad mit Schildfiguren und -teilungen solange, bis ein einigermassen heraldisch korrektes Wappen herauskommt.
Für so etwas könnte man ein PC-Programm schreiben (gibt's sogar glaube ich schon). Das Ergebnis ist in der Regel ein allenfalls heraldisch korrektes, ansonsten aber seelenloses Gebilde, Wappen genannt.
Es genügt nicht, die bekannten heraldischen Formen halbwegs passabel und den Regeln entsprechend auf's Papier / den Bildschirm zu bringen. Um die große Vielfalt der gestalterischen Möglichkeiten der Heraldik zu nutzen, das Persönliche des Wappenstifters im Wappen sichtbar und ansprechend zu gestalten, braucht's halt auch ein bisserl Erfahrung mit der Materie und, Pardon, ein Minimum an gestalterischem und ästhetischem Vermögen.
Dies bezieht sich ausdrücklich nicht auf das Medium der Gestaltung und auch nicht allein auf diesen thread (und auch nicht alle unter "Heraldiker" firmierenden Menschen erfüllen diese Kriterien).

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

schmunzel...

Beitrag von Claus J.Billet » 11.06.2006, 09:20

Wahre Worte, gelassen ausgesprochen. :lol:

...wenn auch der letzte Satz ( in Klammer ) ein "Seitenhieb"
auf uns beruflichen Heraldiker darstellt.

Zitat;
Dies bezieht sich ausdrücklich nicht auf das Medium der Gestaltung und auch nicht allein auf diesen thread (und auch nicht alle unter "Heraldiker" firmierenden Menschen erfüllen diese Kriterien).

Ein jeder bleibe bei seinen "Leisten", auch Diplomierte Psychologen haben schon mal "Böcke" geschossen :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 1905
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: schmunzel...

Beitrag von GM » 11.06.2006, 10:45

Claus J.Billet hat geschrieben:...wenn auch der letzte Satz ( in Klammer ) ein "Seitenhieb" auf uns beruflichen Heraldiker darstellt.
Und ich hatte schon befürchtet, mein Beitrag könne dahingehend mißverstanden werden, nur haupt-/nebenberufliche Heraldiker seien zur Erstellung guter Wappen befähigt.
Wenn die Feststellung, daß es in jeder Berufsgruppe (sogar bei den Psychologen) gute und weniger gute Vertreter ihres Fachs gibt, einen "Seitenhieb" darstellt, dann ja.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

schmunzel

Beitrag von Claus J.Billet » 11.06.2006, 10:56

Womit sich wohl jeder weitere Kommentar erübrigt. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Egon Ossowski

Beitrag von Egon Ossowski » 11.06.2006, 12:20

@ die Herren Billet + Greis-Maibach:

Cool bleiben, Jungs!! 8) 8) 8)

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

schmunzel

Beitrag von Claus J.Billet » 11.06.2006, 12:38

@ Egon Ossowski

Keine Sorge, ich bin so "Cool", da könnte sogar ein Eisblock

....erfrieren :!: :mrgreen:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 1905
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 11.06.2006, 14:22

Egon Ossowski hat geschrieben:Cool bleiben, Jungs!! 8) 8) 8)
Bild :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 11.06.2006, 14:25

@Greis-Maibach

Sind wir hier nicht in einem Heraldik Forum :?: :?:

Statt Heraldik machen wir hier jetzt Werbung für ein Eis
:?: :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 11.06.2006, 14:30

Marc94 hat geschrieben:Sind wir hier nicht in einem Heraldik Forum :?: :?:
gerade dieser Satz müsste Ihnen bekannt sein @Claus J. Billet :lol:

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 11.06.2006, 15:22

@ Marc94

Danke für den Hinweis :!:
Mir brauchen Sie dies nicht zu erzählen. :lol:

Obwohl so eine Eis-Erfrischung hier manchem nicht abträglich wäre. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Gesperrt