Wappenentwurf der Fam. Steudel

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
AndreasWurm
Mitglied
Beiträge: 653
Registriert: 02.06.2005, 08:19

Beitrag von AndreasWurm » 26.04.2006, 12:32

Steudel Rainer hat geschrieben:Aber deswegen braucht herr wurm nicht nur mit negativen komentaren sich äussern, viele haben geschrieben und ihre meinung mitgeteilt ob gut oder schlecht.Der eine übte kritik an der darstellung und sagte aber auch was man eventuell ändern müsste den nur so kann man was lernen.
Aber Hr. Wurm gibt nur kritik und nicht ein vorschlag zum verständnis
was den an den entwürfen falsch ist. :cry:
Hallo,

gerade habe ich meine beiden Beiträge noch einmal durchgelesen und kann nichts wirklich negatives finden. (Außer meine schmerzenden Augen und die schmerzen immer noch, aber das ist ja Geschmackssache).
Leider habe ich keine Zeit ihnen hier Fehler aufzuzählen die in der Einführung zu finden sind; auch möchte ich ihnen kein fertiges Wappen prästentieren.
Sie können gerne mit den anderen Mitglieder weiter basteln.
Sie schreiben sie hätten schon einen Heraldiker beauftragt, fragen sie doch diesen was alles nicht passt, er wird ihnen sicher Antwort geben.

Mfg Andreas Wurm

Benutzeravatar
Steudel Rainer
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2006, 14:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Steudel Rainer » 03.06.2006, 14:29

So nun hab ich mir unser Wappen erstellen lassen, :D
ich muss nun Hr. Wurm Rechtgeben :oops: das ist wirklich angenehmer für die Augen, aber ich habe auch was gelernt was so falsch an meinen Entwürfen war. :lol:

Habe aber das Wappen Grafisch ein wenig aufgearbeitet hoffe es stimmt noch immer und man kann es anschauen.
Wenn meine Grafische bearbeitung nicht das Richtige war, sagt mir bitte euere Meinung den es soll ja Schmuck sein. :lol:

[img]<img src="http://www.bild-hoster.de/images/Wecker ... fik1_1.jpg" alt="Kostenloses Bilder Hosting auf http://www.bild-hoster.de/" />

Mfg.
R.Steudel[/img]

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Lenz » 03.06.2006, 15:08

Hallo Herr Steudel,

ist doch alles wunderbar :lol:

P.S. An der Art, wie der Helmwulst, der Helm und die Decken gestaltet sind, kann man hier bereits die Wappenrolle identifizieren. :wink:

Nur wer war wohl der Gestalter dieses Wappens? :D

Mit freundlichem Gruß

A.Lenz

Antworten