Wappenentwurf

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Wappenentwurf

Beitrag von moustache » 21.03.2006, 19:41

...grüß Gott miteinander.
Ich zeichne gerade einmal mehr einen neuen Entwurf für unser Familienwappen und da ich im Zuge meiner Ahnenforschung herausgefunden habe daß einer meiner Vorfahren 1. Hugenotte war und
2. wohl auch Tuchmacher, überlege ich wie ich den Tuchmacher im Schild möglichst einfach darstellen soll. Angedacht war schon mal eine Tuchrolle,
...paßt das?
Für Anregungen bin ich dankbar.
have a nice day

gruß moustache

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Lenz » 21.03.2006, 20:07

Hallo,

wie wärs den mit einer eisernen Tuchschere?

Zu finden im folgenden Link:

http://www.zittau.de/zittau_750_jahre/d ... _tuchm.htm

Mit freundlichem Gruß

A.Lenz

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 21.03.2006, 20:34

....nun, bei einer Schere denk ich eher an einen Schneider als an einen
Tuchmacher... :roll:
have a nice day

gruß moustache

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2235
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Heiligenhaus
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 21.03.2006, 21:32

Das Zunftwappen der Leineweber zeigt: "Unter einem Schildhaupt belegt mit drei Kronen ein geschachter Schild", das der Weber drei im Dreieck gelegte Weberschiffchen, die Basis im Schildhaupt.

Friedhard Pfeiffer
Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 01.05.2005, 11:52
Wohnort: Bayreuth

Tuchmacher

Beitrag von Friedhard Pfeiffer » 22.03.2006, 00:11

Hallo,
eines der typischen Symbole für Tuchmacher sind das Kardenkreuz (Kardätsche), die in fast jedem Wappen der Tuchmacherinnungen vorkommen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

moustache
Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 12.03.2006, 11:21
Wohnort: Eschweiler

Beitrag von moustache » 22.03.2006, 07:16

...herzlichen Dank für die schnellen Antworten.
Frage 1 : Weberschiffchen sind mir auch aus der Heraldik bekannt, aber gab es nicht auch eine eigene Zunft der Weber, heißt : sind Weber und Tuchmacher ein und das gleiche?
Frage 2 : Wo find ich wohl eine Abbildung des genannten Kreuzes ?
have a nice day

gruß moustache

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 22.03.2006, 09:21

...grüß Gott miteinander.
Ich zeichne gerade einmal mehr einen neuen Entwurf für unser Familienwappen und da ich im Zuge meiner Ahnenforschung herausgefunden habe daß einer meiner Vorfahren 1. Hugenotte war und
2. wohl auch Tuchmacher
Grüß Gott,

habe dazu zwei Anmerkungen:

1. "wohl auch" bedeutet, dass seine Tätigkeit als Tuchmacher zum einen nicht sicher verbürgt ist und zum anderen nicht im Mittelpunkt seines Schaffens stand.
2. "einer meiner Vorfahren" bedeutet, dass er nicht exemplarisch für Sie und Ihre Familie steht oder Ihr ältester Ahnherr zu sein scheint.

IMHO würde ich wenn ich diesen Sachstand richtig beurteile, von einer Symbolisierung dieses Vorfahren im Wappen absehen...
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Friedhard Pfeiffer
Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 01.05.2005, 11:52
Wohnort: Bayreuth

Tuchmacher

Beitrag von Friedhard Pfeiffer » 22.03.2006, 09:42

Hallo,
in folgenden Wappen ist ein Kardenkreuz widergegeben:
Tuchmacher Augsburg im Siebmacher, Band Berufe, Seite 86, Tafel 121
Tuchmacher Spandau, Siebm. Ber. 86; 121
Tuchmacher Breslau, Siebm Ber. 87; 122
Tuchmacher Graz, Siebm. Ber. 85; 119
Tuchmacher Grünberg, Siebm. Ber. 85; 120
Tuchmacher Nürnberg, Siebm. Ber. 86; 121
Tuchmacher Reichenberg, Siebm. Ber. 87; 120
Tuchmacher Rottweil, Siebm. Ber. 86; 120
Den Siebmacher können Sie in jeder g r ö ß e r e n Bibliothek (z. B. Uni-Bibliothek) einsehen.
Für die Weber ist charakteristisch das Weberschiffchen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3969
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 22.03.2006, 10:30

Mal so nebenbei und weg vom Faden, ist IMHO ein heraldischer Fachbegriff?
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 22.03.2006, 10:33

@ Herr Theising

In Anbetracht meiner in einem anderen Faden vertretenen Meinung werde ich in Zukunft auf die von Ihnen angesprochene Abkürzung verzichten ;-)
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3969
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 22.03.2006, 10:34

Jetzt bin ich aber noch immer nicht schlauer! :cry:
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 22.03.2006, 10:38

Sorry äh Entschuldigung Herr Theising,

dachte, Sie spielten auf das Englisch in dem Kürzel an.

Heißt übersetzt schlicht: meiner bescheidenen Meinung nach...

Gab hier auch schon öfters Austausch darüber.
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6696
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm..

Beitrag von Claus J.Billet » 22.03.2006, 10:39

Hier das alte "Zunftwappen" der Weber :

http://www.arbeitskreis-salzwedeler-alt ... all/38.jpg
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6696
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm..

Beitrag von Claus J.Billet » 22.03.2006, 10:47

@ markus theising

IMHO (In My Humble Opinion)

Abkürzung in Chats und Diskussionsforen:
"Meiner bescheidenen Meinung nach"
:lol:

..in Deutsch :
m. E.
oder aber auch " meines Erachtens nach "
:lol: :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3969
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 22.03.2006, 11:19

Aha, Danke! T.v.m.!
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Antworten