Wappen im Internet

Allgemeingültige Diskussionsfäden sind hier archiviert
Important and universal threads are filed here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank Martinoff » 30.11.2008, 21:19


Benutzeravatar
Simplicius
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: 21.11.2008, 14:26

Beitragvon Simplicius » 05.12.2008, 15:45

Richental, Ulrich (von)

Concilium zu Konstanz
Chronik des Konstanzer Konzils

Augsburg: Anton Sorg, 2. Sept. 1483

http://mdz.bib-bvb.de/digbib/inkunabeln ... t__=116983

Spätgotische Wappenabbildungen der Konzilteilnehmer, apokryphe und Phantasiewappen.

Abb. der Wappen kirchlicher Würdenträger, Gebrauch päpstl. Insignien usw.

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 06.12.2008, 17:21

Westfälisches Wappenbuch, Max von Spießen

Max von Spießen (Hrsg.): Wappenbuch des westfälischen Adels, mit Zeichnungen von Professor Ad. M. Hildebrandt, 1. Band, 2. Band, Görlitz 1901 - 1903.

DjVu-plugin, wenn noch nicht installiert = http://www.celartem.com/en/download/djvu.asp

1 Band, Beschreibungen A-Z
http://wiki-de.genealogy.net/Wappenbuch_des_Westf%C3%A4lischen_Adels_(Buch_1)

2. Band, Wappentafeln A-Z, danach Index sortiert nach Helmzier, Wappenfiguren und anderen Attributen.
http://wiki-de.genealogy.net/Wappenbuch_des_Westf%C3%A4lischen_Adels_(Buch_2)


_
Zuletzt geändert von H.v.V. am 25.01.2009, 14:26, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Beitragvon Tekker » 07.12.2008, 20:34

Ich glaube, das Ortenburger Wappenbuch wurde noch nicht gepostet? :?:
Falls doch, entschuldigt bitte meine Blindheit... :oops:

http://mdzx.bib-bvb.de/codicon/Blatt_bsb00001755,00001.html?prozent=1
Forum der Familie Greve
Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitragvon Bernhard » 07.12.2008, 21:11

auf Seite 2 dieses Threads. Nr. BSB 308 :lol:

Die BSB hat aber in der Zwischenzeit die Adressen geändert.

Aus mdz1 wurde mdzx

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Beitragvon Tekker » 08.12.2008, 00:25

Bernhard hat geschrieben:Aus mdz1 wurde mdzx

Ach so, ups... :oops: Ich hatte die Links nicht durchgeklickt sondern nur gelesen. Sry Bernhard! :P
Forum der Familie Greve

Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank Martinoff » 14.12.2008, 20:18


H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 14.12.2008, 21:23

Wappen des Niederländischen Adel, beschrieben durch Rietstap.

RIETSTAP, J.B., 1890. De wapens van den tegenwoordigen en vroegeren adel. J. B. Wolters, Groningen.

http://www.archive.org/details/DeWapensVanDenTegenwoordigenEnDenVroegerenNederlandschenAdel

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 27.04.2009, 11:28

Wappenbuch Hannover & Braunschweig

GROTE, H. 1852. Geschlechts- und Wappenbuch des Königreichs Hannover und des Herzogthums Braunschweig; Nichtfarbige Ausgabe mit der Beschreibung der abgebildeten Wappen. C. Rümpler, Hannover.
http://www.archive.org/details/geschlechtsundwa00grot

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 29.04.2009, 22:40

Adelswappen Bremen und Verden


LUNEBERG MUSHARD 1720. Bremisch- und Verdischer Ritter-Sahl Oder Denckmahl Der Uhralten Berühmten Hoch-adelichen Geschlechter Insonderheit der Hochlöblichen Ritterschafft In Denen Hertzogthümern Bremen und Verden. Grimm, Bremen

http://gdz.sub.uni-goettingen.de/no_cac ... DOC=314542

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 15.05.2009, 20:38

STAMBOEK VAN DEN FRIESCHEN ADEL

DE HAEN-HETTEMA, M. & HAELMAL A. D. 1846. Stamboek van den Frieschen vroegeren en lateren adel - uit oude en echte Bescheiden en Aantekeningen, en met bijvoeging van de wapens der onderscheidene Geslachten opgemaakt. Deel 1 en Deel 2. Meindersma Wz, Leeuwarden.

http://www2.tresoar.nl/digicollectie/object.php?object=198&menu=1&zveld=Titelpagina

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 30.08.2009, 13:40

Conscriptio exulum Frisae, 1580.

Wappen der im Exil lebenden Friesischen Oberschicht die der Spanischen Krone und dem katholischen Glauben treu blieben.
http://www2.tresoar.nl/digicollectie/ob ... object=215
Zuletzt geändert von H.v.V. am 17.11.2009, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

H.v.V.
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 28.01.2008, 00:57
Wohnort: Groningen (Niederlande)

Beitragvon H.v.V. » 16.10.2009, 15:51

München, Bayerisches Hauptstaatsarchiv - Geheimes Hausarchiv, Hs. 317 (1)
Thesaurus Palatinus (Band 1): Heidelberg und Mannheim
Heidelberg, 1747-1752

http://diglit.ub.uni-heidelberg.de/digl ... latinusbd1

Thesaurus Palatinus (Band 2): Region Kurpfalz, Mainz, Trier, Speyer und Worms. Heidelberg, 1747-1752


http://diglit.ub.uni-heidelberg.de/digl ... 84b5cea36a

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitragvon Bernhard » 02.11.2009, 14:20

Das hatten wir, glaube ich, noch nicht:

Hofkleiderbuch (Abbildung und Beschreibung der Hof-Livreen) des Herzogs Wilhelm IV. und Albrecht V. 1508-1551. Wappen mit Reimsprüchen des Holland. Abbildungen bayerischer Regenten - BSB Cgm 1952, München, 16. Jh. [BSB-Hss Cgm 1952]

Es heißt zwar Hofkleiderbuch, ist aber ein wunderschönes Wappenbuch

http://daten.digitale-sammlungen.de/~db ... &seite=101

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitragvon Bernhard » 02.11.2009, 19:29

Das Ehrenbuch der Fugger - BSB Cgm 9460, Augsburg, ca. 1545 - 1548 mit Nachträgen aus späterer Zeit [BSB-Hss Cgm 9460]

http://daten.digitale-sammlungen.de/~db ... index.html

Wunderschön!


Zurück zu „Goldenes Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste