Farben bei Tieren

Allgemeingültige Diskussionsfäden sind hier archiviert
Important and universal threads are filed here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3912
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 18.01.2005, 17:03

Die Sache mit der Gans finde ich sehr gut! Da weiß wirklich jeder sofort, was gemeint ist. Also, Herr Mast....malen Sie mal eine Gans dazu :)
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
M. Waas
Heraldiker
Beiträge: 1328
Registriert: 28.11.2004, 09:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Waas » 18.01.2005, 17:04

Touché!An Attribute habe ich absolut nicht gedacht, wird wohl die beste Lösung sein.

Gast

Beitrag von Gast » 18.01.2005, 17:11

Hallo die Herren,habe mich mit dem Ausdruck "von vorne" falsch ausgedrückt..Meinte natürlich "hersehend" und es sollte nur der Kopf sein.Aber das ist momentan nicht mehr so wichtig. Die sind sich nämlich nicht mehr so sicher ob Sie einen Fuchs wollen oder doch lieber einen hersehenden Bären und über die Farben sind die sich auch noch nicht sicher. Vieleicht kommt auch noch eine Geweihstange in den Schildhaupt.mfgTh.Mast

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3912
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 18.01.2005, 17:18

Und dafür lassen wir die Köpfe rauchen (scherz)? Aber ein Bär mit Geweih wär ja auch mal was, und dann noch eine Gans im Maul....
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2164
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 18.01.2005, 17:30

Immerhin haben wir dabei gelernt, das Bestiarium besser nicht en face abzubilden.

Gast

Beitrag von Gast » 18.01.2005, 17:31

Hallo Herr Theising,Sie werden lachen, aber In Berglen-Hösslinswart hat eine Kneibe ein Kneibenschild mit einem Elefanten mit Geweih auf dem Kopf .

Benutzeravatar
Jörg Berndt of Kerry
Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: 09.01.2005, 09:20
Wohnort: Dresden, Sachsen

Beitrag von Jörg Berndt of Kerry » 18.01.2005, 18:25

Hi.. ein gehörnter Bär mit Gans :lol:Hat auf jedenfall einen hohen Wiedererkennungswert und erleichtert die spätere Suche in einer Wappenrolle. 8)
jörg, mit freundlichem gruß aus sachsen

Benutzeravatar
M. Waas
Heraldiker
Beiträge: 1328
Registriert: 28.11.2004, 09:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Waas » 18.01.2005, 18:29

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3912
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 18.01.2005, 18:32

Nennt man diese eigentümlichen Kreaturen in Bayern nicht Wolpertinger? Also ich kenne da z. B. Hasen mit Geweih..... :lol:
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Gast

Beitrag von Gast » 18.01.2005, 19:40

Hey,das ist überhaupt die Idee. Ein Wolpertinger im Wappen......Und in der Pfalz gibt´s doch die Elbentritschen oder so änlich......mfgThomas Mast

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4620
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 18.01.2005, 21:51

M. Waas hat geschrieben:Ein frontales, sitzendes Vieh sieht immer so aus, als wenn er sich gerade zum "Geschäft" hingehockt hat. :lol:Gilt auch für Vögel als Wappenhalter, die Stellung sieht immer aus, als wenn sie gerade an einen Baum pi...... würden. :lol:
...gilt noch mehr für Viecher in Seitenansicht, deshalb stelle ich meinen sitzenden Wolf in der Helmzier auch hin und wieder gerne frontal dar (siehe meinen Avatar, so heißen diese Dinger doch, oder...?), da verdeckt das Schildchen den Defäkationsvorgang.... :oops:Schöne GrüßeJochen

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2164
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 18.01.2005, 22:08

Bei all diesen Phantasien müsste ja demnächst das erste Katzenklo im Schildbild auftauchen.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6670
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 18.01.2005, 22:12

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:Wundern würde es mich nicht ! :lol: :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4620
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von Jochen » 18.01.2005, 22:25

Wie komme ich jetzt bloß auf Billy Wilder....?In "Eins, zwei, drei", fragt Mr. McNamara den verarmten Grafen doch (der Otto Piffel - alias Hotte Buchholz - adoptieren soll, und der sein Dasein als Sanitärreiniger fristet), ob sein Familienwappen zwei gekreuzte Klobürsten unter einem Stück Seife darstelle (oder so ähnlich, ich lasse die DVD jetzt trotzdem mal im Regal).Schöne GrüßeJochen

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2164
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 18.01.2005, 23:03

CHECKPOINT HOTTEAchtung - Sie verlassen jetzt den ernsthaften heraldischen Sektor

Antworten