Hunger von Glodowski, bei Wielen,Czarnikau, Polen

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Gudrun Herold
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2017, 11:46

Hunger von Glodowski, bei Wielen,Czarnikau, Polen

Beitragvon Gudrun Herold » 25.06.2017, 12:28

Maciej (Mathias/Mathäus) Hunger v. Glodowski,
ca. 1635, war erst in Selchow (Zelichowo) ansäßig, dann ein "Holländischer Siedler (Siedler nach Holländischem Recht - Olenderczyk") in einer Neugründung genannt Olendry.

Dann wird er im katholischen Kirchenbuch von Wielen am 09.01.1667 genannt bei seiner ersten Verehelichung mit Hedwig Dumke (Hedwiga Dymek). Die Familie Dumke waren bereits um 1600 Fischer in Selchow/Zelichowo und vermutl. Pommern. Das Paar hatte drei Kinder, zwei Töchter und einen Sohn.

Seine zweite wohl kinderlose Ehe wurde am 09.01.1679 in Wielen geschlossen. Vermutlich war Hedwig verstorben und die drei Kinder mußten versorgt wrden. Die zweite Ehefrau hieß Marianna Sturm.

Der Sohn Joannes Hunger von Glodowski *1676 in Olendry, hat zwei Söhne und eine Tochter. Die Eheschließung mit Katharina N.N. wurde nicht in den KB Wielen gefunden, evtl. Anderorts geschloßen. Der älteste Sohn hieß Michael, der zweite Laurentius. Hier gibt es mehrere Nachfahren. Der Beiname von Glodowski verlor sich später.

In der Zusammenfassung alter Familien im Raum Wielen :

http://www.oledry.nekla.pl/images/downl ... lenska.pdf

Hier wird Laurentius als erster der Hungers 1730 in Lask (Laski) genannt. Er ist mein direkter Vorfahre und mir ist leider nichts Historisches zu diesem "von Glodowski" bekannt. War mir bis dato auch als Landadel, der später abgeschafft wurde vorgekommen.

Allerdings sind in meiner DNA einige weit entfernte Adlige Personen in Zusammenhang mit Hunger zu finden. Nun beginne ich doch zu überlegen, wie dies entstanden sein könnte.... Die von Glodowski's waren wohl in einer Wappengemeinschaft eingegliedert. Aber ob es sich hierbei auch um diese von Glodowski's handelt ?

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4167
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Hunger von Glodowski

Beitragvon Joachim v. Roy » 25.06.2017, 16:16

Den vorstehenden Ausführungen vermag ich nicht zu folgen. Zwar gab es einst in Polen die Adelsfamilien GLODOWSKI des Stammwappens „Dąbrowa“
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... 5browa.svg
und GLODOWSKI des Stammwappens „Przegonia“
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... egonia.svg ,
doch sehe ich hier keinen Zusammenhang mit Familien namens HUNGER. Im übrigen würde mich inter-essieren, wer den polnischen Landadel „abgeschafft“ hat.

MfG

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: Hunger von Glodowski

Beitragvon Kleinschmid » 26.06.2017, 05:45

Es heißt zunächst nicht Glodowski, sondern Głodowski - das spricht man also anders aus. Der Zusammenhang: Głodow bedeutet Hunger, also Głodowski dann in etwa: der Hungernde und hier dann sicher nicht: der aus einem Głodowo stammt bzw. als Adliger: von Głodowo. Ich könnte mir auch vorstellen, daß im lateinischen Kirchenbuch ursprünglich Hunger vel [oder] Głodowski stand, was ein anderer Schreiber dann mit Hunger v. Głodowski abkürzte.


Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste