von Siedersleben Raum Magdeburg Sülldorf

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

wrangler
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 31.10.2013, 00:30
Wohnort: Magdeburg

von Siedersleben Raum Magdeburg Sülldorf

Beitragvon wrangler » 23.04.2017, 11:24

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei das Photo einer alten Handschrift!
Gab es im Raum Magdeburg eine Familie von Siedersleben?
War es eine Salzpfännerfamilie?
Ich bin für jede Information dankbar.
Matthias.
Bild

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 690
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: von Siedersleben Raum Magdeburg Sülldorf

Beitragvon Gerd H.z.B. » 23.04.2017, 15:02

Hallo,

im Buch "Ausgestorbener Preussischer Adel; Provinz Sachsen, exl. der Altmark" bearb. von G. A. von Mülverstedt,
wird das Wappen der Magdeburgischen Familie Siedersleben auf Tafel 102 dargestellt.

Mehr kann ich dazu nicht angeben da ich keinen Zugang zu diesem Werk habe.
Mit Grüssen Gerd
Bild

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: von Siedersleben Raum Magdeburg Sülldorf

Beitragvon Kleinschmid » 23.04.2017, 16:17

Siebmacher dazu:
Ein Magdeburger Geschlecht zu Sülldorf u. Sohlen. Andreas v. S. auf Sohlen hatten einen Sohn, den Capitän Claus v. S, dessen Tochter (+1618) an Hans Ludwig v. Schneidawind vermählt war. Hansens v. S. auf Sülldorf Sohn war Nicolaus Georg v. S., der 1653 sei Gut verkaufte und eine Tochter Gertrud Sophia v. S. hatte (* 1662). Alt Letzter des Geschlechts erscheint Hans Rudolf v. S., der sich 1699 mit Agnes Maria v. Wüstenhoff verw. v. Reppichau vermählte. Schild: Über Kreuz gelegte drei Pfänner-Instrumente, deren mittleres ein oben und unten pfeilartig zugespitzer Stab ist, über dem ins Kreuz zwei Pfännerhaken (Wolfsangeln gleichend) liegen. Helm: Schildfigur.


Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast