wer war vor Michael Zobel

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

zobelrolf
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 22.01.2011, 20:41
Wohnort: Lahnstein

wer war vor Michael Zobel

Beitragvon zobelrolf » 03.11.2016, 20:30

Wer war vor Michael Zobel?
Im Archiv Rothenburg o.T. in der Canzley den 27.Febr.:1698
Habe ich folgendes gefunden:
Andreas Stroebel zu Leuzenbronn hat daselbst angebracht welcher Gestalten sein dem allhiesig ,,wohlloeblichen" SteuerAmbt zu Lehen ruehrendes Haus ehedem
die Shankgerechtigkeit gehabt, einige Jahr ueber aber theils wegen beschwehrlicher Kriegs-theilss auch wegen theuren Zeiten nicht fortgetriben worden seye: damit aber Er als seine nachkommen darunter nicht gefaehrt werden moegten , habe Er Zu seiner Versicherung geziementlich bitten wollen, den vorstellenden Zeugen Michael Zobeln von Boehmweiler legaliter abzuhoeren, und dessen aussag, dass nehmlich je und allezeit die Erbschenkgerechtigkeit auf diesem Hauss gewesen , fideliter zu protokollieren;.. . s ist anheutl....
in gegenwart v. Herrn Johann Georg Albrechts, des Inneren Raths, und Herrn Johann Michael Raaben Eussern Steurens gedachter
Michael Zobel
seines alterss 80. Jahr, von Haiffelwinden gebuertig, anitzo aber Zu Boehmweiler wohnhaft nach gegebener Handtreu die wahrheit zu sagen erinnert und verhoert
worden: der bezeugte nun: Er habe vor mehr alss 50. Jahren beim Zinckenbauern in Burgstall, alss ein Knecht gedienet, und seye von dortauss nach Leuzenbronn auf die Kirchweyh gegangen und erinnere Er sich gar wohl, dass der damalige wirt, der so-
genannte Schulaenderlein, oder barthel best Zwey Tisch voll Leuth warm gespeist und mit trank versehen, da Er dan selbsten auch umbs geld gegessen und getrunken, und umb den ohnweit desselben hauses gestandenen Mayen getanzt habe. Bey georg Bestens Tochtermann „Andreas Stroebel“, welcher die wirtschaft fortgefuehrt habe Er auch umb sein geld gegessen, und getrunken, und seye der Mayen nicht vor
dem neuen wirtshaus, sondern jederzeit ohnweit georg Stroebels Hauss gestanden. Hat damit beschlossen. Actum ut supra progentibus Supra nominatis DNN testibus
Rotenburgl. Canzley 25.Aug. an 1699
Leider komme ich weder in Böhmweiler, Heufelwinden noch in Gammesfeld weiter.
Michael Zobel war mit Elisabeth ....verheiratet, + 1703, seine Nachkommen waren: Hanss Zobel *1657 verh. Margarethe Endt, beide Böhmweiler.
Wer kann helfen? Zobelrolf

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: wer war vor Michael Zobel

Beitragvon Frank Martinoff » 06.11.2016, 13:39

... falls noch nicht getan :?: , vielleicht findet man etwas
wenn man die "älteren" Schreibweisen von Rothenburg nimmt
... z.B.
Roddenburg
Rodenburg
Rottenburg
Rotenburg
....
etc. etc. etc.
:idea: :?:
... und vielleicht noch unter "Michel" :?:

... es gibt da noch die Europäische Archiv suche,
nur habe ich den Link vergessen!

Gruß,
Frank

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3639
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: wer war vor Michael Zobel

Beitragvon Frank Martinoff » 06.11.2016, 13:53

... ich würde auch
Langenburg
und
Landheeg
mit in die Suche einbeziehen :!:


Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast