Die Familien Templin u. Penczerzynski in Ost- u. Westpreußen

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4306
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Die Familien Templin u. Penczerzynski in Ost- u. Westpreußen

Beitragvon Joachim v. Roy » 23.12.2013, 19:36

Zu dieser Anfrage
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=95857
darf ergänzend angemerkt werden:

In das Gymnasium der Stadt E l b i n g traten ein

1690, 18. März HENRICUS (= Heinrich) TEMPLIN „Elbingensis“
1716, 8. Juni JOHANNES TEMPLIN „Elbingensis“ (also aus der Stadt Elbing stammend)

Quelle: Hugo Abs, „Die Matrikel des Gymnasiums zu Elbing 1598 - 1786“, Danzig 1936/44


In der „Zeitschrift für die Geschichte und Altertumskunde Ermlands (ZGAE)“ erscheinen als Schüler des Gymnasiums der Stadt R ö ß e l

in Band XVI, Seite 241, CHRISTOPH, LUKAS und ELISABETH PANCERZYŃSKI (!)
in Band XVII, Seite 59, BARTHOLOMÄUS PENCZERZYŃSKI (!)

Die beiden Bände könnten – im Rahmen der Fernleihe – über die eigene Stadtbücherei rasch und relativ preiswert ausgeliehen werden.



Freundliche Grüße vom Rhein

Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste